XTB Erfahrungen 2020 Mehr als 30 binäre Optionen!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

XTB Erfahrungen 2020: Trading ab 10 € bei erfahrenem binäre Optionen Broker

Der Broker XTB ist bereits seit über 14 Jahren an den Märkten aktiv und gehört damit zu den ältesten Anbietern überhaupt. Auch wenn der Fokus grundsätzlich auf CFDs und Forex liegt, so können Anleger doch auch mit binären Optionen handeln. Dabei sind derzeit standardmäßig Renditen zwischen 70 und 82 Prozent möglich, in sehr volatilen Phasen sogar noch darüber hinaus.

Punkten kann der Broker aber auch mit der Regulierung. Weil das Unternehmen eine Niederlassung in Frankfurt am Main unterhält, ist hier die deutsche BaFin für die Überwachung zuständig. Zudem hat XTB Büros in weiteren 14 Ländern eröffnet, der Hauptsitz befindet sich aber noch immer in Polen. Da der Staat Mitglied der EU ist, gelten auch hier die strikten Anforderungen und Regeln für Finanzdienstleister, an die sich etwa auch deutsche Unternehmen halten müssen.

Alle Stärken und Schwächen des Brokers im Überblick:

  • Renditen in der Regel über 70 Prozent
  • Turbo-Optionen mit Laufzeit von nur 60 Sekunden verfügbar
  • Niederlassung in Frankfurt am Main
  • Deutscher Support und großes Schulungsangebot
  • Mehr als 30 Basiswerte handelbar
  • Trading ab rund 10 Euro

Themenübersicht:

xtb Weiter zu www.xtb.com/de und Handelskonto eröffnen

Unser ausführlicher XTB Erfahrungsbericht

1.) Handelskonditionen: Rendite von mehr als 70 Prozent

Obwohl sich XTB grundsätzlich als CFD-Broker versteht, können Anleger auch bei binären Optionen auf ein recht großes Produktangebot zurückgreifen – das stetig erweitert wird. Zu den derzeit mehr als 30 verfügbaren Basiswerten gehören:

  • Währungen: Handelbar sind bei XTB alle großen und bekannten Major-Währungen. Dazu gehören etwa der Euro, US-Dollar, Japanischer Yen oder Britisches Pfund. Auch der Zloty aus Polen oder der Schweizer Franken lassen sich über die Plattform handeln.
  • Indizes: Zu den handelbaren Indizes gehören mit dem DAX und dem S&P 500 die beiden am stärksten gefragten Basiswerte überhaupt. Hinzukommt auch noch der britische FTSE und der Euro Stoxx. So können Anleger praktisch Positionen auf alle großen, westlichen Märkte eröffnen. Lediglich die asiatischen Märkte wie etwa der Nikkei fehlen bei XTB bisher komplett.
  • Rohstoffe: Erstaunlich groß ist die Auswahl, wenn Anleger mit Rohstoffen traden möchten. Hier bietet XTB neben Gold und Silber auch etliche Agrarprodukte an. Es können beispielsweise Positionen auf die Kursentwicklung von Kaffee eröffnet werden. Dadurch bieten sich Tradern vollkommen neue Handelsmöglichkeiten, die nur bei wenigen anderen Brokern gegeben sind.

Lediglich Aktien wurden bisher noch nicht ins Produktangebot aufgenommen. Allerdings können Trader die Wertpapiere über ein- und denselben Account per CFD handeln. Hier ist XTB einer der größten und renommiertesten Broker überhaupt, was das Angebot auch für binäre Optionen Trader weiter erhöht.

Die Homepage des Brokers XTB

Wer dann aber doch bevorzugt mit Optionen handelt, profitiert bei XTB von guten Renditen. Im Durchschnitt liegen die Gewinne bei allen Positionen bei mindestens 70 Prozent, oft werden 80 bis 82 Prozent erreicht. In sehr volatilen Marktphasen können die Renditen auch über den Schnitt hinaussteigen.

Unser Testurteil: 7 Punkte

xtb Weiter zu www.xtb.com/de und Handelskonto eröffnen

2.) Handelsarten: Fokus auf Up/Down

Im Bereich der binären Optionen haben sich neben den klassischen Varianten längst zahlreiche andere Spielarten des Finanzinstruments etabliert. Beispiele:

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

  • Ladder: Trader entscheiden hierbei nicht nur, in welche Richtung sich der Kurs des Basiswerts in den kommenden Stunden entwickeln wird. Vielmehr kann der Anleger darauf setzen, welches Level der Kurs bis zum Ende der Laufzeit durchbrechen wird. So kann das Rendite-Risikoverhältnis individuell angepasst werden.
  • One Touch: Beim One Touch Handel reicht es aus, wenn der Kurs des Basiswerts eine bestimmte Grenze während der Laufzeit touchiert. Meistens liegt das Kursziel dabei recht weit vom aktuellen Wert entfernt, so dass die Rendite entsprechend hoch ist.
  • Paar: Auch das Pair-Trading erfreut sich hoher Beliebtheit. Anleger setzen dann darauf, welcher von zwei Basiswerten sich besser oder schlechter entwickeln wird.

Bisher haben Trader allerdings keine Möglichkeit, derartige Handelsvarianten bei XTB zu nutzen. Denn der Broker hat sein Angebot an binären Optionen erst kürzlich wieder aufgenommen bzw. erweitert. Es scheint aber denkbar, dass in den kommenden Monaten weitere Handelsarten in das Produktangebot integriert werden.

Dennoch können Trader natürlich mit klassischen binären Optionen handeln – und die sind auch noch immer am beliebtesten. Hierbei setzt der Trader darauf, ob sich der Kurs eines Basiswerts bis zum Ende der Laufzeit positiv oder negativ entwickeln wird. Hierfür bietet der Broker eine entsprechende Rendite an, die in diesem Fall ausbezahlt werden würde.

Die Laufzeit kann der Trader bei XTB recht frei wählen, wobei der Broker selbst klar auf kurze Laufzeiten setzt. Minimal laufen die Optionen lediglich 60 Sekunden – Trader können also binnen kurzer Zeit hohe Renditen erwirtschaften, müssen aber auch immer das Verlustrisiko im Auge behalten. Maximal beträgt die Laufzeit der Optionen derzeit 90 Minuten.

Wie bereits angeklungen ist, können Anleger darüber hinaus auch mit Forex und CFDs traden. Das erweitert das generelle Produktangebot des Brokers um ein gutes Stück. Verfügbar sind hier mehrere tausend Basiswerte, unter anderem auch Einzelaktien.

Unser Testurteil: 8 Punkte

3.) Kein Bonus bei XTB

Noch bis vor einigen Jahren war es beim Trading mit binären Optionen vollkommen normal, dass Anleger einen Bonus für die Kontoeröffnung erhalten haben. Dann gab es beispielsweise einen Bonus von 100 Prozent auf die erste Einzahlung oder eine Willkommensprämie. XTB verzichtet allerdings vollständig auf derlei Prämienzahlungen. Denn zum einen waren diese in Vergangenheit oft an kundenunfreundliche Bedingungen gebunden. Und zum anderen möchte der Broker seine Kunden langfristig binden.

Info: Seit Ende 2020 hat die zypriotische Regulierungsbehörde das Angebot von Boni stark eingeschränkt bzw. de facto verboten. Zwar handelt es sich bei XTB nicht um einen Broker aus Zypern, der Anbieter verzichtet aber dennoch auf derartige Sonderzahlungen.

Unser Testurteil: 10 Punkte

xtb Weiter zu www.xtb.com/de und Handelskonto eröffnen

4.) Kundesupport: Niederlassung in Frankfurt am Main

Eröffnen Trader ein binäre Optionen Konto, so handeln sie in der Regel komplett eigenständig. Dennoch sollte es möglich sein, Kontakt mit dem eigenen Broker aufzunehmen. Kommt es etwa zu technischen Problemen, können sich diese so schnell lösen lassen. In Sachen Support kann XTB im Test durchaus überzeugen:

  • Das Unternehmen unterhält eine Niederlassung in Frankfurt am Main.
  • Deshalb ist der Kontakt vollständig in deutscher Sprache möglich.
  • Erreichbar sind die Mitarbeiter dabei rund um die Uhr.
  • Als Kontaktmöglichkeiten bietet das Unternehmen eine kostenfreie Hotline und den Mail-Kontakt.

Unseren XTB Erfahrungen nach reagieren die Mitarbeiter dabei stets höflich und kompetent auf alle Anfragen. Lösungsorientiert werden die Probleme angegangen, so dass Trader schnell wieder mit dem Handel beginnen können.

XTB verfügt über eine Niederlassung in Frankfurt am Main

Unser Testurteil: 10 Punkte

5.) Zusatzangebote und Leistungen: Sehr gute Bildungsangebote

Besonders Einsteiger profitieren davon, wenn der eigene Broker hochwertige Lernmaterialien zur Verfügung stellt. Denn so kann Fachwissen aufgebaut werden, dass sich langfristig positiv auf die erwirtschaftete Rendite auswirkt. Weil XTB bereits seit weit mehr als 10 Jahren am Markt aktiv ist, hat das Unternehmen ein großes Schulungsangebot aufbauen können:

  • Unterrichtseinheiten: Je nach persönlichem Erfahrungsstand können Anleger an sogenannten Unterrichtseinheiten teilnehmen. Sowohl für absolute Einsteiger als auch fortgeschrittene Anleger und professionelle Trader hat der Broker entsprechende Materialien entwickelt. Dabei bestehen diese Einheiten sowohl aus anschaulichen Videos als auch gut verständlichen Textbausteinen.
  • Webinare: Regelmäßig führt XTB auch Webinare durch, die sich mit unterschiedlichsten Themen befassen. Dabei versucht der Broker, auch immer auf aktuelle Marktsituationen einzugehen.
  • Analysen: XTB erstellt selbst jeden Tag zahlreiche Marktanalysen, die für Trader frei einsehbar sind. Dabei befassen sich die Analysten mit allen Themen vom Australischen Dollar bis zu den Agrarmärkten.

Ein Großteil der Lerneinheiten bezieht sich dabei auf allgemeine Marktmechanismen. Allerdings finden binäre Optionen Trader auch viele Materialien, die sich explizit mit dem CFD-Trading befassen. Ein spezielles Schulungsangebot nur für binäre Optionen wurde bisher noch nicht entwickelt.

Unser Testurteil: 9 Punkte

xtb Weiter zu www.xtb.com/de und Handelskonto eröffnen

6.) Zusatzinformationen: Ein- und Auszahlungen mit niedrigen Hürden

Wer bei XTB wirklich aktiv mit binären Optionen handeln möchte, muss natürlich Kapital auf sein neues Handelskonto transferieren. Dabei bietet das Unternehmen gleich mehrere Zahlungsmittel an, über die die Kapitalisierung vollzogen werden kann:

Insbesondere PayPal überzeugt dabei, weil das überwiesene Kapital Sekunden nach der eigentlichen Überweisung verwendet werden kann. Zudem ist der Online-Bezahldienst komplett kostenfrei nutzbar, was aber auch für Banküberweisung und Kreditkarte gilt.

Unkompliziert und absolut gebührenfrei sind bei XTB aber auch alle Auszahlungen. Sie können ebenfalls per PayPal, Kreditkarte oder klassischer Banküberweisung beantragt werden. Innerhalb weniger Werktage bearbeitet der Broker die entsprechenden Transaktionen, so dass Anleger schnell wieder über ihr Kapital verfügen können.

7.) Sicherheit & Regulierung: keine Beanstandungen

Ein wichtiges Thema bei binäre Optionen Brokern betrifft die Einlagensicherung bzw. die generelle Seriosität der Anbieter. Schließlich verwahren Trader schnell einige tausend Euro bei den Unternehmen, so dass diese entsprechend zuverlässig mit dem Kapital umgehen sollten. Für XTB sprechen in diesem Zusammenhang gleich mehrere Faktoren:

Qualitätsmerkmal Beschreibung
Firmensitz Seinen Hauptsitz hat der Broker in Polen. Weil das Land Mitglied der EU ist, gelten hier praktisch alle Gesetze für Finanzdienstleister, an die sich auch deutsche Unternehmen halten müssen. Zudem wird der Broker am Firmensitz direkt von den polnischen Behörden reguliert.
Regulierung Regulierung findet aber auch in Deutschland statt, weil XTB eine Niederlassung in Frankfurt am Main unterhält. Rein rechtlich werden hier auch die Konten und Depots von Tradern geführt, so dass ein hohes Maß an Sicherheit für deutsche Kunden besteht.
Segregation XTB gibt auf seiner Website an, Kundengelder und Unternehmensvermögen strikt voneinander getrennt zu verwahren. Sollte es zur Insolvenz des Brokers kommen, so würde das Kapital der Kunden aus diesem Grund nicht in die Insolvenzmasse einfließen. So wäre es laut Angaben von XTB in vollständiger Höhe vor diesem Fall abgesichert.
Erfahrung Für XTB spricht aber auch die Erfahrung des Unternehmens. Schließlich bietet der polnische Broker schon seit über 14 Jahren den Handel mit Finanzderivaten an. Innerhalb dieser Zeitspanne kam es zu keinerlei Unstimmigkeiten oder gar einem Betrugsverdacht.

In Zusammenhang mit der Seriosität sind an dieser Stelle auch Presseberichte und Kundenwertungen anzuführen. Denn XTB konnte sich bereits zahlreiche Auszeichnungen großer Fachportale sichern. Mehrfach wurde das Unternehmen als bester Broker für CFDs und Forex ausgezeichnet und für seinen exzellenten Kundenservice gelobt. Im Bereich der binären Optionen gibt es allerdings noch keine Preise zu verzeichnen – das Angebot ist aber auch noch vergleichsweise jung.

xtb Weiter zu www.xtb.com/de und Handelskonto eröffnen

8.) Handelsplattform: Übersichtliche und einfache Technologie

Wer mit binären Optionen tradet, kann bei XTB eine sehr unkomplizierte Webplattform nutzen. Selbst Einsteiger, die bisher noch keine Erfahrungen mit dem Handel von binären Optionen gemacht haben, werden sich hier schnell zurechtfinden. Über große Buttons und Regler können Trader beispielsweise Investitionssummen wählen und die entsprechenden Positionen binnen Sekunden eröffnen. Auch in hektischen Marktphasen behalten Anleger so den Überblick.

Als moderner und innovativer Broker bietet XTB dabei auch den mobilen Zugriff auf die Plattform an. Von unterwegs aus können Trader mit dem Smartphone oder Tablet auf ihr Depot zugreifen, aktuelle Positionen beobachten und neue eröffnen. So kann flexible auf neue Marktsituationen reagiert werden, auch wenn sich der Anleger gerade nicht am eigenen Computer befindet.

Der Handel findet bei XTB mit der xStation 5 oder dem MetaTrader 4 statt

9.) Fragen und Antworten zum Broker

Wie kann der Kundensupport kontaktiert werden?

Support und Service ist vor allem für solche Trader wichtig, die bisher noch keine Erfahrungen im Umgang mit binären Optionen gemacht haben. Entstehen Fragen oder technische Probleme, können sich Einsteiger sowohl per Telefon als auch per Mail an die Kundenberater von XTB wenden. Dabei zeigen die XTB Erfahrungen, dass die Mitarbeiter sehr verständnisvoll mit den Problemen der Kunden umgehen. Schnell wird versucht, eine effiziente Lösung für alle Probleme zu finden. Zudem sprechen die Mitarbeiter alle Deutsch, weil sich ihr Büro nicht im polnischen Firmensitz, sondern der Zweigniederlassung in Frankfurt befindet.

Gibt es ein XTB Demokonto?

Auch Demokonten sind – genau wie guter Support – vor allem für Einsteiger von entscheidender Bedeutung. Schließlich wissen Sie noch nicht wirklich, wie das Trading an sich abläuft und worauf es bei einem binäre Optionen Broker ankommt. Demokonten bieten hier die ideale Möglichkeit des Einstiegs:

  • Virtuelles Kapital: Wer ein solches Demokonto bei XTB eröffnet, der handelt zunächst nur mit virtuellem Kapital. Sollte dieses verloren werden, wirkt sich das in keiner Weise auf das reale Vermögen des Traders aus.
  • Handelsumgebung: Mit Ausnahme des virtuellen Kapitals gleichen sich Demo- und Liveversion aber vollständig. Das hat wiederum den Vorteil, dass Trader ihre ersten Handelserfahrungen unter absolut realistischen Begebenheiten erlernen können.
  • Kosten: Selbstverständlich sind Demoversionen wie die von XTB komplett kostenfrei. Trader müssen keinen einzigen Cent bezahlen, wenn Sie das Konto nutzen möchten.

xtb Weiter zu www.xtb.com/de und Handelskonto eröffnen

Welche maximalen Renditen lassen sich bei XTB erzielen?

Wenn Anleger mit binären Optionen handeln, so ist die maximale Rendite beim Trading immer durch den Broker festgelegt. Auch der maximale Verlust ist bereits vor der Eröffnung einer Position bekannt, so dass das Finanzinstrument als vergleichsweise transparent gilt. Wie hoch die Rendite aber im Detail ausfällt, schwankt zwischen den einzelnen Brokern. Hier zeigt sich im XTB Test aber, dass der polnische Anbieter durchaus überzeugen kann:

  • Durchschnittliche Rendite: XTB gibt an, dass Kunden mit Positionseröffnungen fast immer über 70 Prozent Rendite erwirtschaften. Im Schnitt sind rund 70 bis 82 Prozent absolut realistisch – auch in weniger volatilen Situationen. Schon diese Zahl dürfte die meisten Anleger überzeugen, denn die Gewinne sind absolut marktüblich.
  • Maximale Rendite: Eine konkrete, maximale Rendite gibt der Broker nicht an, um keine falschen Versprechungen zu machen. Allerdings zeigt sich gerade in volatilen Situationen, dass die Gewinne auch bei über 82 Prozent festgesetzt werden können.

Entstehen beim Trading mit binären Optionen Kosten?

Ja und nein. Für den Trader an sich entstehen erstmal keine Kosten, denn die Depotführung ist bei XTB komplett kostenfrei. Auch die eigentliche Erstellung von Positionen ist noch nicht mit einer Gebühr verbunden. Anders als klassische Optionen sind die binären Optionen damit sehr günstig. Abgerechnet wird beim Trading über die Differenz aus der maximalen Rendite und dem Verlust:

Angenommen, der Anleger kann mit einer Positionseröffnung 90 Prozent Rendite erwirtschaften. Würde die Position außerhalb des Geldes landen, so stünde aber ein Verlust von 100 Prozent zu Buche. Hieraus ergibt sich eine Differenz aus Gewinnen und Verlusten von 10 Prozent. Genau das ist der Betrag, der praktisch als Kostenpunkt zu sehen ist.

Kann ich bei XTB auch mit CFDs handeln?

Ja, XTB ist sogar ein Broker, der sich auf den Handel mit CFDs und Forex spezialisiert hat. Anleger können hier mehrere tausend Basiswerte handeln und hohe Hebel einsetzen. Damit sind CFDs aber gleichzeitig auch riskanter als binäre Optionen, denn der Verlust ist beim CFD-Handel nicht auf die Höhe des Positionsvolumens an sich begrenzt. Anleger können dafür im Gegenzug aber auch Renditen von mehr als 100 Prozent erwirtschaften, was wiederum beim Handel mit binären Optionen nur äußerst selten möglich ist.

XTB bietet auch den Handel mit Kryptowährungen an

Fazit unserer XTB Erfahrungen: Guter Broker mit Verbesserungspotenzial

Gesamturteil: 44/50 Punkte

Unser XTB Test fällt grundsätzlich positiv aus. Begründet ist das vor allem darin, dass das Unternehmen XTB schon seit über 14 Jahren den Handel mit Finanzderivaten anbietet. So unterhält der Broker beispielsweise Niederlassungen in Frankfurt am Main und 13 weitere Standorten in ganz Europa. Das hat nicht nur einen positiven Einfluss auf den Kundenservice, der vollständig in deutscher Sprache abgewickelt werden kann, sondern auch die Regulierung. Denn für in Deutschland ansässige Broker ist die deutsche Regulierungsbehörde BaFin verantwortlich.

Beim Produktangebot kann XTB vor allem mit den hohen Renditen überzeugen. Zwischen 70 und 82 Prozent erhalten Trader nicht in der Spitze, sondern im absoluten Durchschnitt. Lediglich das Produktangebot von nur etwas mehr als 30 Basiswerten könnte der Anbieter in Zukunft noch erhöhen.

XTB Erfahrungen – Testurteil: Sehr flexibel und stark in allen Bereichen

X-Trade Brokers (XTB) mit Sitz in Warschau ist seit 2002 als Forex- und CFD-Broker am europäischen Markt aktiv und mittlerweile einer der größten und erfolgreichsten Forex- und CFD-Broker in der EU. Im Angebot dieses Brokers finden sich verschiedene Handelsplattformen – sowohl der beliebte MetaTrader 4 als auch die xStation 5 gelten als solide und sind mit nützlichen Funktionen ausgestattet.

Bei XTB gibt es sowohl fixe als auch variable Spreads. Das Kostenmodell des Brokers ist transparent und schnell auf der Website auffindbar. Wer sich zunächst mit dem Broker und der Handelsplattform vertraut machen möchte, kann bei XTB ein kostenloses Demokonto eröffnen. XTB besticht vor allem durch enge Spreads bei Einsteiger-Konten und den kompetenten, deutschsprachigen Kundenservice in Frankfurt. Lesen Sie weiter und erfahren Sie im XTB Testbericht, was Sie noch von diesem Broker erwarten können.

  • wahlweise fixe Spreads ab 2,0 Pips, variable Spreads ab 0,7 Pips oder STP-Trading mit Spreads ab 0,1 Pips
  • CFDs auf Devisen, Indizes, Rohstoffe, Aktien, ETFs ohne Mindesteinzahlung
  • Forex, Indizes, Rohstoffe, Aktien-CFDs, ETF-CFDs und synthetische Aktien bei einem Broker
  • professionelle Handelsplattformen: MetaTrader 4, xStation 5, AgenaTrader und mobiler Handel
  • Niederlassung und Registrierung in Deutschland (BaFin)
  • Kostenloses Demo-Konto

Allgemeiner Risikohinweis: Die Finanzprodukte des Unternehmens sind mit einem hohen Risiko
verbunden und können zum Verlust des investierten Kapitals führen. Sie sollten nie mehr
Geld investieren, als Sie zu verlieren bereit sind.

Jetzt direkt zu XTB und ein Handelskonto eröffnen

XTB im Überblick

Brokername XTB Website besuchen www.xtb.de Broker Art Market Maker/STP Gründungsjahr 2002 Hauptsitz Warschau Reguliert von BaFin, PFSA Konto Währungen EUR, USD Konto ab 0 € Zahlungsmethoden Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal Max. Hebel 1:30 Margin ab 3,33% Spread auf Majors ab 0,6 Pips (variabel), ab 1,0 Pips (fix) Handelsgebühren 0,08% (Aktien-CFDs); 0,003% (STP-Devisen); 4 EUR (STP-Rohstoffe, Indizes) min. Transaktiongröße Micro-Lot (0,01 Lot) Anzahl Währungspaare > 50 weitere Finanzinstrumente Aktien-CFDs, ETFs, Indizes, Rohstoffe, Aktien, Kryptowährungen Handelsplattformen MetaTrader, xStation, xOption, mobile Lösungen Mobile Trading ja Bonus – Demo Konto kostenlos Sprachen Deutsch, Englisch, Polnisch, Französisch, uvm. Support Live-Chat, Email, kostenfreie Hotline Deutscher Support ja, Sitz in Frankfurt am Main

Handeln mit XTB: Professioneller Partner bietet alle Optionen

XTB Deutschland ist ein Unternehmen der in Warschau ansässigen X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. Neben der eigenständigen Niederlassung in Frankfurt am Main werden noch Niederlassungen in vielen anderen europäischen Ländern unterhalten. Viele Kunden, die mit XTB Erfahrungen gemacht haben, schätzen gerade die zuverlässige Regulierung durch die BaFin in Deutschland sowie die polnische PFSA. Die Kontoführung erfolgt für deutsche Kunden bei der Commerzbank in Deutschland, selbstverständlich auf segregierten Konten. Die Kundeneinlagen sind für den Fall einer Insolvenz des Brokers durch den Einlagensicherungsfonds in Polen bis zu einer Höhe von 3.000 Euro zu 100 % abgesichert, darüber hinaus werden durch die Einlagensicherung 90% bis zu einer Höhe von 22.000 Euro garantiert.

Binaereoptionen.com Ratgeber

Seit der Gründung im Jahr 2002 hat XTB bereits einige namhafte Auszeichnungen erhalten, darunter der Titel “Best Brokerage House In Europe” im Rahmen der Global Banking & Finance Review Awards 2020, der 2. Platz “Bester Forex-Broker” 2020, 1. Platz als „bester Forex Broker” 2020 und 1. Platz als bester CFD Broker 2020 in der Leserumfrage der Börse am Sonntag .

XTB spricht durch das hybride Geschäftsmodell aus Market Maker/STP-Konten Einsteiger, Fortgeschrittene und professionelle Trader gleichermaßen an, wie es bspw. auch bei dem Broker ArgusFX der Fall ist. Das Angebot an Handelsplattformen kann als führend bezeichnet werden, webbasierter Handel über die xStation und mobiler Handel auf den gängigen Endgeräten (Apple, Android) sind selbstverständlich. Über MetaTrader wird auch der automatisierte Handel unterstützt, genauso wie der STP-Handel mit Spreads ab 0,1 Pips, was professionelle Trader mit größeren Handelskonten ansprechen wird.

Im STP-Handel mit CFDs werden die Kundenorders ohne Intervention von XTB (no Dealing Desk) als Market-Orders an den Liquiditätspool weitergeleitet, Trader erhalten so den besten verfügbaren Preis. Requotes schließt XTB dabei aus, sodass Orders zum aktuellen, auf der Handelsplattform angezeigten Preis oder besser ausgeführt werden. Darüber hinaus profitieren Kunden von Level2-Kursdaten und einem Hebel von 1:30. Die Kommissionen im STP-Handel (Professional-Konto) betragen 0,003% bei Forex-Orders bzw. 4 Euro im Indizes- und Rohstoffhandel.

Neben dem STP-Konto sind die Spreads im Standard-Konto variabel, ab 0,7 Pips. Dies ist ein vergleichsweise niedriger Wert, gleiches gilt für das Basic-Konto mit fixen Spreads ab 2,0 Pips. Im Standard- und Basic-Konto entstehen Gebühren nur im Handel mit Aktien-CFDs und synthetischen Aktien, ansonsten ist der Handel bei einem Hebel von bis zu 1:30 (Forex, Majors) kommissionsfrei.

Das Angebot an handelbaren Basiswerten ist sehr umfangreich. Neben allen Forex-Majors und vielen exotischen Währungspaaren stehen CFDs auf europäische und amerikanische Einzelaktien, Indizes und Rohstoffe zur Verfügung.

Kontoeröffnung und Extras

Um ein kostenloses Demo-Konto zu eröffnen, reicht die Angabe von Name, Telefonnummer und Email-Adresse aus. Die Kontoeröffnung eines Live-Kontos setzt dann wie üblich eine Legitimation via Post- oder Bankident voraus. Eine Mindesteinlage gibt es nicht.

Im XTB Testbericht zeigt sich deutlich, dass der Broker den Fokus auf die Trader-Ausbildung legt. Es gibt umfangreiche Webinare und Seminare mit namhaften Referenten, von denen XTB-Kunden ohne Zusatzkosten profitieren können. Dazu gehört beispielsweise das Live-Tradingmit Markus Gabel.

Ist XTB seriös?

Forex- und CFD Broker werden häufig in ein schlechtes Licht gerückt. Dabei steht meist die Übervorteilung von Kunden durch intransparente Preisstellung bei Dealing Desk-Konten im Raum. Vor allem in anonymen Internetforen tauchen immer wieder Beschwerden auf, in denen Brokern wie XTB Betrug und Abzocke vorgeworfen wird. Dafür gibt es jedoch in der Regel keine Grundlage, sofern der Broker von offizieller Stelle reguliert und überwacht wird, wie bei XTB durch die BaFin der Fall. Wer das Dealing Desk-Handelsmodell meiden möchte, geht mit einem STP- oder Market-Maker-Konto auf Nummer sicher und ist vor etwaigen Einflüssen des Brokers auf die Preisstellung komplett geschützt.

Die meisten Kunden, die mit XTB Erfahrungen gemacht haben, sind von der fairen Kursstellung überzeugt. Die deutsche Regulierung sorgt für Sicherheit und Vertrauen. Zusätzlich können sich Trader mit einem kostenlosen XTB Demokonto von der Seriosität des Brokers überzeugen.

XTB Fazit: starkes Angebot in allen Bereichen

Binaereoptionen.com Ratgeber

XTB weiß in vielen Bereichen zu überzeugen, beim Angebot an Kontotypen für unterschiedliche Zielgruppen genauso wie bei den Handelsplattformen und der Auswahl an handelbaren Basiswerten. Regulierung und Aufsicht erfüllen hohe Standards und sorgen dafür, dass XTB seriös arbeitet. Die Spreads ab 0,1 Pips im Standard-Konto sind äußerst konkurrenzfähig. Alle Handelskonditionen sind übersichtlich und transparent im Menüpunkt “Kontotypen” aufgelistet, sodass Trader ganz genau wissen, was sie erwarten können. Das Angebot im Ausbildungsbereich ist attraktiv für Einsteiger und erfahrene Trader, die am Live-Trading mit Experten gefallen finden. XTB kann in unserem Test überzeugen und kann Einsteigern und fortgeschrittenen Tradern empfohlen werden – ein Test mit einem XTB Demokonto lohnt sich in jedem Fall!

  1. Wahlweise fixe oder variable Spreads
  2. Professionelle Tradingplattformen
  3. Mobiles Trading ist möglich
  4. Broker unterhält eine deutsche Niederlassung
  5. Kostenfreier Demoaccount
  1. agiert auch als Market-Maker
  2. keine Boni auf die Ersteinzahlung

Teilen Sie uns Ihre XTB Erfahrungen und Meinungen mit

Sie sind oder waren bereits Kunde bei XTB? Dann teilen Sie der Community Ihre Erfahrungen mit. Ist XTB Betrug, Abzocke oder seriös? Berichten Sie von ihren Eindrücken, ob positiv oder negativ. Sie helfen damit anderen Tradern, die mit XTB Erfahrung sammeln möchten und vorab Erfahrungsberichte lesen möchten.

Weitere interessante Forex Erfahrungen:

Binäre Optionen 2020 – 20 Regeln für den Handel

Um unseren Lesern eine Übersicht zu verschaffen, haben wir 20 Regeln und Trading Tipps für den Handel von binären Optionen zusammengetragen. Alles, was ein Tradinganfänger wissen sollte, wenn er mit dem Handel beginnen möchte, findet sich in der folgenden Liste mit der Kurzbeschreibung.

5 Risikomanagement Regeln

5-Prozent-Regel Setze immer nur einen geringen Prozentsatz des gesamten Kapitals, das dir zur Verfügung steht, ein. Z. B. nur 5 Prozent davon als Investition pro einzelnem Trade.
Die Zwei-Optionen-Regel Kaufe nie mehr als zwei Optionen gleichzeitig, da du sonst mitunter den Überblick über dein Risiko verlierst.
Langfristig-Regel Anfänger sollten zunächst nur langfristige Optionen handeln, z. B. Optionen mit einer Laufzeit von mindestens einem Tag. Die Analyse von kurzfristigen Bewegungen und damit zuverlässigen Setups ist viel schwieriger, da Schwankungen im Kurs langsamer vonstattengehen und geringer sind.
Entry-Regeln Der Zielpreis sollte immer so gewählt sein, dass die Option schnell in den „in the money“-Bereich kommt. Z. B. könnte eine Call-Option an einem relevanten technischen Tief und eine Put-Option an einem relevanten technischen Hoch gekauft werden.
Overtrading-Regel Overtrading solltest du vermeiden, z. B., indem du täglich maximal zwei Optionen handelst – unabhängig davon, ob diese im Gewinn oder Verlust gelandet sind.

Die oben genannten Regeln sorgen nicht nur dafür, dass das Risiko insgesamt etwas heruntergefahren wird, sondern fördern auch die Disziplin beim Trading, gehen also auch auf den psychologischen Aspekt beim Trading ein.

Jetzt direkt zu IQ Option

Die 10 Tradingregeln

Die folgenden Regeln beziehen sich auf das Trading selbst und weniger auf das Risikomanagement, wobei sich beides nicht immer voneinander trennen lässt. So kann die Entry-Regel (kaufe Calls an Tiefs und Puts an Hochs) beispielsweise auch nicht nur aus risikotechnischen Gründen von Vorteil sein.

Technische Analyse Anfänger sollten nach Möglichkeit nach der technischen Analyse handeln. Das bildet eine gute Grundlage und es gibt viele Strategien, die ausprobiert und nach eigenem Ermessen optimiert werden können.
Entry gut wählen Kaufe Call-Optionen an Tiefs und Put-Optionen an Hochs. Diese Regel sollte nicht nur risikotechnisch beachtet werden, sondern auch, weil tiefe Preise eben vorteilhafter sind als hohe, wenn man von steigenden Kursen ausgeht und andersherum.
Langfristige Charts analysieren Auch für den kurzfristigen Handel solltest du langfristige Charts analysieren, um relevante technische Kurszonen zu erkennen.
Laufzeiten entsprechend dem Trendverlauf wählen Die Laufzeit einer Option sollte an den Trendverlauf angepasst gewählt werden. Dauert ein Trend beispielsweise mehrere Tage an (viele Tagesbalken), so sollte die Laufzeit mindestens einen Tag betragen, um Schwankungen innerhalb des Tages zu vermeiden.
High Yield Optionen meiden Der Handel von High Yield Optionen wie etwa Ladder-Optionen klingt lukrativ, sollte jedoch gemieden werden, da einerseits die Randbedingungen sehr ungünstig sind und zum anderen der Überblick verloren geht, was gegen die verstoßen würde.
Kenne den Markt oder die Strategie Ein Trader sollte sich lediglich auf einige wenige Märkte oder Strategien konzentrieren, z. B. entweder nur Währungen handeln oder Trendstrategien verfolgen. Dies dient ebenfalls der Übersicht und Konzentration auf das Wesentliche.
60-Sekunden-Optionen Kaufe 60-Sekunden-Optionen immer konträr in die Gegenrichtung, nachdem du einen relevanten Widerstand oder eine Unterstützung identifiziert hast. Diese Zonen müssen dabei sehr zuverlässig sein. Daher ist der Handel mit 60-Sekunden-Trades eher etwas für erfahrene Händler.
Zuverlässiger Broker Du solltest einen zuverlässigen Broker haben, damit du nicht auf schwarze Schafe wie beim Binäre Optionen Betrug in Israel hereinfällst. Das erkennst du daran, dass der Broker einer Regulierung durch eine EU-Behörde untersteht und einen immer erreichbaren Support vorweisen kann. Wichtig: Es nützt dir nichts, wenn viele Kontaktmöglichkeiten vorhanden sind, über die jedoch kaum jemand erreichbar ist.
Handel nach Börseneröffnung Anfänger sollten den Handel für mindestens 45 Minuten nach Börseneröffnung einstellen. Der Markt sollte erst eine bestimmte Richtung aufweisen, da sonst keine zuverlässigen Trends identifizierbar sind.
Kein Handel während News Den Handel während der Veröffentlichung von Wirtschaftsnachrichten solltest du vermeiden, wenn du nicht weißt, welche Auswirkungen auf den Kurs damit verbunden sind. Es sei denn, du handelst langfristige Optionen – dann lässt sich das kaum umgehen. In jedem Fall solltest du imer gut informiert sein. Verantwortungsvolle Broker und entsprechende Trading-Portale teilen ihr Wissen gern mit ihren potentiellen Anlegern. Auch BINAEREOPTIONEN.COM informiert ausführlich über alles Wissenswerte hinsichtlich binärer Optionen. Einige Beispielesiehst du in diesen wichtigen Meldungen für den Handel: KW25, KW27, KW29 und KW30.

Binäre Optionen handeln in 5 Schritten

Der Handel von binären Optionen ist stets mit dem Risiko verbunden, das eingesetzte Kapital zu verlieren. Insbesondere wenn man noch neu und unerfahren ist und sich dennoch besonders komplizierten Strategien wie dem News Trading widmen möchte. Daher ist es wichtig, sich im Vorfeld mit dem Finanzinstrument auseinanderzusetzen. Hierfür haben wir in der folgenden Slideshow die relevantesten Punkte anschaulich zusammengefasst und sprechen zudem in einem Beitrag eine Binäre Optionen Warnung aus. Der Leitfaden dient insbesondere Tradinganfängern als Orientierungshilfe – mit den fünf vorgestellten Schritten gelangen Händler ohne Umwege zu ihrem ersten Trade.

5 weitere Tipps für den Handel

Einige zusätzliche Dinge, z. B. für wen sich der mobile Handel von binären Optionen eignet oder wie es sich mit Gewinnen und Verlusten hinsichtlich der Steuer verhält, sollten Trader ebenfalls im Blick haben.

Mobiles Trading Der mobile Handel ist für denjenigen geeignet, der sich bereits gut mit dem Kursverlauf auskennt, denn die ausgiebige technische Analyse ist auf mobilen Geräten nur bedingt als zuverlässig einzustufen. Daher eignen sich Apps meist nur als Handelsplattform und weniger als Analyseplattform.

Trading-Apps eignen sich gut für kurzfristige Entscheidungen und den Handel von unterwegs.

Steuern Gewinne aus dem Handel von binären Optionen unterliegen der Kapitalertragsteuer, die 2020 bei 25 Prozent zzgl. Soli- oder Kirchensteuer liegt.

Deutsche Broker führen Steuern automatisch ab. Bei ausländischen Brokern muss der Trader selbst an das Finanzamt herantreten.

Gewinn-und-Verlust-Rechnung ist nach detaillierter Angabe möglich.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen von A bis Z
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: