Rohöl und Binäre Optionen Handel – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Rohöl und Binäre Optionen Handel

11. März 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Jetzt Rohöl für Binäre Optionen Handel interessant

Der Preis für beide Rohöl Sorten ist wieder gefallen und das bringt natürlich gute Einsteigspunkte für den Handel mit binären Optionen, jedoch sollte man dabei immer auch die Berichte über die Lagerbestände und die Anzahl der Förderanlagen im Blick behalten!

Derzeit steht der Kurs beim Rohöl der Sorte WTI bei knapp 48,10 US-Dollar und für die Sorte Brent bei ca. 56,60 US-Dollar, damit sollte wieder ein Punkt erreicht sein wo es eine neue Kursumkehr zu erwarten ist.

Mittelfristig sollte sich der Kurs für WTI bei ca. 50 bis 52 USD und für Rohöl der Sorte Brent bei ca. 60 USD einpenden, was auch die letzten Wochen schon der Fall war, jedoch haben hohe Lagerbestände bei Rohöl in den USA wieder den Preis gedrückt…

Binäre Optionen Handel mit Rohöl

Die USA lagern unmengen an Rohöl, was natürlich dem Preisaufschwung schadet, aber den USA zum Teil in die Hände spielt, denn die USA wollen auf jeden Fall den Wirtschaften in Russland, Iran, Lybien und Venezuela durch einen niedrigen Preis schaden!

Der hohe Lagerbestand in den USA drückt die Preise für Rohöl nach unten, was aber auch der eigenen Schieferöl-Gewinnung im eigenen Land ebenfalls schadet, den Saudi Arabien ist nicht gewillt die Förderung zu kürzen, nur um den USA zu helfen.

Damit gefährdet die USA die heimische Ölförderung, aber auch die Wirtschaft von Partnerstaaten wie Kanada, Norwegen, Großbritannien und die Verbündeten in der Arabischen Welt, daher wird dieser niedrige Preis auf Dauer nicht zu halten sein.

Ein mittelfristiger Anstieg in den kommenden Tagen und Wochen sollte die logische Folge sein, so können die Verluste begrenzt werden und Verbindlichkeiten der Schieferölfirmen gedeckt werden, um ein Überleben zu garantieren.

Rohöl-Handel mit Binären Optionen

Bei den aktuellen Preisen für Rohöl ist ein Handel bei binären Optionen mit langen Laufzeiten sicher die beste Wahl, dabei sollte man auf eine Laufzeit von ca. 3 bis 6 Monate setzen…bei vielen Brokern ist der Handel mit einer Laufzeit von 1, 2, 3, 6 und 9 Monaten auf Rohöl möglich!

Rohöl für Binäre Optionen Handel interessant

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Sogar Analysten gehen von einem durchschnittlichen Preis von ca. 70 USD bei Rohöl aus und im September sollten die Speicher aufgefüllt werden, in Ländern die auf Importe angewiesen sind, was den Preis nach oben treiben könnte.

Durch den aktuell niedrigen Kurs bei Rohöl beider Sorten ist es auf jeden Fall ein guter Einsteigspunkt für den langfristigen Handel mit binären Optionen und Rohöl und sollte auf jeden Fall genutzt werden.

Hier einige Broker für den langfristigen Handel mit binären Optionen und Rohöl:

Leider ist ein langfristiger Handel mit Rohöl und binären Optionen nur bei diesen Brokern möglich…andere Broker bieten nur Laufzeiten bis Ende des Tages oder der Woche an…über mehrere Monate sollten Sie einen dieser Broker wählen.

Öl mit binären Optionen als Trader mit dem besten Broker handeln

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 21.12.2020

  • FCA UK reguliert
  • Spreads ab 0 Pips
  • Deutscher Support

Binäre Optionen traden gemeinsam mit dem Rohstoff Öl

Öl weist, ebenso wie Gold, eine hohe Volatilität aus, was den Rohstoff für einen Handel mit binären Optionen sehr interessant macht. Kurzfristige Risiken lassen sich so deutlich besser eingrenzen. Die Indikatoren für eine Entwicklung des Ölpreises sind vielfältig und lassen eine relativ genaue Vorhersage zu.

Die Vorteile des Handels mit dem Rohstoff

Einer der größten Vorteile für den Handel mit Öl liegt in der ausgeprägten Volatilität. Diese ist eine der extremsten auf dem Rohstoffmarkt. Im Jahresverlauf kann der Preis für ein Barrel Rohöl durchaus um 30 bis 35 Prozent steigen. Andere Vermögenswerte wie Devisen erreichend dagegen in der Regel nur einige wenige Prozentpunkte. Aufgrund der verschiedenen Wirtschafts- und Finanzkrisen hat sich die Volatilität beim Öl noch zusätzlich verstärkt. Ein weiterer Vorteil ist die direkte Korrelation zum US-Dollar, welche einen hervorragenden Indikator für den Ölpreis darstellt.

Die Korrelation zwischen Öl und US-Dollar

Die Notierung des US-Dollar ist einer der wichtigsten Indikatoren, mit dem sich der Verlauf des Ölkurses prognostizieren lässt. Dabei spielt insbesondere das Verhältnis US-Dollar zum Euro von Bedeutung. Öl wird an den weltweiten Märkten in erster Linie in Dollar gehandelt. Anleger mit anderen Basisdevisen sind besonders dann am Kauf von Öl interessiert, wenn der Dollar in einem für sie günstigen Verhältnis zur eigenen Währung steht. Steigt also der Dollar, kann dies ein mögliches Anzeichen für einen sinkenden Ölkurs sein, da weniger Investoren Öl kaufen. Dagegen ist ein sinkender Dollar Kurs ein recht starkes Zeichen dafür, dass der Ölpreis in Kürze wieder nach oben geht.

Weitere wichtige Indikatoren für den Handel mit Öl

Natürlich sollten Trader beim Handel mit Öl nicht ausschließlich auf den Dollar Kurs achten. Weitere wichtige Indikatoren sind die weltweiten Ölvorräte. Von Bedeutung sind dabei insbesondere die amerikanischen Vorräte, welche wöchentlich veröffentlicht werden. Die Veröffentlichungen lösen oftmals eine besonders starke Volatilität aus und sind deshalb ein optimaler Zeitpunkt, um eine Option zu zeichnen.
Im wöchentlichen Bericht gibt das amerikanische Energieministerium Auskunft über die vorhandenen Reserven von Rohöl und Derivaten. Gleichzeitig enthält der Bericht Daten über die Nachfrage und den Import. Liegt ein Nachfrageüberschuss vor kann damit gerechnet werden, dass der Ölkurs innerhalb von wenigen Minuten nach der Veröffentlichung ansteigen wird. Sind die Vorräte gestiegen ist dies ein recht sicheres Zeichen für einen sinkenden Ölpreis.
Weitere wichtige Indikatoren sind die politischen Ereignisse in den verschiedenen Förderländern. Bestes Beispiel hierfür war der Konflikt in Libyen, welcher zu einem starken Anstieg des Ölpreises geführt hat.

BDSwiss bietet ein großes Forex- und CFD Handelsangebot

(CFD Service – 84,1% verlieren Geld)

Jetzt in den Ölhandel einsteigen

Mittlerweile bieten faste alle Broker die Möglichkeit, binäre Optionen auf Öl zu handeln. Voraussetzung hierfür ist die Eröffnung eines Handelskontos. Nutzen Sie am besten unseren umfangreichen Broker Vergleich, um den passenden Broker zu finden. Sie können zunächst auch ein Demokonto eröffnen um den Ablauf beim Handel und die vorhandenen Möglichkeiten besser kennenzulernen.

Expertentipp:

Kaum ein Rohstoff ist so wankelmütig, wie das Öl. Gerade deshalb ist es wichtig, dass sich Trader mit der aktuellen Marktsituation auseinandersetzen, bevor in Öl – egal auf welche Art – investiert wird.

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook für den Rohstoffhandel. Hier können Sie sich Erfahrungsberichte als Präsentation herunterladen, um sich den besten Broker für Forex, Aktien, CFD, Binäre Optionen und Rohstoffhandel in Deutschland aus zu suchen.

Binäre Öl Optionen

Rohöl ist immer noch der bedeutendste globale Energieträger und der wichtigste Grundstoff bei der Herstellung von Kunststoffen. Diesen überaus bedeutenden Rohstoff können Sie nicht nur mit Futures und CFDs handeln, sondern auch mit binären Optionen. Der besondere Vorteil liegt nicht nur in der leichten Erlernbarkeit des Umgangs mit diesem neuen Finanzinstrument, sondern auch in der geringen Startkapitalerfordernis.

Der Rohöl-Markt

Rohöl hat am weltweiten Produktionsvolumen sämtlicher Rohstoffe einen Anteil von fast 45 Prozent. Damit ist es das wichtigste Rohstoffprodukt überhaupt. Es gibt viele unterschiedliche Sorten die vor allem nach dem Ort der Lagerstätte, dem Gewicht und der Viskosität unterschieden werden. Die für Europa wichtigste Rohölsorte Brent ist beispielsweise nach dem gleichnamigen Nordsee-Ölfeld benannt.

Bei Rohöl handelt es sich um eine begrenzte Ressource und es wir laufend schwieriger, neue Ölvorkommen zu erschließen. Dem knappen Angebot gegenüber steht jedoch eine steigende Nachfrage durch das hohe Wirtschaftswachstum und den gestiegenen Lebensstandard in Schwellenländern wie China oder Indien. Dies hat einen wesentlichen Einfluss auf die Preisentwicklung und dieser wird sich auch in Zukunft noch weiter verstärken.

Binäre Optionen im Rohöl-Handel

Binäre Optionen sind das ideale Produkt, um in den Rohölhandel einzusteigen. Der große Vorteil im Vergleich zu Futures liegt darin, dass Ihnen die hohe Volatilität des Rohstoffes nichts anhaben kann und Sie nicht aus Ihrer Position ausgestoppt werden können. Der Grund ist ganz einfach: Sie brauchen keinen Stopp zu setzen. Mit binären Optionen gehen Sie lediglich eine Wette auf die Preisentwicklung bis zum Auslaufen der Option ein. Liegen Sie mit Ihrer Prognose richtig, dann gewinnen Sie.

Wo Sie Öl-Optionen handeln können

Für den Handel mit Rohöl-Optionen empfehlen wir den britischen Broker 24Option. Dort können Sie vielfältige Tradingstrategien sehr einfach umsetzen und auf verschiedene Optionstypen übertragen.

Welcher Broker bietet Ihnen den besten Support?

BDSwiss
Mit dieser Wahl können Sie einfach nichts falsch machen!

– Konteröffnung schon mit 100 Euro
– Rendite bis zu 89%
– Deutscher Firmensitz
– Sicherheit durch EU Regulierung

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen von A bis Z
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: