ZoomTrader Erfahrungen – Testbericht 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

ZoomTrader Erfahrungen und Test

Als Broker im Bereich binäre Optionen handelt es sich bei ZoomTrader um eine Marke der Hithcliff Limited. Die webbasierte Handelsplattform ist in zahlreichen Sprachen nutzbar und verfügt über diverse hilfreiche Funktionen. Neben einem echten Demokonto können sich insbesondere Neukunden freuen, denn der gezahlte Bonus bewegt sich in Abhängigkeit verschiedener Kriterien bei bis zu 150 Prozent. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, mobil zu handeln und dabei aus mehr als 50 Basiswerten zu wählen.Alles was Sie sonst noch über ZoomTrader wissen müssen inklusive ZoomTrader Erfahrungen von Kunden finden Sie hier.

Fazit aus Trader Bewertungen
Mindesteinlage
Scalping erlaubt
Regulierung
Einlagensicherung
Broker-Typ
Auszeichnungen
Spreads
Besonderheiten

ZoomTrader Erfahrungen von Tradern

ZoomTrader Erfahrungen von: SiTerbaum

Das ist eine Betrugsplattform. Wer sich auf die angegebenen Konditionen auf der deutschen Webseite verlässt wird betrogen. Die Angaben sind vollkommen wertlos, da in der ersten Zeile steht, dass die deutsche Version ungültig ist, falls sie im Widerspruch zur englischen steht. Damit sind die Vertragskonditionen lediglich Augenwischerei und Betrug.

Alle positiven Berichte zu Zoomtrader stammen aus der gleichen Feder und kommen vom gleichen Server. Betrug!

Die Werbung, die für Zoomtrade mit dem angeblichen Deal mit „Die Löwen“ gemacht wird ist Betrug. „Die Löwen“ haben gegen diese Lüge eine Unterlassungsklage erwirkt. Die Betrüger werben dennoch in den sozialen Netzwerken weiter damit.

ZoomTrader Erfahrungen von: Frikel

<>ACHTUNG BETRUG! Firma Zoomtrader Bei der Anmeldung musste eine Einlage per Kreditkarte getätigt werden. Das Geld floss auf ein Konto, dass mir nicht freigegeben wurde, obwohl die Unterlagen vorlagen. Seit dem versuche ich mein Geld zurück zu bekommen. Fehlanzeige. Das Konto wird nicht freigegeben und darum kann ich von dort keine Auszahlung initiieren. Und beim nächsten Tag meine 5000€ wahr weg Finger weg von zoomtrader wenn du mit deinem Geld bleiben willst

ZoomTrader Erfahrungen von: ick

Bei der Anmeldung musste eine Einlage per Kreditkarte getätigt werden. Das Geld floss auf ein Konto, dass mir nicht freigegeben wurde, obwohl die Unterlagen vorlagen. Seit dem versuche ich mein Geld zurück zu bekommen. Fehlanzeige. Das Konto wird nicht freigegeben und darum kann ich von dort keine Auszahlung initiieren. Mails mit der Aufforderung das Geld auf die Kreditkarte zurück zu belasten werden ignoriert. Telefonisch ist niemand zu erreichen. Nur bei Anmeldung kamen ständig Telefonate mit der Aufforderung eine höhere Einlage zu tätigen.

FINGER WEG! BETRUG!

ZoomTrader Erfahrungen von: Thomas

Wenn man sich unter einem neuen Namen anmeldet ( Telefonnummer kann die gleiche sein ) rufen die innerhalb von 5 Minuten zurück.Ist mir so gegangen. Ich kann jedem nur raten Finger weg von Zoomtrader.

ZoomTrader Erfahrungen von: alfred

Zoomtrader und dessen katastrophaler Support passt 100% zusammen. Mit über 20 Versuchen durch E Mails einen Kontakt mit dem Support zu bekommen, ist jämmerlich gescheitert. Mein Konto über einige tausend €uros wurde, nachdem ich keine weiteren gewünschten Einlagen mehr tätigte, einfach gelöscht. Balance steht auf 0, eine Auszahlung wird verweigert, weil ich den von mir nicht gewünschten und nicht eingesetzten Bonus des 40 fachen Einsatzes erreicht hätte. Ein Kontakt kommt überhaupt nicht mehr zu Stande, der Support reagiert einfach nicht, ist also wie tot. Zoomtrader ist in meinem Augen die mieseste Trading Plattform, die man sich vorstellen kann, hier wird nur betrogen, jeder €uro ist ein verlorener €uro. Zoomtrader muss man mit aller Wachsamkeit meiden. Einmal reingefallen, können auch namhafte Rechtsanwälte hier nicht mehr helfen, dass man zu seinem an Zoomtrader anvertrautem Geld, wieder kommt. Die ganze Masche stinkt zum Himmel.

ZoomTrader Erfahrungen von: Gustav Riechmann

Ich habe einen ausführlichen Erfahrungsbericht geschrieben vergangene Woche und stelle fest, dass er nicht veröffentlicht wird. Alles was ich geschrieben habe ist fakt und belegbar. Zoom Trader ist in meinen Augen eine absolute Abzocke. Ich habe alles versucht mit Zommtrader Kontakt aufzunehmen, ich bekomme keine Antwort. Mein EINGEZAHLTES GELD STEHT AUF DEM KONTO WENN ICH MICH EINLOGGE, ALLERDINGS WERDE ICH BLOCKIERT VON ALLEN AKTIVITÄTEN. UND DAS MITTLERWEILE SEIT NOVEMBER. BEREITS 2 MONATSGEBÜHREN FÜR INAKTIVITÄT WURDEN MIR AUF DEM KONTO BELASTET, EIN ANTRAG AUF AUSZAHLUNG MEINES EINGEZAHLTEN BETRAGES WURDE IM NOVEMBER ABGELEHNT. BEGRÜNDER WURDE DIE ABLEHNUNG MIT DEM ARGUMENT, DASS ERST MEINE EINGEZAHLTE SUMME INCL. EINES NICHT GEWOLLTEN BONUS VON 500,– € UMGESETZT WERDEN MÜSSTE. SEITDEM BEKOMME ICH AUF MEINE VIELEN ANFRAGEN KEINE ANTWORT MEHR. IST DAS SERIÖS. Gustav Riechmann

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

ZoomTrader Erfahrungen von: Gustav Riechmann

Ich lese gerade hier die Beurteilungen und sehe, dass ich genauso angeschissen wurde wie viele andere auch. Eigentlich wollte ich mich bei einer Bitcoin-Plattform anmelden und wurde auf die Seite von Zoom Trader gelenkt. Dort bat ich darum, dass man mir die Robotplattform Bitcoin freischaltet. Ohne darum gebeten zu haben erhielt ich eine Bonusgutschrift von 500,– . Meine Bitte um Freischaltung zum Robottrading wurde nicht erfüllt, ständig erhielt ich Anrufe von Herrn Dolek (Accountmanager) mit der Aufforderungneine zusätzliche Einzahlung vorzunehmen, denn erst bei 5.000,– € würde es interessant für beide Seiten und er könne mirr hohe Gewinne versprechen. Die Sache schien mir suspekt und ich stellte den Antrag mir meine Einzahlung wieder auszuzahlen. Das wurde nach langer Zeit und vielen Erinnerungen abgelehnt und seitdem werden meine Mails an den Service und auch an den Accountmanager persönlich nicht mehr beantwortet. Ich werde einen Anwalt bemühen müssen, denn Zommtrader ist nach meinem Empfinden nur auf Betrug ausgelegt. Eine Warnung für jeden!

ZoomTrader Erfahrungen von: Robert Bancov

Einzahlung ist jeder zu hören aber Betreuung und wie es funktioniert hat niemand zurückrufen .Ich bin gerade dabei mein Auszahlung bezahle wie ich sehe ohne Erfolg. Dann ist Zoomtrader reine Betrug. Bei mir Unterlage wurde geprüft und 2mal Auszahlung 158,10 Dollar wurde Abgelehnt u. jetzt Dritte Auszahlung beantragt 140,00Dollar ist jetzt laufen. Ich werde niemand Empfehlen weil das ist betrugmasche. Heute habe ich 6 mal angerufen support du hörst nur hintergrund Musik mehr nicht.

ZoomTrader Erfahrungen von: Josef

Finger weg von Zoomtrader, habe es bereits mit sieben verschiedenen Analysten versucht immer das gleiche resultat. Mit kleinen Beträgen Gewinnt man fast jeden Trad danach werde man überredet mehr zu Investieren damit auch sie was Verdienen können dabei, leider geht mit großem Kapital einsatz alles daneben. Darum läßt die Finger davon das ist die reinste Abzocke pfui

ZoomTrader Erfahrungen von: alfred

Hallo Thomas, das ist ja eine tolle Nachricht, wie hast Du das denn geschafft. Würde mich freuen, wenn Du mir mailen könntest, wie das passiert ist, denn ich warte schon seit Juli 2020 auf meine Auszahlung, trotz mehrmaliger Schreiben, die alle unbeantwortet blieben. [email protected]

ZoomTrader Erfahrungen von: Thomas

habe mein Geld ausbezahlt bekommen. na ja hat fast 4 Wochen gedauert.

ZoomTrader Erfahrungen von: Thomas

Mir wurde geraten sich direkt an CySec zu wenden. Da ist Zoomtrader registriert.

ZoomTrader Erfahrungen von: Thomas

Habe am 24 Oktober 2020 eine Auszahlung beantragt. Geld ist bis heute noch nicht da. Man wird vertröstet. E- Mails werden kaum beantwortet und falls doch wird man vertöstet. Zoomtrader? Nie wieder.

ZoomTrader Erfahrungen von: Seifert, Andreas

kurz und bündig muss ich nach meinen Erfahrungen sagen: Zoomtrader ist organisierter Betrug, wo alles darauf ausgerichtet ist, an die Einlagen der Anleger zu kommen und diese für sich zu vereinnahmen. Insgesamt habe ich hier durch viele Tricks des Accountmanagers rund 10000€ eingebüßt. Der Höhepunkt war eine „Traderversicherung“ wo einem Bonuspunkte in Höhe der Verluste gut geschrieben wurden. Letzlich ist das Konto ständig durch die Gutschrift von wertlosen nicht auszahlbaren Bonuspunkten gewachsen. Als ich den Betrug bemerkte, stellte ich den Handel ein und wollte meine Restsumme von knapp 7000€ ausgezahlt haben. Pustekuchen. nie was erhalten. Habe eine Wirtschaftskanzlei mit der Rückholung beauftragt, selbst wenn ich hier nur noch Geld hinterher werfen sollte. Im Grunde hätte ich schon aufmerksam werden müssen, als mir für die Überweisung von 10000€ extra die Kontonummer einer Prager Bank mitgeteilt wurde. Danach ist man natürlich immer schlauer.

Also liebe Leute, wer sein Geld bei Zoomtrader investiert, kann es auch gleich aus dem Fenster werfen, dann hilft er vielleicht noch einigen armen Menschen.

Leider ist es eine Schande, das dies in der EU noch möglich ist. Solchen Leuten muss man das Handwerk legen. Wenn sich hier eine Interessengruppe finden sollte , würde ich mich bei entsprechender Sicherheit finanziell auch beteiligen.

ZoomTrader Erfahrungen von: Markus Meili

Zoomtrader ist Abzoke!

Ich habe auch alles verloren, einige EUR 10.000.-

Geld habe ich nie zurück erhalten. Kontakte bleiben stumm.

Alles nur leere Versprechen.

Ich habe bei der Polizei eine Anzeige aufgegeben.

ZoomTrader Erfahrungen von: Gerhard Gross

Habt Ihr schon mal auf Google Map die Adressen gesucht die im internet angegeben sind.

Die Adressen sind fake wie kann man diese Bertüger stoppen?

ZoomTrader Erfahrungen von: alfred

Nach anfänglichen kleinen Gewinnen, sollte ich Geld nachschieben, um höhere Gewinne zu erzielen, was ich ablehnte. Ich wollte mein Konto auflösen und das ges. Geld mir auszahlen lassen. Jetzt wurde mir mitgeteilt, dass dies nicht gehen würde, weil ich Bonus-Mittel hätte und sie die Erstattung nicht verarbeiten könnten, erst dann wenn ich die Handelsanforderung erreicht habe. Habe in den Bedingungen u. Konditionen (43 Punkte) keine dafür vorgesehene Listung gefunden, dass eine Auszahlung nicht möglich ist, wenn die oben angeführten Bedingungen nicht erfüllt sind. Nach mehrmaligen vergeblichen Anschreiben, dass ich zu mindest meinen Einsatz zurück haben wolle, muss ich davon ausgehen, dass das Geld jetzt verbrannt ist, denn auch der Account Manager (Broker) hält sich hier raus, ich solle mich an den support von zoomtrader wenden, die würden mir alles senden u. mitteilen was ich möchte. Hier ist aber absolute Funkstille, keine Reaktion, nicht`s – rein gar nicht`s. Wer hat hier Erfahrung, wer hier weiterhelfen kann, ich würde mich auf eine Antwort freuen. [email protected]

ZoomTrader Erfahrungen von: peter dierl

Würde mich auf alle Fälle einer Sammelklage anschließen

ZoomTrader Erfahrungen von: peter dierl

Hände weg von diesen Betrügern und Abzocker . Da wird etwas versprochen und nicht eingehalten,unseriöse Scheinfirma!Mir ist es genauso gegangen wie den meisten da,also erübrigt sich jeglicher Kommentar!
HÄNDE WEG VON ZOOMTRADER. Ihr werdet nur aufs Ohr gehauen.

PS:Und dieser Manfred (wenn er überhaupt so heißt)ist einer von denen.

ZoomTrader Erfahrungen von: Frank

Hallo ich kann vor Zoomtrader auch nur warnen, dieses Unternehmen ist sehr Unprofessionell und arbeitet mit unseriösen Personen.

Zuerst vermitteln sie ein absolute Kompetenz bezüglich des Marktgeschehen. Setzen kurz mal ein Trad bei Währungen um Gewinne aufzuzeigen, springt man drauf an, so wie ich und meint das hier mit dem Geld vernünftig umgegangen wird, ist man schnell eines besseren belehrt. Ich bin hier unwissend rein gestolpert und habe blind die Anweisungen beim ersten Handelstermin übernommen und habe in einer halben Stunde mein ganzes Erspartes in Höhe von 12000€ verloren. Und auf den Rest des Geldes von knapp 350€ warte ich noch immer. Ich kann vor Zoomtrader nur warnen, kein Geld dorthin überweisen. Es kommt nichts zurück. Und ein direkten Ansprechpartner gibt es auch nicht. Telefonnummern funktionieren nicht, Rückmeldung von Emails oder per Skype gibt es auch nicht.

Finger weg von dieser Plattform.

ZoomTrader Erfahrungen von: Flück Ursula

Zoomtrader ist Betrug auf höchstem Niveau! Zuerst wöchentlicher Kontakt via Skype, zuerst kleine Erfolge! Danach animierten sie mich immer mehr Geld zu investieren, lockten mit hohen Boni und den voraussichtlichen satten Gewinnen die auf dem eingesetzten Geld zu erwarten wseien. Bei Investitionen wurde darauf hingewiesen, dass es sich um versicherte Pakete handeln würde und mein Einsatz, auch bei negativem Ausgang, meinem Handelskonto gutgeschrieben würde. Nachdem ein Super-Spezialist-Broker mich via Skype begleitete verlor ich innerhalb weniger Minuten den gesamten Einsatz inkl. Boni. Der Broker begründete die Verluste damit, dass ich die Trades viel zu spät platziert hätte, obwohl stets die Mitteilung erschien, dass das Kontingent ausgeschöpft sei. Danach nährten beide Herren mein absoluter Schockzustand damit, dass sie mich in Zukunft beim Platzieren der Trades eng begleiten würden. Sobald bekannt war, dass ich kein Geld mehr nachschieben würde, sind sie spurlos verschwunden. Der eine hielt sich über längere Zeit im Ausland auf, danach erlitt er erneut einen Unfall und war in Rehabilitation. Seither Funkstille, meine Anfragen via Mail an Support-Adresse blieb unbeantwortet, wie meine Versuche via Hot-Line jemanden zu erreichen, blieben erfolglos. Broker sind geschulte Betrüger!

Verfügt jemand über Kenntnis oder Hinweise in rechtlichen Angelegenheiten? Danke für alle [email protected]

ZoomTrader Erfahrungen von: Andreas Kraemer

Habe auch den Fehler gemacht und 250 Euro eingezahlt!Habe schon 2x die auszahlung meines Einsatzes beantragt nichts passiert!Kann mir jemand vieleicht sagen wo ich mich beschweren kann?Ich kann seit tagen nicht mehr meinen Account öffnen!!Ich würde nach dieser Erfahrung auch nur jedem sagen“Finger weg von Zoomtrader

ZoomTrader Erfahrungen von: Wieslawa

Ich habe leider dieser Platform erst heute gefunden, etwas zu spät. Ich habe ein Investment Community geöfnet und habe bei zoomtrader das Investment einbezahlt ca. 11000€. Nach 6 wochen ist das geld weg, bzw. nach einen termin mit dem Experten-Analysten. Ich sollte 1000€ pro trade investieren. Meine exsistenz ist kapput.

Vielleicht können sich welche melden, wir machen eine gemeinsschaft Klage.

ZoomTrader Erfahrungen von: Fabrizio G.

Mir wurden auf die 1000 Dollar 500 gutgeschrieben. Mit diesen habe ich bei den geinsamen ersten Trades ca. 150.– vorwärts gemacht. Mir wurde telefonisch am PC via Skype gesagt was ich traden soll und das lief die ersten paar Mal gut. Danach wurde mein Trader krank und ich wurde jemand anderem zugewiesen, mit dem ich auch mehr als eine Stunde am Telefon verweilte. Dieser wiederum hat mich an einem Spezialisten verwiesen. Nach einer Woche wurde ich geben über Skype mich bereit für die Trades zu machen, was in einer grösseren Gruppe getätigt werden sollte. 4 Trades zu einer bestimmten Zeit sollten mit 400 Dollar platzier werden. Nach 30 Min. war alles weg. Auf meine Frage wie das so gekommen ist, habe ich folgendes als Antwort bekommen. „das tut mir sehr leid, herr g. beim nächsten mal sollten wir wirklich direkt die ersten ereignisse handeln. haben sie die möglichkeit das konnto aufzustocken, damit wir die verluste weidergumachen können?“ Was soll ich nun dazu sagen. Ich informierte alle Ansprechspartner zuvor, dass ich kein Experte bin und dass wir easy vorwärts machen sollten. Nur zu dumm, dass ich mich darauf verlasssen habe und das ganze Geld wie verlangt in 4 Trades zu 400 Dollar platziert habe und nicht schlauer gewesen bin. Für mich sind 1000 Dollar viel Geld. Mein Plan wie die gemeinsam erstellte Strategie mit den Herren von Zoomtrader war, langsam aber konstant Gewinne zu erzielen, damit in Zukunft, dann auch grössere Beträge getradet werden könnten. Ich wollte langfristig planen, über Jahre, nur wurden Versprechungen gemacht, die in 30 Min. zu nichte gemacht wurden. No risk no fun, nur rate ich auf Menschenverstand und vetraut niemanden, im schlimmsten Fall nicht mal euch selbst. Ich bin sehr endtäuscht.

ZoomTrader Erfahrungen von: Peer Engström

Ja leider hat’s auch mich erwischt .Bin erst vor kurzem mit 250Euro eingestiegen und alle Bedingungen erfüllt um verifiziert zu werden.Aber alles was dabei herauskam ,ist „This user is suspended“ Ich bekomme niemanden an’s Telefon. Sehr dubios das ganze.Weiß auch nicht mehr weiter.Leider sitzen diese Gauner auf Zypern und wahrscheinlich nicht greifbar.Würde mich sehr interessieren ob jemand einen Weg findet um sein Geld wieder zu nbekommen.

ZoomTrader Erfahrungen von: Ingo

Ich finde den Service eine Unverschämtheit und halte das Geschäftsgebahren für UNSERIÖS! Die berechnen eine Inaktivitätsgebühr von 10,00 €/Monat, wenn man nicht handelt. Das ist so, als ob vom Sparbuch im Monat 10,00 € an die Bank überschrieben werden, wenn nichts auf- oder abgebucht wird. Und da ich über 10 Monate nichts bei Zoomtrader gemacht hatte, waren 100 € schnell weg. Besonders frech war die scheinheilige Begründung der Hotline (die immerhin zu erreuichen war – dafür gene ich einen Stern): So ein Konto kostet Geld, auch wen es inaktiv wird! Aha, alles klar.

Also, meine Empfehlung: FINGER WEG!

ZoomTrader Erfahrungen von: Benjamin

Hallo, habe vor längerem ein Konto angelegt und mehr als die Hälfte des eingezahlten Betrags verloren. In den AGBs ganz unten gibt es einen Link mit einem Antragsformular zur Auflösung des Kontos. Habe es in Englisch ausgefüllt und nach England geschickt mit der Bitte, den Restbetrag auf mein Bankkonto zurückzuüberweisen. Keine Reaktion. Die Hotline-Nr. sind permanent belegt und auch der Account-Manager reagiert weder auf eine Mail noch bekommt man einen Anruf (wie das anfangs der Fall war). Schlechter geht es nicht mehr . Zum Glück habe ich nur einen relativ kleinen Betrag eingezahlt. Sollte ich mein Geld nicht mehr zurückbekommen, wird es glaube ich Zeit für die Verbraucherschutzzentrale.

ZoomTrader Erfahrungen von: Jörgen

Hallo, bin bei Zoomtrader seit paar Monaten. Eine Auszahlung habe ich auch schon hinter mir, obwohl ich auch sagen muss hat eine Woche gedauert. War aber auch mein Fehler, weil ich die Dokumente zu spät gesendet hatte. Kurz zur meinen Erfahrungen. Bin totaler Anfänger und fing mit 500 EUR an. Nach ungefähr zwei Wochen war ich 270 EUR im minus und habe die Auszahlung angefordert. Die kam auch wie oben beschrieben an. Ich will nicht sagen das Zoomtrader der Beste Broker ist aber für mich als Anfänger ist es wichtig das mir jemand hilft. Und diese Unterstützung bekam ich dort. Auch nach meiner Auszahlung war mein Kontomanager bereit mit mir eine Schulung zu machen. Hat mir auch geholfen. Ich hatte wieder 500 EUR einbezahlt und bin jetzt knapp nach drei Monaten bei 2849 EUR. Ich kann ZoomTrader empfehlen hauptsächlich wegen Unterstützung. Wünsche allen viel Erfolg

Kommentar von: Broker-Bewertungen.de

Die Bewertungen von Jörgen und Manfred stammen definitiv vom gleichen Verfasser.Beide Bewertungen hatten ein 5 Sterne Rating, welches wir entfernt haben.Ob ein seriöser Anbieter es nötig hat Bewertungen dieser Art zu verfassen muss jeder selbst entscheiden.Wir raten daher zur Vorsicht beim Trading mit ZoomTrader.

ZoomTrader Erfahrungen von: Manfred

Guten Tag – ich bin seit mehr als sechs Monaten bei Zoomtrader und habe nur Positive Erfahrungen gemacht und wundere mich hier über Kommentare die wohl nur darauf beruhen weil die Jeweiligen Personen keinen Plan vom Handel und Plattform haben!

Hier reden Leute wegen Auszahlung – nun liebe wenn Sie die Verifizierung nicht machen brauchen Sie sich auch nicht Wundern wenn Sie keine Auszahlung bekommen.

Ferner zum Markus Kommentar – seit Ihr BLIND ?
Zur Allgemeinen INFO – ZT ist Registriert und somit unterliegt sie der Regulierung!
Ich habe ein Super Verhältnis mit meinen Account Manager – besuche auch die Webinare und Live Trading ! Habe eine Einlage von 1000EUR gemacht und 3000EUR mir Auszahlen lassen , es dauerte etwas aber es kam an. Somit an die die hier schreiben sie bekommen kein Geld , machen dann deffinitiv was Falsch!

ZoomTrader Erfahrungen von: Harry

Also ich bin ein dreiviertel jahr bei zoomtrader und bin jetzt soweit das ich mir gewinne auszahlen lassen kann. Leider kann ich noch nichts besseres berichten, eine auszahlung von 500€ läuft seit 7 wochen und ist seit 2 wochen genehmigt. Ich muss aber dazu sagen das mein arcount manager mich persönlich telefonisch informiert hat das der antrag versagt ist. Ich denke das algemeine problem bei zoomtrader ist das kleinanleger „u 2000 oder so“ einfach nicht genug beachtung verdienen :-( „ich habe auch nur 250€ eingezahlt“ . Bis jetzt hab ich aber noch nie gelesen das die nicht irgendwann gezahlt hätten, ALSO DRAN BLEIBEN! Ergerlich ist das jetzt öffter, immer wenn ich gewinn mache, ein plattform fehler auftritt bei dem ich unrealistische „unerreichbare“ kurse kaufen müsste. Ich hoffe das hängt nur mit dem plattform update zusammen. Ich poste hier nochmal rein wenn ich knete bekommen habe.

ZoomTrader Erfahrungen von: andreas

Hallo zusammen,
bevor ich auf mein Konto Geld einzahlte, habe ich die Identifikationsroutine (Pflicht !) abgeschlossen. Hier war der Betreuer seitens Zoomtrader sehr behilflich. Auf Sonderboni habe ich gewollt verzichtet. Erst danach habe ich 600€ eingezahlt und begann zu traden. Am Anfang machte ich einige Fehler (Trade zu nah am Bollinger-Band; daher undefinierbar. ). Die Trefferquote kann man deutlich verbessern, wenn man sich mittendrin (zwischen Stütz- und Widerstandslinie) befindet. Manche setzten auf Gegentendenz. Man sollte nicht spät abends traden, wo wenig los ist.
Nach dem mein Guthaben auf 510€ geschmolzen ist, mußte ich das Geld zurückholen um es im privaten Gebrauch zu investieren. Das Geldabheben bzw. Zurückholen dauerte zwar eine Woche, aber das Geld habe ich zurück. Ich verstehe nicht die Kritiken unten. Vorraussetzung natürlich ist: kein Boni (es sei denn, jemand will es; aber es gibt für Übungsphase doch den Demo-Konto!) und abgeschlossene Identifikationsroutine.
Die Betreuung seitens Zoomtrader ist gut. Auf den Betreuer Richard konnte ich immer zählen.
Nach dem die finanzielle Spielräume da sind, werde ich bei Zoomtrader wieder einsteigen.

ZoomTrader Erfahrungen von: Adolf Riedl

Auch ich warte auf eine beanragte Auszahlung. Diese wurde wiederholt abgelehnt, mit dem Hinweis auf die AGB. Neuerdingd habe ich keinen Zugang auf mein zommtader-Konto mehr. Die webide steht under constuction!?

ZoomTrader Erfahrungen von: Chris

Lasst es! Es ist eine Abzocke.
Wie ich darauf komme? Ich habe vor ca. halben Jahr ein Konto eröffnet und einen schönen Betrag einbezahlt. Dann getradet und als ich nun das Geld – ich habe bewusst auf Boni etc. verzichtet, denn das 40 Fache muss als Gewinn vorliegen, um dann wieder an das Geld kommen zu können – ausbezahlen wollte, kam eine Vorschrift nach der anderen. Oft widersprüchlich und täglich andere bzw. neue. Eine Verschleppung wie im Bilderbuch und das Fazit – nichts!

Darum, behaltet Euer Geld. Ihr werdet es nicht mehr zurück erhalten, egal wie viel Gewinn oder Verlust Ihr zuvorgemacht habt. Die Bank gewinnt immer – hier Zoomtrader gewinnt!

Lasst mein Lehrgeld nicht umsonst sein.

Herzliche Grüße
Chris

ZoomTrader Erfahrungen von: Thomas

Ergänzend möchte ich noch Darauf hinweisen das bei jedem YouTube Video von ZoomTrader KEINE zu lesen sind weil auch nicht die Möglichkeit besteht einen Komentar zu hinterlegen , dass sollten Neuanleger zum nachdenken bringen denn wenn jemend nichts zu verbergen hat und dabei ein gutes Gefühl noch hat der kann ruhig Komentare zulassen . Aber so ist es nicht bei Zoomtrader
Zudem gibt es keine Deutsche Postanschrift keine Faxnummer weil dieses nicht auf findbar ist sieht es nach einem versteck spiel aus um sich vor jeder Konfrontation nicht stellen zu müssen . es

mein Tip ist wenn jemand online Geld verdienen möchte dann mit www.Auxmoney.de
bei Auxmoney bin ich schon seit 3 oder 4 Jahren aber da bekommt man sein Geld sicher

ZoomTrader Erfahrungen von: Thomas

Ich habe mir von einer Anwältin einen Rat geben assen : ich habe eine E-Mail geschickt mit der Aufforderung das Geld innerhalb von 3 Tagen zu überweisen wenn es nicht passiert dann zeige ich Zoomtrader bei der Polizei an .
DAS SOLLTEN ALLE MACHEN DIE VON ZOOMTRADER BETROGEN WURDEN .
Weiter denke ich über ein Video nach bei YouTube um dort andere vor den Zoomtrader BETRÜGERN zuwarnen . WENN DIES VIELE MACHEN KANN MAN EVENTUELL ETWAS ERREICHEN

ZoomTrader Erfahrungen von: Markus

Ich kann mich meinem Vorredner, Thomas, nur anschließen. Vor 3 Wochen habe ich die Auszahlung beantragt, Konto legitimiert, alles erledigt. Seitdem warte ich auf die Auszahlung. Diese wurde schon öfters versprochen!

HÄNDE WEG VON ZOOMTRADER!

Auf deren Webseite ist nicht einmal ein brauchbares Impressum. Laut BAFIN werden sie auch nicht reguliert! Konto-Inhaber bei Überweisungen ist Silver Oak Media. Wenn man über diese Fa. im Internet recherchiert, wird einem schlecht.

ZoomTrader Erfahrungen von: Thomas

Hallo Moin
Meine Erfahrung mit ZoomTrader ist sehr schlecht und ich kann JEDEM davon abraten sein Geld dort anzulegen . Mein Geld war an 2 Werktagen von meinem Girokonto auf das Konto das ich bei ZoomTrader LEIDER HABE ( denn ich habe es immer noch nicht wieder ) es geht schon seit fast 3 Wochen , jeden Tag habe ich angerufen dann war plötzlich HANNES BECK nicht mehr im Hause – wie mir gesagt wurde SEIT DEM WAR KEIN TELEFONAT MEHR MÖGLICH KEIN E-MAIL KONTAKT NICHTS .

HÄNDE WEG VON ZOOMTRADER

ZoomTrader Erfahrungen von: Olaf

Auch aus meiner Sicht Finger weg von Zoomtrader. So habe ich wiederholt richtig gesetzt und trotzdem keinen Gewinn gutgeschrieben bekommen. Erkläung von zoomtrader „. selbst wenn zum Ablauf der Zeit richtig gesetzt wurde, läuft bei der Verarbeitung des Trades (Ladekringel dreht sich noch) die Kursbwegung weiter und wenn diese dann nicht mehr der Vorhersage entspricht, gibt es eben keinen Gewinn.damit Null Nachvollziehbarkeit in der Ergebnisbewertung. Zudem miserabler und extrem langsamer Service bei der Auszahlung.

ZoomTrader Erfahrungen von: Frank

Gibt es denn Trader, die bis heute ihr Geld nicht bekommen haben? Ich habe Mitte Mai (vor etwa 3,5 Monaten) die Auszahlung des gesamten Geldbetrags meines Zoomtraderkontos beantragt. Ich musste mehrmals bei Zoomtrader nachfragen, warum die Bearbeitung so lange dauert, bis ich Ende Juni (vor etwa 2 Monaten) eine Bestätigungsmail bekommen habe, dass der Betrag überwiesen worden sei. Auf meinem Zoomtraderkonto ist seitdem auch tatsächlich kein Geld mehr vorhanden. Nur kam dieser Betrag bisher nicht bei mir an. Anfragen an Zoomtrader, ob der Betrag tatsächlich überwiesen wurde und wenn ja, auf welches Konto, werden seitdem einfach ignoriert. Deswegen meine Fragen: Hat schon jemand vergeblich auf das Geld von Zoomtrader gewartet? Hat schon mal jemand den Ombudsmann eingeschaltet und ist etwas dabei rum gekommen?

ZoomTrader Erfahrungen von: Lars

Vorsicht Berug! Sie zahlen die Gewinne nicht aus und berufen sich auf den Bonus. Dies hat der Anbieter nicht in den AGB vermerkt! Sie reagieren einfach nicht. Sehe hier die Gefahr von Schattenkonten.
Finger weg vom Anbieter!

ZoomTrader Erfahrungen von: Meyer

Schließe mich den anderen negativen Bewertungen an. Katastrophaler Kundenservice, der einen ständig per Telefon einen Bonus aufzwingen will und kein NEIN akzeptiert. Dann bekommt man noch unfreundliche unverschämte Drohmails. Alles sehr fadenscheinig ! Auszahlung kommt sehr spät und absichtlich zeitverzögert.

ZoomTrader Erfahrungen von: Franz

Ich habe mit der Auszahlungsbereitschaft von Zoomtrader schlechte Erfahrungen gemacht. Zoomtrader brauchte für meine letzte vollzogene Auszahlung mehrere Wochen. Zur Zeit wird ein Auszhalungswunsch von mir seitens Zoomtrader seit über einem Monat prozessiert. Ich habe mich bei meinem Accountmanager über die lange Wartezeit beschwert und er teilte mir lapidar mit, dass „normale“ Kunden, also keine VIP-Kunden mit mehr als 5.000€ im Account, bis zu 20 Werktage warten müssten, bis die Auszahlung bearbeitet ist. Was bearbeitet Zoomtrader da so lange? Das finde ich schon unverschämt lange. Ich habe noch keinen Broker erlebt, der so lange für die Bearbeitung einer Auszahlung braucht. Aber nicht einmal diese 20 Werktage reichen Zoomtrader für eine einfache Überweisung. Da Zoomtrader eine 6 Tagewoche hat, sollte das Geld also nach etwas über 3 Wochen überwiesen werden. Ich warte schon seit über 5 Wochen. Ich werde jetzt den Ombudsmann einschalten und nie wieder auf Zoomtrader handeln.

ZoomTrader Erfahrungen von: Ulli

Es erfolgen ständig Manipulationen an den Einstiegskursen beim Traden. Setzt man auf CALL, springt der Einstiegswert genüber dem wirklichen Wert etliche Pips nach oben. Umgekehrt die gleiche Situation bei PUT! Daher verschlechtert sich die Chance des Traders durch dieses kriminelle Verhalten erheblich. Mafiöse Betrüger! Nachzulesen und bestätigt in etlichen anderen Foren oder unter YouTube.

Von Tradern am besten bewertete Binärbroker

Plattform von ZoomTrader sowohl stationär als auch mobil nutzbar

Beim Binäre Optionen Broker ZoomTrader findet sich eine Handelsplattform, die den Anforderungen der weitaus meisten Trader vollkommen genügen dürfte.

Wichtig für Kunden dürfte sein, dass wir die Handelsanwendung, die ZoomTrader zur Verfügung stellt, in unserem Test als leicht und intuitiv bedienbar empfunden haben. Dies führt unter anderem dazu, dass sich auch Anfänger schnell mit der Trading-Plattform zurechtfinden dürfen. Ausgestattet ist die Handelsplattform mit diversen Funktionen, die nur mit wenigen Klicks aufgerufen und schnell erlernt werden können. Es handelt sich bei der von ZoomTrader zur Verfügung gestellten Trading-Plattform um eine Variante, die vollständig webbasiert ist. Konkret heißt das, dass der Trader über jeden Internetbrowser direkt Zugang zur Handelsplattform findet, ganz unabhängig davon, ob er beispielsweise den heimischen PC, sein Smartphone oder ein Tablet nutzt.

Im Detail hat sich der Broker für die sehr bekannte Trading-Plattform mit der Bezeichnung TradoLogic entschieden. Es handelt sich dabei nicht weniger als um einen der führenden Anbieter, wenn es um Softwarelösungen beim Handel mit binären Optionen geht. Wenn es etwas im Bereich der Handelsplattform zu bemängeln gibt, dann ist dies sicherlich die Tatsache, dass bisher noch keine App zur Verfügung gestellt wird. Dennoch können Trader über den Broker ZoomTrader auch mobil handeln, indem sie sich beispielsweise über das Smartphone direkt über den Internetbrowser einloggen. Eine echte mobile Variante in Form einer speziellen App gibt es bisher allerdings noch nicht.

5 unterschiedliche Handelsvarianten können genutzt werden

Bei den Handelsarten hat sich der Broker ZoomTrader für die vier wohl am häufigsten in Anspruch genommenen Handelstypen entschieden.

Konkret kann der Kunde die Handelsarten einfache Option, One-Touch-Option, Range-Option sowie die Handelsvariante Turbo Option nutzen, wobei es sich praktisch um eine klassische 60 Sekunden Option handelt. Diese gibt dem Trader einen größeren Gestaltungsfreiraum, als es bei den meisten anderen Handelsarten der Fall ist. Unabhängig davon, für welchen Handelstyp sich der Kunde letztendlich entscheidet, sind es mittlerweile mehr als 70 Basiswerte, die zur Verfügung gestellt werden.

Den größten Anteil nehmen dabei Aktien ein, denn hier kann sich der Kunde aus über 40 unterschiedlichen Basiswerten entscheiden.

Vier Kontotypen werden angeboten

Eher ungewöhnlich für einen Binäre Optionen Broker ist es, dass der Trader sich zwischen mehreren Kontotypen entscheiden kann. Hier stellt ZoomTrader den Tradern drei Optionen zur Auswahl, nämlich das Bronze-, Silber- sowie das Goldkonto. Die verschiedenen Kontotypen unterscheiden sich zunächst einmal dadurch, wie hoch die vorzunehmende Mindesteinzahlung sein muss. Diese beträgt beim Bronzekonto 500, beim Silberkonto 2.000 und beim Goldaccount 5.000 Euro, was sicherlich in der Summe nicht wenig ist. Ferner unterscheiden sich die drei Kontomodelle darin, welche Leistungen enthalten sind. So kann der professionelle Trader, der sich beispielsweise für das Goldkonto entscheidet, neben Grundfunktionen an wöchentlich stattfindenden Webinaren teilnehmen, fünf Handelsstrategien aufrufen, kostenlose Handelssignale nutzen oder höheren Profite erzielen. Seit April 2020 gibt es zusätzlich ein Minikonto, welches dann nur noch eine Mindesteinzahlung von 200 Euro hat.

Regulierung wie üblich auf Zypern

Fast schon üblich ist es mittlerweile, dass Binäre Optionen Broker durch die CySEC reguliert werden.

Der Hauptgrund besteht darin, dass sich eben zahlreiche Broker in diesem Segment dafür entscheiden, aufgrund der relativ niedrigen Steuern auf Zypern beheimatet zu sein. Für Trader bedeutet dies dennoch ein hohes Maß an Sicherheit, denn da Zypern ein EU-Mitgliedstaat ist, müssen natürlich auch die entsprechenden Finanzmarktrichtlinien von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde durchgesetzt werden. Somit findet eine möglichst lückenlose Überwachung des Brokers statt.

Zum Teil sehr kundenfreundliche Handelskonditionen

In nahezu allen Bereichen der Handelskonditionen konnte uns der Broker ZoomTrader während unseres Tests vollends überzeugen. Dies beginnt schon bei der Mindesteinzahlung, die je nach gewähltem Kontomodell zwar 200 Euro beträgt, aber sich dennoch in einem vertretbaren Rahmen bewegt. Wesentlich geringer ist bereits die Mindesthandelssumme, denn hier müssen Trader lediglich zehn Euro einsetzen, um mit der gewünschten binären Option handeln zu können. Außergewöhnlich hoch sind die maximalen Renditen, die der Kunde bei erfolgreichen Trades vereinnahmen kann. Bereits bei den einfachen Handelstypen überzeugt der Broker hier mit 85 Prozent, was sich im Segment High-Yield-Handel noch weiter fortsetzen kann. Die Rendite von bis zu 650 Prozent ist die höchste, die wir während unserer gesamten Brokervergleiche überhaupt identifizieren konnten. Bei den angebotenen Laufzeiten ist die Auswahl nicht ganz so groß, denn hier kann der Trader nur aus einem Zeitraum zwischen 60 Sekunden und 24 Stunden wählen. Da die meisten Trader den Handel mit binären Optionen allerdings ohnehin dafür nutzen, um sehr kurzfristig Gewinne zu erzielen, dürfte dies kein ausschlaggebender Negativpunkt sein.

ZoomTrader bietet echtes Demokonto an

Was bei nahezu allen Forex- und CFD-Brokern mittlerweile Standard ist, trifft bisher noch nicht auf alle Binäre Optionen Broker zu. Gemeint ist damit, dass der Anbieter ein kostenloses und im Idealfall zeitlich unbeschränktes Demokonto zur Verfügung stellt. Daher möchten wir an dieser Stelle positiv erwähnen, dass der Binäre Optionen Broker ZoomTrader ein kostenfreies Demokonto zur Verfügung stellt. Dies kann sogar unter der Voraussetzung genutzt werden, dass zuvor kein echtes Handelskonto eröffnet wurde, sodass es sich um ein sogenanntes echtes Demokonto handelt. Somit kann der Trader problemlos Strategien testen und beispielsweise lernen, wie er mit den unterschiedlichen Handelstypen umgehen kann und welche Auswirkungen diese auf sein zu investierendes Kapital haben können.

Zahlreiche Einzahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung

Bei den Einzahlungsmöglichkeiten hat sich der Broker ZoomTrader ebenfalls für mehrere Varianten entschieden.

Zunächst einmal können Trader Einzahlungen per Kreditkarte vornehmen, wobei die vier am häufigsten genutzten Kreditkartenvarianten, nämlich Visa, MasterCard, American Express und Diners Club, akzeptiert werden. Ergänzend kann sich der Kunde aber auch für eine Banküberweisung, für das Bezahlsystem Skrill oder für das ebenfalls gerne in Anspruch genommene System Sofortüberweisung entscheiden. Bei den meisten Einzahlungsmöglichkeiten wird die Transaktion sofort vorgenommen, sodass keine Bearbeitungszeit berücksichtigt werden muss. Einzige Ausnahme bildet die Banküberweisung, denn hier kann es bis zu vier Tage dauern, bis eine Buchung vorgenommen wurde. Für sämtliche Einzahlungen gilt einerseits der Mindestbetrag von 200 Euro, während auf der anderen Seite jeweils 5.000 Euro als maximal mögliche Einzahlungssumme beachtet werden sollten.

Gestaffelter Bonus bei ZoomTrader

Sehr typisch ist der Bonus, den der Broker ZoomTrader seinen Kunden zur Verfügung stellt. Dieser ist insbesondere nach der Art des gewählten Kontos und der damit in Verbindung stehenden Mindesteinzahlung gestaffelt und kann im besten Fall 100 Prozent betragen. Wer sich beispielsweise für ein Minikonto entscheidet, der erhält einen Bonus von 20 Prozent auf die erste Einzahlung. Der Umsatzfaktor ist bei allen Kontomodellen gleich und beläuft sich auf 20 Bonuseinsätze. Damit ist der erhaltene Bonus mindestens 20x umzusetzen, was ein durchaus moderater Wert ist. Bei manch anderen Brokern ist es nämlich durchaus der Fall, dass der erhaltene Bonus 30, 40 oder sogar 50x umzusetzen ist.

An allen Handelstagen erreichbarer Kundenservice

Einen Pluspunkt haben wir an den Kundenservice des Brokers ZoomTrader vergeben. Ein Grund ist, dass die Mitarbeiter an sämtlichen Handelstagen rund um die Uhr erreichbar sind, sodass ein 24-Stunden-Support vorhanden ist. Zweckmäßig ist zudem, dass mehrere Kontaktoptionen angeboten werden, die in erster Linie aus dem Live-Chat, der telefonischen Hotline und einem E-Mail Formular bestehen. Wichtig ist uns zudem ein Praxistest, der in diesem Fall deutlich gezeigt hat, dass die Mitarbeiter gut erreichbar sind. Selbst in stressigen Situationen bewahren Sie die Ruhe und geben freundliche und zugleich kompetente Antworten.

Die ZoomTrader Ausbildungsakademie

Ein besonders erwähnenswertes Highlight des Brokers ist sicherlich die sogenannte Ausbildungsakademie, die der Broker allen Kunden kostenlos zur Verfügung stellt.

In diesem Segment gibt es verschiedene Optionen, die der Weiterbildung dienen und dazu beitragen, dass der Kunde sein Wissen ergänzen und erweitern kann. Innerhalb der Ausbildungsakademie sind zahlreiche Videokurse und interaktive Touren genauso zu finden wie kostenlose eBooks. Darüber hinaus gibt es eine interaktive Einführung, die beispielsweise aus den Komponenten Handelspsychologie, Kapitalmanagement, Marktanalyse und aus der Einführung in die binären Optionen besteht. Für Fortgeschrittene werden Kurse angeboten, die sich beispielsweise mit Gewinnstrategien, grundlegenden technischen Analysen und erweiterten Chartanalysen beschäftigen.

Spannende Zusatzfeatures als Besonderheit

Während wir bei zahlreichen Binäre Optionen Brokern während unserer Testphase keine echte Besonderheit finden konnten, stellt sich dies beim Broker ZoomTrader etwas positiver dar. Neben den üblichen Zusatzfunktionen, die in Form des DoubleUp oder RollOver von zahlreichen Brokern bereitgestellt werden, wartet der Binäre Optionen Broker ZoomTrader noch mit weiteren interessanten Funktionen und Features auf. Dazu gehört beispielsweise eine Funktionalität, die es ermöglicht, den Strike-Preis für die Option im Nachhinein zu ändern. Besonders interessant ist darüber hinaus eine Versicherung, die der Trader kaufen kann. Mit dieser Police ist es möglich, den Einsatz abzusichern. Dabei bezieht sich diese Absicherung nicht nur auf die sonst üblichen bis zu 15 Prozent, sondern über die Versicherung hat der Trader die Gelegenheit, seinen Einsatz vollständig abzusichern. Natürlich wird diese Versicherung nicht kostenlos angeboten, allerdings nutzen zahlreiche sicherheitsbewusste Trader diese Option, um das Verlustrisiko zu begrenzen.

Erfahrungen mit ZoomTrader

Wie man an den bisherigen Bewertungen zu ZoomTrader sehen kann, haben die meisten Kunden eher schlechte Erfahrungen mit ZoomTrader gemacht. Die Hauptkritikpunkte sind hier ein mangelhafter Support, schlechte Reaktion auf Anfraen und Probleme bei Auszahlungen. Wir enpfehlen jedoch grundsätzlich sich nicht nur die Gesamtbewertung anzusehen, sondern die Bewertungen auch im Detail durchzulesen, da jeder Trader andere Prioritäten beim Handel hat und diese natürlich mehr oder weniger in seine Bewertung mit einfließen lässt. Was dem einen Anleger wichtig ist, spielt für Sie persönlich möglicherweise eher eine untergeordnete Rolle. Aufgrund der Anzahl und dem inhalt der bisher abgegebenen Bewertungen raten wir jedoch von einer Kontoeröffnung bei ZoomTrader ab. Sollten Sie bereits Erfahrungen mit ZoomTrader gemacht haben können Sie diese bei uns hinterlassen, um anderen Tradern bei ihrer Entscheidung zu helfen.

ZoomTrader Erfahrungen – Test und Bewertung

ZoomTrader ist neuer Partner des 1. FC Köln. Dabei überrascht, dass der Sponsor des Traditionsvereins weiter auf eine Regulierung durch Finanzaufsichtsbehörden verzichtet. Das Angebot des Brokers hat durchaus Stärken, jedoch auch einige wichtige Schwächen.

Welches Handelsangebot bietet ZoomTrader?

Im Vergleich zu anderen Brokern für binäre Optionen, die eine dreistellige Anzahl an Basiswerten bieten, ist die Auswahl bei Zoomtrader relativ klein. So bietet der Broker derzeit nur ein Dutzend Basiswerte. Allerdings befinden sich immerhin vier Währungspaare mit Euro-Beteiligung, was viele Trader aus der Währungsunion freuen dürfte. Dies geht jedoch etwas zulasten der Exoten.

Darüber hinaus bietet der Broker 10 Indizes an, dies sich vor allem auf die westlichen Finanzmärkte beziehen. In der Assetklasse Aktien bietet ZoomTrader derzeit 37 unterschiedliche Wertpapiere an, die größtenteils auch für deutsche Händler interessant sind. Ergänzt wird das Angebot durch die sechs Rohstoffe Kaffee, Zucker, Kupfer, Erdöl, Silber und Gold. Als Besonderheit bietet der Broker auch eine Handvoll Futures an.

Insgesamt ist das Angebot mit rund 70 Basiswerten also nicht all zu abwechslungsreich. Für einen Großteil der Trader dürfte die Vielfalt jedoch dennoch ausreichen. Nur wer mit Exoten oder sehr volatilen Basiswerten handeln möchte, könnte bei ZoomTrader nicht glücklich werden.

Welche Handelsarten gibt es bei ZoomTrader?

Der Binäre Optionen Broker punktet durch eine große Auswahl bei den Handelsarten. Derzeit bietet er die folgenden Möglichkeiten:

Im „Advanced“-Modus können Trader eine Verlustbegrenzung einrichten. Diese Möglichkeit findet sich in letzter Zeit immer seltener bei Brokern. Außerdem steht ein Forex-Bereich zur Verfügung.

Unter welchen Konditionen können Trader handeln?

Die Mindesthandelssumme beträgt bei ZoomTrader derzeit zehn Euro. Die durchschnittliche Rendite liegt bei 73 %. Als Höchstwert gibt der Broker eine Rendite von 83 % an. Zwischen den Trades müssen Händler mindestens 10 Sekunden verstreichen lassen, zudem sind nur 15 Trades in 30 Minuten und 25 Trades in 60 Minuten erlaubt.

Die Laufzeiten im Bereich der Turbo-Optionen beginnen interessanterweise bei 45 Sekunden. Üblicherweise entscheiden sich Broker eher für eine Laufzeit bei 30 Sekunden oder beginnen bei 60 Sekunden Optionen. Diese Möglichkeit bietet ZoomTrader auch und ergänzt die Auswahl im extrem kurzfristigen Bereich zusätzlich auch um zwei und fünf Minuten. Im langfristigen Bereich können Kunden hingegen Laufzeiten von bis zu mehreren Monaten wählen.

ZoomTrader erhebt keine Kontoführungskosten oder ähnliche Gebühren. Allerdings wird eine Inaktivitätsgebühr in Höhe von bis zu 10 % des Kontoguthabens oder mindestens 10 Euro fällig. Dies sind für Trader, die viel Kapital einzahlen, recht hohe Kosten. Zudem werden die Gebühren bereits nach 30 Tagen Inaktivität fällig. Wer also bestimmte Marktphasen abwarten möchte oder aus anderen Gründen über einen derartigen Zeitraum nicht traden kann, sollte sich einen anderen Anbieter für den Handel mit binären Optionen entscheiden.

Einzahlung bei ZoomTrader

Wer bei Zoomtrader handeln möchte, muss einen Mindestbetrag von 100 Euro einzahlen. Als Zahlungsmethoden kommen neben der Banküberweisung auch Kreditkarten in Frage. Die Liste der Zahlungsanbieter umfasst.

Damit bietet der Broker eine sehr schöne Auswahl, bei der jeder Kunde eine für ihn geeignete Zahlungsmethode finden dürfte.

Auszahlungen

Trader können jeden Monat eine freie Auszahlung beantragen. Für jede weitere Auszahlung erhebt das Unternehmen mit 40 Euro eine relativ hohe Gebühr. Der gleiche Betrag wird auch dann fällig, wenn der Kunde eine Einzahlung tätigt, allerdings keinen Trade durchführt. Wenn dieser Fall vorliegt, verlangt der Broker ebenfalls 40 Euro Auszahlungsgebühr. Die gleiche Summe wird auch dann fällig, wenn der Kunde seine Mitgliedschaft bei ZoomTrader beenden möchte und weniger als 200 Euro auf dem Konto hat.

ZoomTrader geht hier also offensichtlich sehr unterschiedliche Wege: Während normale Trader vorbildlich behandelt werden und eine kostenfreie Auszahlung im Monat nutzen können, sind die Gebühren für abtrünnige Kunden oder Trader, die ihr Geld häufiger auszahlen möchten, relativ hoch.

Tradern steht leider nicht die Auswahl an Zahlungsarten, die bei der Einzahlung genutzt werden können, als Auszahlungsmethode zur Verfügung. ZoomTrader nutzt hierfür lediglich Banküberweisung und Kreditkartenzahlung.

Ist ZoomTrader seriös?

ZoomTrader ist einer der Broker für binäre Optionen, die den Detektiv in jedem vorsichtigen Händler wecken können. Ein Alarmzeichen ist in jedem Fall der Umstand, dass der Broker keine Lizenz einer Finanzaufsichtsbehörde besitzt. Der Broker gibt selbst an, von der Hithcliff Ltd. in London betrieben zu werden. Dies ist aber letztlich nicht möglich, da dann die FCA auf eine Regulierung bestehen würde oder der Broker den Betrieb einstellen müsste. Dementsprechend ist es fast unmöglich, dass das Unternehmen seinen Hauptsitz tatsächlich dort hat.

In früheren Zeiten gab es auf der Webseite des Brokers sowohl Hinweise auf einen Sitz auf den Seychellen, British Anguilla und auch auf Zypern als Heimatland. Alle Hinweise sind allerdings inzwischen nicht mehr auffindbar. Wer letztlich hinter dem Broker steckt, ist deswegen nicht ganz klar.

Überraschend ist es allerdings, dass der Broker im Gegenzug mit dem FC Bologna und dem FC Köln zwei etablierte europaweite bekannte Fußballvereine als Partner gewinnen konnte. Ein derartiges Verhalten und relativ teures Investment spricht relativ deutlich dafür, dass der Broker plant, langfristig auf dem europäischen Markt Fuß zu fassen. Mit dem FC Köln wurde dabei eine dreijährige Partnerschaft eingegangen, die einen niedrigen sechsstelligen Betrag im Monat in die Kasse der Geißböcke spülen soll. Eine solche Investition ist für einen Broker, der lediglich Händler betrügen möchte, vollkommen unnötig und sinnlos. Stattdessen scheint dies eindeutig dafür zu sprechen, dass sich Zoomtrader als seriöser Anbieter auf dem Markt etablieren möchte.

Dahinter könnte durchaus ein weiterer Inhaberwechsel sprechen. In den letzten Jahren wechselten die Besitzer oder zumindest deren Namen gleich mehrfach. Der Broker könnte nun einen neuen Investor gefunden haben, der hoffentlich auch eine Regulierung innerhalb der EU anstrebt. Nur dann können EU-Bürger nämlich sicher sein, dass die EU-weiten Mindeststandards eingehalten werden und im Ernstfall ein Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Wie gut ist der Bonus von ZoomTrader?

Der Bonus von ZoomTrader hat einen entscheidenden Haken: ZoomTrader fordert, dass der Kunde den Bonus mindestens 40-fach einsetzt, bevor der Broker es erlaubt, ihn auszuzahlen. Dies ist durchaus normal. Allerdings untersagt der Broker dem Händler auch sein eigenes Geld abzuheben, solange die Bonusbedingungen nicht erfüllt sind. Eine solche Form von Einzahlungsboni sollte niemals in Anspruch genommen werden, da sie den Händler nachteilig behandelt. Broker sollten es ihren Kunden immer und zu jedem Zeitpunkt ermöglichen, Restguthaben auszuzahlen.

Noch bedenklicher wird diese Bestimmung dadurch, dass ZoomTrader einen Bonus von bis zu 100 % nach eigenem Ermessen vergeben darf. Der Kunde scheint also keine Möglichkeit zu haben, sich gegen diesen Bonus zu wehren.

Kundenservice bei ZoomTrader

Auch in Bezug auf den Support wäre wünschenswert, wenn sich ZoomTrader gerade im Umbruch befindet. Grundsätzlich scheint der Broker sich nämlich viel Mühe zu geben, es richtig zu machen. Der Support ist werktags rund um die Uhr erreichbar. Für Kunden steht zudem ein LiveChat, Hotline, Email und Rückrufservice bereit. Allerdings benötigt der Support ungewöhnlich lange, um zu reagieren und der LiveChat scheint defekt zu sein.

Auf diese Weise kann der Kundenservice natürlich nicht gut bewertet werden, sodass dies eine weitere Schwachstelle ist, die der ZoomTrader Test aufdeckt.

Kunden, die sich für einen Account bei dem Broker interessieren, sollten zudem derzeit gute Englischkenntnisse mitbringen. Die deutsche Übersetzung ist nämlich fehlerhaft und teilweise auch missverständlich, sodass Kunden sich hierauf auf keinen Fall verlassen sollten. ZoomTrader ist ein gutes Beispiel dafür, dass Trader in der Lage sein sollten, die AGB zu verstehen und sich mit ihnen zu beschäftigen.

Lernangebot und aktuelle News

ZoomTrader bietet ein ungewöhnlich vielseitiges und umfangreiches Angebot an Lernmaterial. Kunden können zwischen Videos, interaktiven Kursen und E-Books wählen. Inzwischen stehen sogar wöchentliche Webinare bereit, in denen Experten wichtige Themen im Zusammenhang mit binären Optionen behandeln. Auf diese Weise sollen sowohl absolute Einsteiger als auch fortgeschrittene User die Möglichkeit erhalten, sich bei ZoomTrader fortzubilden und so ihren Trading Erfolg zu steigern. Bedauerlich ist allerdings, dass der Broker kein Demokonto bietet.

Dass ZoomTrader mehr erreichen möchte, zeigen auch zahlreiche Zusatzangebote wie Marktzusammenfassungen, Nachrichten und Informationen zur technischen Analyse. Auch die Turniere könnten eine interessante Ergänzung sein. Leider ist ein Großteil des Angebotes aufgrund technischer Schwierigkeiten nicht abrufbar oder noch nicht weit genug entwickelt, um eine tatsächliche Bereicherung darzustellen.

Handelsplattform von ZoomTrader

Die Handelsplattform von ZoomTrader könnte durchaus etwas übersichtlicher sein. Teilweise sind zu viele Informationen auf einmal auf dem Bildschirm zu finden. Dies gilt selbst bei der Darstellung von nur einem Basiswert. Die Handelsplattform belässt den Chart dann nämlich auf der gleichen Größe, als wenn sie vier Basiswerte zugleich anzeigen muss und auch die größte Vergrößerungsstufe reicht nicht aus, um eine sichere Chartanalyse zu tätigen.

Dennoch ist die Handelsplattform ausreichend übersichtlich und auch für Einsteiger schnell zu durchschauen. Ein interessantes Feature ist das Auto-Trading. Ein Pluspunkt ist zudem die App. Sie ist für iOS und Android-Geräte verfügbar und ermöglicht es, auch von unterwegs mit binären Optionen zu handeln.

Fazit: Abwarten könnte sich lohnen

ZoomTrader ist nicht von einer Finanzaufsichtsbehörde reguliert und sollte deswegen Misstrauen wecken. Auch zahlreiche wechselnde und widersprüchliche Angaben zum Inhaber haben in der Vergangenheit zurecht dafür gesorgt, dass viele Kunden den Broker mieden. Es könnte jedoch sein, dass der Binäre Optionen Broker es bald schafft, seine Lizenz nachzuholen. Dann könnte sich das Angebot auch deswegen lohnen, weil es sonst kaum noch Anbieter gibt, die eine Verlustabsicherung zur Verfügung stellen.

Informationen zum Broker ZoomTrader (Test: 08.04.2020)

Testinhalt im Überblick:

      Kontoeröffnung in wenigen SekundenVor- und Nachteile auf einen BlickDie Handelsplattform von ZoomTraderDie KontoeröffnungKundenbetreuung bei ZoomTraderInformationen zum SupportFazit der Redaktion

Die wichtigen Fakten:

    Handelskonto für Einsteiger Mögliche Rendite von bis zu 83% Viele verschiedene Schulungsmöglichkeiten Mobiler Handel ist ebenfalls möglich

Alle Vor- und Nachteile auf einen Blick

    Durch EU – Richtlinien reguliert Rendite von bis zu 83 % möglich Solides Handelsangebot Internetseite bietet Schnelleinstieg in die wichtigsten Funktionen Mobiler Handel möglich Kundendienst gut zu erreichen Bietet vielfältige Schulungsmöglichkeiten an

    Einige Bereiche der Internetseite noch auf Englisch Noch kein ZoomTrader Demokonto

ZoomTraderGlobal wird von Novox Capital Ltd. besessen. Novox Capital Ltd. ist durch die CySEC, das ist die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde, zugelassen und hat die Zulassungsnummer 224/14.

Da Zypern Mitglied der EU ist, unterliegt der Handel beim Broker ZoomTrader den EU – Richtlinien. Das kommt Tradern zugute. So profitieren Trader im Falle eines Bankrotts von ZoomTrader davon, dass das Firmengeld nicht zusammen mit dem Geld der Trader auf einem Konto gelagert werden darf. Ein weiterer Aspekt wodurch Trader von den EU-Richtlinien profitieren können ist der Warnhinweis, welcher deutlich am Ende der Internetseite von ZoomTrader zu sehen ist.

Auf ZoomTrader können Trader die gängigen Assets handeln, das heißt, dass Trader die Auswahl zwischen Rohstoffen, Indexes, Aktien und Devisenpaaren haben. Des Weiteren können Trader bei ZoomTrader eine hohe Rendite von bis zu 83% erhalten. Das ist im Vergleich zu anderen Brokern eine gute Rendite. Zusätzlich wirbt ZoomTrader damit, dass der Broker keine Gebühren nimmt. Wenn man in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen schaut, sieht man aber, dass zum Beispiel eine Gebühr von 10 $ erhoben wird, wenn Trader einen Monat inaktiv waren.

Die handelbaren Optionen bei ZoomTrader sind der klassische Call/Put Handel, der Range Handel, Touch/One Touch und der 60 Sekunden Handel. Somit wird das solide Handelsangebot von diesem Broker abgerundet.

Die Handelsplattform

Die Handelsplattform erscheint aufgeräumt und somit übersichtlich. Tatsächlich bietet die Navigationsleiste unter dem Header einen schnellen Einstieg in den Handel und unter anderem auch in das Schulungscenter sowie den Kundensupport. Es fällt außerdem auf, dass die Webseite sehr schnell ist, das wirkt sich positiv auf die Benutzerfreundlichkeit aus und ist ein wichtiger Aspekt im Handel, wo oft Sekunden über Rendite und Verlust entscheiden. Der Broker bietet ebenfalls den digitalen Handel über das Smartphone an. Trader können sowohl mit einem iOS oder Android Smartphone in den mobilen Handel einsteigen. Dort haben Trader die Auswahl zwischen 30 verschiedenen Assets.

Betrachtet man die Webseite genauer, fällt auf, dass einige Bereiche auf Englisch sind. Dazu zählen unter anderem die AGB´s. Da englische AGB´s in der Vergangenheit schon öfters Tradern Probleme bereiteten, besteht hier Verbesserungsbedarf. Zudem scheint es als wären einige Texter falsch ins Deutsche übersetzt worden sein. Dabei machte die Webseite zunächst einen soliden Eindruck.

Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung ist schnell vollzogen. Dazu müssen nur wenige persönliche Informationen, wie der Name und die E-Mail Adresse übermittelt werden. Trader, die wirklich sichergehen möchten, können auch auf die Anleitung zurückgreifen, die ZoomTrader zur Verfügung stellt. Gleichermaßen unterstützt ZoomTrader Händler bei der Auszahlung. Die Mindesteinzahlungssumme beträgt 250 $.Die Mindestauszahlungssumme beträgt 200$ beziehungsweise Euro und ist kostenlos für alle Beträge, die diesem Wert entweder gleich sind oder übersteigen. ZoomTrader behält sich aber das Recht vor, diese Regelung von Zeit zu Zeit zu ändern. Die ZoomTrader Erfahrungen aus diesem Review zeigten, dass die Ein- und Auszahlung reibungslos verlief.

Trader können zwischen zwei sehr bekannten Einzahlungsmethoden wählen: Kreditkarte oder Überweisung. Eine weitere Einzahlungsmethode ist zum Beispiel das System „Ideal“, welches in den Niederlanden genutzt wird.

Zoomtrader.com Datenblatt
Unternehmen Novox Capital Limited
Adresse 159 Kenmore Avenue, Harrow HA3 8PB, United Kingdom
Registrierungsnummer HE292182
Regulierung CySEC
Telefon DE 32-222130114
E-Mail [email protected]
Livechat Ein Livechat ist vorhanden

ZoomTrader bietet vier verschiedene Kontotypen an: Bronze, Silber, Gold und Platinum. Die jeweilige Kontoart ist abhängig von der jeweiligen Einzahlungssumme. So erhalten Trader das Konto „Silber“ ab einer Einzahlungshöhe von 2000$ – 4999$. Das Silber Konto beinhaltet unter anderem wöchentliche Webinars und tägliche Marktreviews. Generell gilt, dass je höher die Einzahlungssumme ist, Trader weitere Zusatzleistungen bekommen.

Kundensupport

Der Kundenservice von ZoomTrader ist an den fünf Handelstagen rund um die Uhr erreichbar. Er kann via Telefon, Chat oder E-Mail kontaktiert werden. Der Kundenservice kann telefonisch in verschiedenen Sprachen kontaktiert werden, wie zum Beispiel Deutsch, Englisch oder Italienisch. Die ZoomTrader Erfahrungen, die in diesem Review gemacht wurden, zeigten, dass der Kundendienst sehr genau ist bei der Erfassung des Problems und die Anfrage schnell bearbeitet.

Fazit zum Anbieter

ZoomTrader ist ein durch die CySEC regulierter Broker für binäre Optionen und bietet Tradern die Möglichkeit die gängigen Assetklassen auf dem Computer und auf dem Smartphone zu handeln. Die Webseite ist sehr übersichtlich gestaltet und bietet schnellen Einstieg in die wichtigsten Kategorien. Allerdings sind wichtige Bereiche der Webseite auf Englisch. Die Kontoeröffnung und die Einzahlung verlaufen problemlos. Ebenso problemlos verläuft die Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst. So bleibt festzuhalten, dass ZoomTrader ein seriöser Broker ist, aber in einigen wenigen Punkten noch Nachholbedarf hat.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen von A bis Z
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: