Trading Wettbewerb bei 24option – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Trading Wettbewerb bei 24option

21. November 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Trading Wettbewerb bei 24option – 100000$ Gewinn

Der Broker 24option veranstaltet derzeit ein großes Trading Wettbewerb für Binäroptionen und der Hauptgewinn beträgt unglaubliche 100000,- US-Dollar, aber auch die anderen 14 Gewinne können sich durchaus sehen lassen!

Bis zum 15. Platz kann man Gewinne erzielen, daher lohnt es sich bei diesem Trading Wettbewerb zu spielen, denn 100000 US-Dollar wurden bei einem Trading Wettbewerb für Binäroptionen noch nie ausgespielt.

In diesem Artikel erhalten Sie die nötigen Informationen zum Trading Wettbewerb beim Broker 24option…falls Sie eine Chance auf den Hauptgewinn haben wollen, dann sollten Sie jetzt schnell teilnehmen und beim Wettbewerb mitmachen

100000$ beim Trading Wettbewerb gewinnen

Beim größten Trading Wettbewerb für Binäroptionen können Sie mit einem gültigen Livekonto beim Broker 24option teilnehmen…der Gewinner ist der Trader, der im Laufe des Trading Wettbewerbes die höchste Zahl an Trades mit Binäroptionen erreicht!

Dieser Trading Wettbewerb für Binäroptionen ist am 01.11.2020 gestartet und läuft noch bis 24.12.2020, also kann jeder noch den Hauptgewinn erreichen und 100000 US-Dollar am Jahresende gewinnen.

Damit ein Trade für Ihren Punktestand im Trading Wettbewerb für Binäroptionen gezählt werden kann, muss das Mindestvolumen dieses Trades $200 betragen, so kann man schnell ein großes Handelsvolumen erreichen und einen der 15 Preise gewinnen.

Trading Wettbewerb bei 24option für Binäroptionen

Die Preise sind ausschliesslich Geldpreise, diese können Sie sich in Ihr Handelskonto bei 24option auszahlen lassen, oder Sie nutzen eine Direktüberweisung auf Ihr Konto, so kommen Sie dann schneller an Ihren Gewinn!

Binäroptionen werden immer beliebter und viele Trader machen bei solchen Trading Wettbewerben mit, denn die Geldpreise sind wirklich sehr verlockend und mit 100000,- US-Dollar veranstaltet der Broker 24option das bisher größte Wettbewerb in diesem Bereich.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Hier eine Übersicht der Trading Wettbewerb-Seite für den Handel mit Binäroptionen:

Trading Wettbewerb für Binäroptionen bei 24option

Derzeit liegt der Trader „massimo v“ an erster Stelle und stammt aus Italien, liegt mit 2652 Trades vorne, ist aber dicht gefolgt vom Trader „carlos alberto r“, mit insgesamt 2599 Trades…somit sind diese beiden Trader beim Trading Wettbewerb nicht weit auseinander!

Beim Trading Wettbewerb mitmachen

Um beim größten Trading Wettbewerb für Binäroptionen mitspielen zu können, müssen Sie einfach nur auf die Seite vom Broker 24option gehen und ein Livekonto eröffnen, Kapital auf Ihr Tradingkonto einzahlen und mit dem Handel beginnen!

Alle Trades mit dem Mindestvolumen zählen für den Gewinn und so haben Sie Chance auf einen der 15 Preise bei diesem tollen Trading Wettbewerb für Binäroptionen, können sich über ein Geldpreis zu Weihnachten freuen.

Nutzen Sie diese Chance auf eines der 15 Preise beim größten Trading Wettbewerb für Binäroptionen und wenn Sie nicht gewinnen sollten, dann haben Sie wenigstens Rendite aus dem Handel erzielen und Erfahrung sammeln können.

Dieses Trading Wettbewerb ist auf jeden Fall ein Gewinn für Sie…

24option – Test und Erfahrungen mit dem Broker

Bei 24option handelt es sich um einen Broker, der den Handel mit binären Optionen anbietet. Er hat es in sehr kurzer Zeit geschafft, zu einem sehr populären Broker zu werden. 24option kann man heutzutage durchaus zu einem der führenden Broker zählen. Der Hauptsitz von 24option ist auf Zypern gelegen, was für einen solchen Broker ein durchaus beliebter Standort ist. Seit der Gründung, die im Jahre 2020 stattfand, bietet 24option seinen Kunden die Möglichkeit an, über die Trading-Plattform mit binären Optionen zu handeln. In unserem ausführlichen Review haben wir uns sowohl die Leistungen und Services als auch die Konditionen des Brokers näher betrachtet, sodass wir aufgrund unserer Erfahrungen zu einer durchweg positiven Bewertung des Brokers kommen. Sehr gut hat uns unter anderem gefallen, dass Webseite, Handelsplattform und sogar der Support auch in deutscher Sprache vorhanden sind.

24option Merkmale:

    Sehr gutes Gesamtangebot Hohe Rendite möglich Repräsentanz in Köln Cysec reguliert deutscher Support Mögliche Rendite bis zu 88% (Call/Put) bei erfolgreichem Trade Mögliche High Yield Rendite bis zu 360% bei erfolgreichem Trade (an Wochenenden und bei höherem Verlustrisiko)

24option Nachteile:

    casino-ähnliches Website-Design ist Geschmackssache

Risikowarnung: Investoren können ihr gesamtes Kapital verlieren. Es gelten die AGB.

Handelsplattform und angebotenen Handelsformen

Wer sich zum ersten Mal auf die Webseite des Brokers 24option begibt, den wird die Trading-Plattform meistens schon optisch ansprechen. Die Trading-Plattform ist zum einen vom Design her attraktiv, zum anderen aber auch sehr übersichtlich und funktional gestaltet. Der Zugang zur Trading-Plattform ist direkt über den Browser möglich, was unter anderem den Vorteil hat, dass keine Software installiert werden muss. Somit ist es einfacher, auch von verschiedenen Geräten aus Zugang zur Handelsplattform zu erhalten. Die Handelsplattform verfügt über verschiedene hilfreiche Funktionen. So kann der Nutzer zum Beispiel in diversen Fenstern gleich mehrere Chartdiagramme aufrufen, was vor allem dann sinnvoll ist, wenn gleichzeitig mehrere offene Positionen vorhanden sind. Dass der Broker 24option auch sehr international orientiert ist, wird durch die Anzahl der Sprachen deutlich (knapp 20), in der die Plattform verfügbar ist.

Die Handelsplattform von 24Option im Detail

Die Handelsplattform von 24Option ist nicht nur sehr funktional, sondern auch übersichtlich gestaltet. So finden sich beispielsweise auf der linken Seitenhälfte die verschiedenen Handelsarten, wie zum Beispiel Hoch/Niedrig, Grenze oder One-Touch-Optionen. Zu jeder Handelsart haben Sie die Möglichkeit, auf Basis eines Filters anzeigen zu lassen, welche Basiswerte und deren Kurse Sie derzeit gerne abrufen möchten. Auf der rechten Seite der Handelsplattform können Sie sich einzelne Werte mit einem Chart aufrufen.

Darüber hinaus bestehen hier noch weitere Selektionsmöglichkeiten, wie zum Beispiel die Anzeige offener Trades, der Handelsverlauf oder Sie können sich auch Handelsbenachrichtigungen anzeigen lassen. Ferner gibt es einen Wirtschaftskalender, der Ihnen auf einen Blick anzeigt, welche wichtigen Wirtschaftstermine in naher Zukunft anstehen. In diesem Wirtschaftskalender können Sie erkennen, wann die jeweilige Veröffentlichung stattfindet, worum es geht und auch die Wichtigkeit wird in Form eines Sterns symbolisiert.

24Option bietet auch mobilen Handel an

Selbstverständlich stellt 24Option neben der stationären Handelsplattform auch die Möglichkeit zur Verfügung, mobil zu handeln. Dazu müssen Sie lediglich die entsprechende App herunterladen, die entweder für Ihr Smartphone mit Android-Betriebssystem oder für Ihr iPhone geeignet ist. Wie Sie am ersten Screenshots erkennen können, können Sie beispielsweise auch dort zunächst den Handelstyp auswählen, den Sie gerne nutzen möchten. Zudem besteht jederzeit die Möglichkeit, sich den aktuellen Kontostand und auch Ihre offenen Trades anzeigen zu lassen.

Wie auf der stationären Handelsplattform der Fall haben Sie auch bei der mobilen App die Möglichkeit, sich zu jeder Handelsart die entsprechenden Basiswerte mit Zielkursen, Zeitpunkt des Optionsablaufes und der maximalen Rendite anzeigen zu lassen. Dies ist auch auf dem Smartphone übersichtlich angeordnet, sodass Sie auf einen Blick alle wichtigen Infos betrachten können.

Die verschiedenen Handelsarten bei 24Option im Überblick

Bei 24Option gibt es derzeit fünf unterschiedliche Optionstypen, zwischen denen sich Trader entscheiden können. Zu allen diesen Optionstypen können Sie sich die Kurse der wichtigsten Basiswerte anzeigen lassen und per Filter eine Selektion vornehmen. Wie dies im Detail aussieht, zeigt der nachfolgende Screenshots.

Besonders erwähnenswert ist unserer Meinung nach, dass der Broker fünf Handelsarten zur Auswahl anbietet, die wir im Folgenden kurz aufführen möchten.

    einfacher Handel der Call- und Put-Optionen 60-Sekunden-Handel

Angezeigt wird die jeweils mögliche maximale Rendite, der Zielpreis und natürlich ebenfalls, zu welchem Zeitpunkt die Option abläuft.

24Option Registrierung in wenigen Schritten

Falls Sie über 24Option binären Optionen handeln möchten, müssen Sie sich zunächst registrieren. Die Kontoeröffnung erfordert nur wenige Eingaben, nämlich Ihren vollständigen Namen, Kontaktmöglichkeiten (E-Mail und / oder Telefon) sowie eine Kontowährung, für die Sie sich entscheiden können. Ferner können Sie Ihren Benutzernamen und Passwort wählen. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail, die Sie nur noch bestätigen müssen, wonach die Kontoeröffnung vorgenommen wird. Bereits jetzt haben Sie die Möglichkeit, mit einem der freundlichen Mitarbeiter des Kundenservice einen 24/7-Live-Chat zu starten. Das Kontoeröffnungsformular können Sie in der folgenden Abbildung näher betrachten.

Der Handel bei 24Option

Am interessantesten ist sicherlich, wie bei 24Option ein Handelsauftrag aussieht und der Handel auf der Plattform dargestellt wird. Dies möchten wir im Folgenden Screenshot zeigen, dem Sie zahlreiche Informationen entnehmen können. Sie sehen hier zum Beispiel, mit welcher möglichen maximalen Rendite die aktuelle Option ausgestattet ist, wenn Sie auf den US-Dollar / Euro Kurs spekulieren möchten. Im Beispiel läuft diese Option um 15:55 Uhr aus und der aktuelle Kurs beträgt 1,13846 Dollar. Ferner wird am rechten Seitenrand angezeigt, welcher Prozentsatz der Händler aktuell auf steigende Kurse und welcher Prozentsatz auf fallende Dollar-Kurse (im Vergleich zum Euro) setzt. Daraus können Sie als Tendenz entnehmen, ob die Stimmung gegenüber dem US-Dollar aktuell eher schlecht oder positiv ist. In der Mitte wird zudem der aktuelle Chart angezeigt, der die Entwicklung innerhalb der letzten 30 Minuten veranschaulicht.

Hinweis: Handelssignale stellen keine Empfehlung zum Handeln dar. Die Entscheidung zu handeln liegt beim Trader selbst. Dieser agiert auf eigenes Risiko.

Handelskonditionen, Leistungen und besondere Funktionen

Zu den wichtigsten Handelskonditionen zählt gerade für Neulinge im Bereich der binären Optionen oftmals die Mindesteinzahlung, die auf das Konto erfolgen muss. Bei 24option ist diese Mindesteinzahlung zwar mit 250 Euro nicht gerade gering, aber wer ernsthaftes Interesse am Handel hat, der wird sicherlich bereit sein, diesen Betrag einzuzahlen. Zudem kann das Kontoguthaben natürlich auch jederzeit wieder auf das „normale“ Girokonto umgebucht werden. Sowohl die Einzahlungen als auch die Auszahlungen können per Skrill (vormals Moneybookers), Kreditkarte und Überweisung erfolgen. Der Mindesteinsatz beträgt bei 24option 24 Euro und es können mittlerweile mehr als 80 verschiedene Assets gehandelt werden. Dazu zählen Währungen, inländische und ausländische Aktien, verschiedene Indizes und Rohstoffe.

Die Laufzeiten, zwischen denen sich der Trader bei den Optionen entscheiden kann, reichen von 60 Sekunden bis zum Ende eines Monats. Die Rendite reicht im High-Yield-Bereich bis maximal 360 Prozent bei erfolgreichem Trade am Wochenende. Sollte der Trade erfolglos verlaufen, ist das eingesetzte Kapital natürlich verloren. Zu den wichtigen Leistungen gehört zum einen das kostenlose Demokonto und zum anderen können die Kunden auch mobil handeln. (Lesen Sie hierzu unseren Artikel „24option App gesucht?“). Diese zwei Leistungen bieten bei Weitem noch nicht alle Broker an, sodass diese Tatsache sehr positiv zu bewerten ist. Das Demokonto steht im Übrigen neuen Kunden nach einer Einzahlung zur Verfügung. Mit dem „Early Closure“ bietet 24option auch noch eine interessante Zusatzfunktion an. Der Trader hat nämlich im Zuge dieser Funktion die Möglichkeit, einen Trade vorzeitig zu schließen, was normalerweise nicht möglich ist. Diese Option kann zum Beispiel genutzt werden, um drohende Verluste zu verringern oder zu vermeiden.

24Option Proficharts und Signale

Zu den Zusatzfunktionen, die der Broker 24Option über Drittanbieter kostenlos zur Verfügung stellt, gehören unter anderem erweiterte Charts, auch als Profi-Charts bezeichnet. Diesen Charts kann der Trader weitaus mehr als den reinen Kursverlauf entnehmen, wie unsere Abbildung verdeutlicht. So ist zum Beispiel in diesem Fall ein Candlesticks-Charts zu erkennen, der gleichzeitig für professionelle Trader wichtige Handelssignale liefert. Zudem können zahlreiche Selektionen vorgenommen, beispielsweise im Hinblick auf den angezeigten Charttyp, der Time-Skala oder auch die Art der grafischen Darstellung. An dieser Stelle muss darauf hingewiesen werden, dass solche Signale nicht als Anlageberatung gesehen werden dürfen. Die Entscheidung, damit zu handeln, liegt bei dem Trader selbst. Das Handeln unterliegt dabei dem eigenen Risiko.

Ebenfalls zur Verfügung stellt der Broker professionelle Handelsbenachrichtigungen, auch als Signale bezeichnet. Diese Benachrichtigungen basieren auf einer automatischen Analyse, die allerdings erst ab einer Einzahlung auf das Konto von mindestens 5.000 Euro genutzt werden können. Dann sind diese Handelsbenachrichtigungen allerdings sehr hilfreich, da sie verschiedene wichtige Informationen beinhalten. So wird zum Beispiel zu jedem Basiswert angezeigt, wann die Option abläuft, auf welche Optionsart sich die Handelsbenachrichtigung bezieht und hinsichtlich der Beständigkeit wird auf einem Level angezeigt, als wie zuverlässig jeweilige Handelsbenachrichtigung einzuschätzen ist.

Hinweis: Handelssignale stellen keine Empfehlung zum Handeln dar. Die Entscheidung zu handeln liegt beim Trader selbst. Dieser agiert auf eigenes Risiko.

Gute Weiterbildungsmöglichkeiten bei 24Option

24Option bietet exklusiv ein kostenfreies Training an. Zu den Zusatzleistungen des Brokers 24Option gehört, dass er seinen Kunden Tutorials und Webinare zur Verfügung stellt. Die Tutorials werden sinnvollerweise in drei Kategorien unterteilt, nämlich in Grundlagen, für die Mittelstufe und auch fortgeschrittene Trader können sich für das passende Tutorial entscheiden. Ferner wird übersichtlich angezeigt, welche Webinare in der näheren Zukunft bevorstehen und welches Thema dort jeweils behandelt wird. Zudem haben Sie die Möglichkeit, direkt über eine Option einen Platz in dem entsprechenden Webinar zu buchen. Wie dies in der Praxis aussieht, zeigt Ihnen die folgende Übersicht:

Ein- und Auszahlungen bei 24Option

24Option gehört zu den Brokern, die ihren Kunden ganz bewusst sehr viele Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen. Dazu gehören nicht nur die klassischen Zahlungsmethoden, wie zum Beispiel Kreditkarte, Banküberweisung oder auch Skrill, sondern darüber hinaus gibt es insbesondere zahlreiche weitere Online-Bezahlsysteme, die genutzt werden können. Dazu gehören beispielsweise Neteller, GiroPay, Sofortüberweisung oder auch Paysafecard. Welche Zahlungsmethoden genutzt werden können, können Sie der folgenden Abbildung entnehmen.

Der Bonus und die Bonusbedingungen bei 24option

Der Bonus für Neukunden ist bei 24option nicht mehr im Angebot. Dasselbe gilt auch für anderen Broker, die ihren Hauptsitz auf Zypern haben und über die CySEC reguliert sind. Die staatliche Finanzaufsicht Zyperns, die CySec, hat nämlich seit dem 16. März 2020 das Anbieten von Boni und Trading-Anreizen verboten. Die CySEC ist der Meinung, dass solche Boni nicht im besten Interesse der Kunden sind.
24option bietet ein VIP-Programm an, welcher der Trader, je nach Höhe der Einzahlung, zum Gold- (Einzahlungen ab 5.000 Euro) oder Platin-VIP-Kunden (Einzahlung mindestens 10.000 Euro) wird. Die Belohnung besteht unter anderem in einer um zwei bis vier Prozent höheren Rendite pro Trade.

Fazit: Unsere 24option Erfahrungen im Test

Unser Fazit zum Broker 24option fällt insgesamt sehr positiv aus. In dem Zusammenhang möchten wir auch ganz deutlich erwähnen, dass wir 24option für seriös halten und es keinerlei Anzeichen für einen Betrug durch den Broker gibt. In der deutschen Repräsentanz kann man den Broker direkt besuchen und Fragen ganz persönlich vor Ort stellen. Die Handelskonditionen sind in weiten Teilen gut und vor allem das breite Angebot an Handelsarten sowie die vorhandenen Leistungen (Demokonto, mobiles Trading, gratis Lehrvideos etc.) können überzeugen. Daher ist der Broker 24option aus unserer Sicht nicht nur für Anfänger, sondern auch für Fortgeschrittene bestens geeignet.

24option Details
Website www.24option.com/de/
gegründet 2020
Sitz Zypern, Repräsentanz in Köln
Regulierung/Lizenz CySec
Sprachen deutsch, knapp 20
Deutscher Support Ja (eMail, Live Chat, Telefon)
Plattform TechFinancials
Webtrader Ja
Kontoführung EUR, USD, GBP, YEN
Konto ab 250 €
Min. Handelssumme 24 €
Bonus
24option Handel
Max. Rendite 88% bei Erfolg
Max. Rendite (High Yield) 360% bei Erfolg (Am Wochenende und bei höherem Risiko)
Verlustabsicherung Nein
Optionstypen Call/Put, Turbo-Optionen
Zusatzfunktionen Profit Line, Take Profit, Roll Forward,
Laufzeiten 60 Sek bis 1 Monat
24option Assets
Aktien 43
Indizes 19
Rohstoffe 11
Währungspaare 30
24option Specials
Demokonto Ja
Mobiles Trading Ja
Weitere Besonderheiten „Early Closure“

Risikowarnung: Investoren können ihr gesamtes Kapital verlieren. Es gelten die AGB.

Welche Erfahrungen haben Sie mit 24option gemacht?

Teilen Sie mit uns Ihre 24option Erfahrungsberichte und schicken uns einen Kommentar zu.

24option 60-Sekunden Trading-Wettbewerb

24option bietet derzeit einen Tradingwettbewerb an, bei dem es bis zu $24.000 zu gewinnen gibt.

Bei 24Option kann man zwischen dem 01.01.2020 und dem 31.01.2020 an einem Tradingwettbewerb teilnehmen, bei dem es als Hauptpreis 24.000 Dollar zu gewinnen gibt.
Es gilt, in dem Zeitraum des Wettbewerbs möglichst viele erfolgreiche 60-Sekunden-Trades abzuschliessen. Wer am Ende die meisten erfolgreichen Trades verbuchen konnte, gewinnt $24.000.

Teilnehmen kann man beim 60-Sekunden Trading-Wettbewerb ab einem Investment von $1.000. Man braucht ansonsten nichts weiter zu tun. Nachdem man $1.000 investiert hat, nimmt man automatisch am Wettbewerb teil. Das Preisgeld wird als Bargeld oder Bonus auf den Kundenaccount überwiesen, von dem man sein Gewinn dann abheben kann.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen von A bis Z
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: