Fibonacci-Linien

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Börsenhandel mit Fibonacci Retracements – so funktioniert´s!

„Fibonacci Retracements“ sind eine sehr beliebte Analysemethode für die Finanzmärkte und bieten Börsenhändlern eine hervorragende Hilfestellung bei der Analyse von Chartverläufen. Das Konzept beruht auf den Aufzeichnungen von Leonardo Fibonacci, einem Mathematiker, der im 13ten Jahrhundert lebte und der Namensgeber für die Fibonacci-Folge ist.

Bei den Fibonacci-Zahlen ergibt die Summe zweier nebeneinander stehender Zahlen die darauffolgende Zahl (1,1,2,3,5,8,13,21,34,55 usw.) Im Börsenhandel verwendet man diesen Ansatz, um Unterstützungs-und Widerstandsbereiche in einem Chart zu lokalisieren. Da Trendbewegungen nie von langer Dauer sind, kommt es nach einer gewissen Zeit zu Gegenbewegungen – sogenannten „Korrekturen“.

Während dieser Korrekturen treffen die Preise immer wieder auf Unterstützungs-und Widerstandsbereiche. Interessanterweise stimmen diese Bereiche oftmals mit den Fibonacci-Projektionen überein. Die Fibonacci-Retracements sind keine hundertprozentigen treffsicheren Börsensignale – so etwas gibt es ohnehin nicht – jedoch lassen sich nach diesem Ansatz, gepaart mit dem richtigen Moneymanagement, gute Setups für Ein- und Ausstiege im Börsenhandel erarbeiten.

Zur Theorie

Als Beispiel wollen wir einen Chart im EUR/USD betrachten.

Fibonacci Retracements / tradingview.com

Im ersten Schritt identifizieren wir die Marktbewegung und zeichnen die Strecke mit dem Fibonacci-Tool ab. Wie im obigen Bild ersichtlich, beginnt die Aufwärtsbewegung bei 1,34768 und endet im Hoch bei 1,39649. Wir zeichnen nun mit dem Fibonacci-Tool die gesamte Bewegung nach – beginnend beim Ausgangspunkt der Aufwärtsbewegung (1,34768) bis zum Ende der Bewegung (1,39649). Die Strecke entspricht demnach 100 Prozent der der gesamten Bewegung.

Automatisch werden nun die “Retracements” in den Chart eingezeichnet. Die im Bild ersichtlichen Fibonacci-Level befinden sich bei 23,6 %, 38,2 %, 50,0 % und 61,8 %. Diese Bereiche sind rechts neben den waagerechten Linien als Dezimalzahl eingetragen. Wobei als Beispiel das “50,0 % Fibonacci Retracement” die Hälfte der zuvor entstandenen Bewegung angibt. Diese hier angegebenen Levels sind die am häufigsten verwendeten, gerade auch im Börsenhandel mit Devisen (Forex).

Bei richtiger Anwendung des Fibonacci-Tools, kann man oftmals beobachten, dass Korrekturen an diesen Levels enden oder sich zumindest vorübergehend verlangsamen. Wird ein Fibonacci-Level durchbrochen, fungiert der bis dahin als Unterstützung geltende Bereich, nun als Widerstand.

Möglicher Handelsansatz

Ein möglicher Handelsansatz beispielsweise, wäre nach einer Korrektur des Marktes beim 50,0 % Retracement, eine Position zu eröffnen und am 61,8 % Retracement die Position mit einen Stopp-Loss zu versehen. Bewegt sich der Markt dann in die gewünschte Richtung, wird die Position im Gewinn beim 23,6 % Retracement geschlossen. Das hat den Vorteil eines lukrativen Chance/Risiko Verhältnisses von 2:1. Mathematisch betrachtet könnte man dabei mit einer Trefferquote von 40 Prozent schon eine positive Rendite erzielen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Ein Tool zur Berechnung der richtigen Positionsgröße im Devisenhandel finden Sie hier: Forex-Rechner >>

Die Praxis

Die größte Schwierigkeit beim Börsenhandel mit “Fibonacci Retracements“ besteht darin, eine exakte Definition für das Einzeichnen des Fibonacci-Tools im Chart zu finden. Deshalb gibt es in der GoPro-Börsensoftware, in der Ebene “Analyse“, den Reiter mit dem Namen “Fibo“. Dieses Tool erkennt vollkommen automatisch die letzten Trendbewegungen und liefert Ihnen die aktuellen Fibonacci-Unterstützungen. Das Zeichnen der Linien im Chart wird Ihnen somit komplett abgenommen.

Fibonacci Retracements -Tool in GoPro Börsensoftware

Fibonacci Tool in der GoPro-Börsensoftware

Weiterhin erhalten Sie auch die Wahrscheinlichkeiten angezeigt, ob eine Fibonacci-Linie überwunden werden kann oder ob sie weiterhin als Widerstand fungieren wird. Im Bild oben sehen Sie das“ Fibonacci Retracements“-Tool für den EUR/USD in Aktion. Der aktuelle Marktpreis befindet sich bei 1,3388 und ist in der Mitte des rot markierten Bereiches zu finden. Unterhalb finden Sie die Unterstützungslinie (23,6 %), die mit einer “2“ gekennzeichnet ist. Rechts daneben im Kästchen (grün umrandet) berechnet Ihnen unsere Börsensoftware die Wahrscheinlichkeiten für ein Abprallen des Kurses oder für eine Fortsetzung des Trends.

In diesem Fall besteht eine 34-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass die Preise an der Unterstützung wieder nach oben drehen werden. Sollten die Preise also das 23,6 % Retracement erreichen, kann mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden (66 %), dass die Preise auch unter dieses Level fallen werden.

Mit der Platzierung von entsprechenden Entry- und Stopp-Orders und dem entsprechenden Moneymanagement lassen sich somit einfach umsetzbare Trading-Setups identifizieren.

GET STARTED

Open a demo account to fine tune your trade strategies

Apply for a live account now and you could be trading in minutes

Trading involves significant risk of loss

GETTING STARTED

New to trading or to OANDA? Learn the basics here.

TOOLS AND STRATEGIES

Develop your trading strategy and learn to use trading tools for market analysis.

CAPITAL MANAGEMENT

Learn to apply risk management tools to preserve your capital.

BASICS OF TRADING

Learn the skills necessary to open, modify and close trades, and the basic features of our trading platform.

Chapters:

TECHNICAL AND FUNDAMENTAL ANALYSIS

A trading strategy can offer benefits such as consistency of positive outcomes, and error minimization. An optimal trading strategy reflects the trader’s objective and personal approach.

Fundamental traders watch interest rates, employment reports, and other economic indicators trying to forecast market trends.

Technical analysts track historical prices, and traded volumes in an attempt to identify market trends. They rely on graphs and charts to plot this information and identify repeating patterns as a means to signal future buy and sell opportunities.

Chapters:

PROTECT YOUR CAPITAL INVESTMENT

Leveraged trading involves high risk since losses can exceed the original investment. A capital management plan is vital to the success and survival of traders with all levels of experience.

Learn risk management concepts to preserve your capital and minimize your risk exposure. Seek to understand how leveraged trading can generate larger profits or larger losses and how multiple open trades can increase your risk of an automatic margin closeout.

Chapters:

This page is for general information purposes only: examples are not investment advice or an inducement to trade. Past history is not an indication of future performance.

Execution speed and numbers are based on the median round trip latency from receipt to response for all Market Order and Trade Close requests executed between January 1st and May 1st 2020 on the OANDA execution platform.

Contracts for Difference (CFDs) or Precious Metals are NOT available to residents of the United States.

MT4 hedging capabilities are NOT available to residents of the United States.

The Commodity Futures Trading Commission (CFTC) limits leverage available to retail forex traders in the United States to 50:1 on major currency pairs and 20:1 for all others. OANDA Asia Pacific offers maximum leverage of 50:1 on FX products and limits to leverage offered on CFDs apply. Maximum leverage for OANDA Canada clients is determined by IIROC and is subject to change. For more information refer to our regulatory and financial compliance section.

This is for general information purposes only – Examples shown are for illustrative purposes and may not reflect current prices from OANDA. It is not investment advice or an inducement to trade. Past history is not an indication of future performance.

© 1996 – 2020 OANDA Corporation. All rights reserved. „OANDA“, „fxTrade“ and OANDA’s „fx“ family of trademarks are owned by OANDA Corporation. All other trademarks appearing on this Website are the property of their respective owners.

Leveraged trading in foreign currency contracts or other off-exchange products on margin carries a high level of risk and may not be suitable for everyone. We advise you to carefully consider whether trading is appropriate for you in light of your personal circumstances. You may lose more than you invest (except for OANDA Europe Ltd customers who have negative balance protection). Information on this website is general in nature. We recommend that you seek independent financial advice and ensure you fully understand the risks involved before trading. Trading through an online platform carries additional risks. Refer to our legal section here.

Financial spread betting is only available to OANDA Europe Ltd customers who reside in the UK or Republic of Ireland. CFDs, MT4 hedging capabilities and leverage ratios exceeding 50:1 are not available to US residents. The information on this site is not directed at residents of countries where its distribution, or use by any person, would be contrary to local law or regulation.

OANDA (Canada) Corporation ULC accounts are available to anyone with a Canadian bank account. OANDA (Canada) Corporation ULC is regulated by the Investment Industry Regulatory Organization of Canada (IIROC), which includes IIROC’s online advisor check database (IIROC AdvisorReport), and customer accounts are protected by the Canadian Investor Protection Fund within specified limits. A brochure describing the nature and limits of coverage is available upon request or at www.cipf.ca.

OANDA Australia Pty Ltd is regulated by the Australian Securities and Investments Commission ASIC (ABN 26 152 088 349, AFSL No. 412981) and is the issuer of the products and/or services on this website. It’s important for you to consider the current Financial Service Guide (FSG), Product Disclosure Statement (‚PDS‘), Account Terms and any other relevant OANDA documents before making any financial investment decisions. These documents can be found here.

OANDA Corporation is a registered Futures Commission Merchant and Retail Foreign Exchange Dealer with the Commodity Futures Trading Commission and is a member of the National Futures Association. No: 0325821. Please refer to the NFA’s FOREX INVESTOR ALERT where appropriate.

OANDA Europe Limited is a company registered in England number 7110087, and has its registered office at Floor 3, 18 St. Swithin’s Lane, London EC4N 8AD. It is authorised and regulated by the Financial Conduct Authority, No: 542574.

OANDA Japan Co., Ltd. First Type I Financial Instruments Business Director of the Kanto Local Financial Bureau (Kin-sho) No. 2137 Institute Financial Futures Association subscriber number 1571.

OANDA Asia Pacific Pte Ltd (Co. Reg. No 200704926K) holds a Capital Markets Services Licence issued by the Monetary Authority of Singapore.

Automatisch Fibonacci Levels zeichnen

In der Theorie ist das Zeichnen der Fibonacci Level nicht sehr schwierig. In Wirklichkeit ist es jedoch nicht ganz so einfach. Warum? Zunächst muss der Trader einen Trend erkennen. Anschließend muss der Trader den Trend beobachten und entscheiden, wann der Trend zu Ende ist, damit die Fibonacci Level eingezeichnet werden können. Das automatisierte Fibonacci Paket löst diese beiden Probleme. Es identifiziert den Trend und zeichnet automatisch die Fibonacci Level sowie die Fibonacci Extensions, sobald das Ende des Trends erkannt wird.

Die Vorteile des automatisierten Fibonacci Pakets sind folgende:

  • Die Fibonacci Level werden automatisch gezeichnet.
  • Die Fibonacci Extensions werden automatisch eingezeichnet.
  • Mit dem automatischen Fibonacci Paket können Sie zwischen 4 Möglichkeiten der Trendbestimmung wählen.
  • Zeitbasierte Fibonacci Level sind ebenfalls verfügbar.
  • Das Tool ist 100% kostenlos.
  • Keinerlei Programmierkenntnisse erforderlich.

1. FIBONACCI LEVEL

Fibonacci Level werden durch das Verbinden des höchsten und des tiefsten Punktes eines Trends bestimmt, nachdem der Trend beendet wurde. Die Fibonacci Level werden von Tradern nach einem Trendwechsel als Unterstützungs-/Widerstandsbereiche verwendet.

Dieses Beispiel zeigt die Fibonacci Level nach einem positiven (bullischen) Trend. Die Fibonacci Level (horizontale blaue Linien) basieren auf dem Trend und wurden durch das Verbinden des tiefsten mit dem höchsten Punkt eingezeichnet, sobald dieser Trend als beendet erachtet wurde.

2. FIBONACCI EXTENSIONS

Neben den Fibonacci Level gibt es außerdem die Fibonacci Extensions (Erweiterungen). Fibonacci Extensions werden von Tradern als mögliche Kursziele verwendet, sobald der Markt außerhalb der Fibonacci Level quotiert.

3. TRENDBESTIMMUNG

Die Technische Analyse eröffnet viele Möglichkeiten die es dem Trader erlauben, das Vorhandensein eines Trends zu bestimmen. Mit dem automatischen Fibonacci Paket können Sie zwischen 4 Möglichkeiten der Trendbestimmung wählen:

  1. Dem SuperTrend Indikator.
  2. Dem Univers-Bourse Trend Detektor.
  3. Crossing Moving Averages.
  4. Exponential Moving Average und Marktpreis Cross

Dieses Beispiel zeigt den SuperTrend Indikator. Ist der SuperTrend bullisch, ist der Charthintergrund grün. Ist der SuperTrend bearisch, ist der Charthintergrund rot. Der letzte abgeschlossene Trend war bullisch (grün). Die Fibonacci Level und Extensions werden automatisch gezeichnet nachdem der Trend endet und basieren auf dem höchsten und tiefsten Punkt des Trends.

Dieses Beispiel zeigt den Univers-Bourse Trend Detektor. Die hellere Einfärbung des Charthintergrunds signalisiert den Beginn eines Trends, die dunklere Einfärbung signalisiert die Bestätigung eines Trends und weiß deutet auf das Ende des Trends und den Anfang einer Seitwärtsbewegung. Der letzte abgeschlossene Trend war bearish (dunkelrot). Die Fibonacci Level und Extensions werden automatisch gezeichnet, sobald der Trend beendet ist. Die Levels basieren auf dem höchsten und tiefsten Punkt des Trends.

Dieses Beispiel zeigt die Crossing Moving Averages zur Bestimmung des Trends. Ist der Trend bullisch, ist der Charthintergrund grün. Ist der Trend bearisch, ist der Charthintergrund rot. Der letzte abgeschlossene Trend war bearish (rot). Die Fibonacci Level und Extensions werden automatisch gezeichnet nachdem der Trend beendet ist. Sie basieren auf dem höchsten und tiefsten Punkt des Trends.

Dieses Beispiel zeigt das Schneiden zwischen dem Exponential Moving Average und dem Marktpreis, was zur Trendbestimmung genutzt wird. Ist der Trend bullisch, ist der Charthintergrund grün. Ist der Trend bearisch, ist der Charthintergrund rot. Der letzte abgeschlossene Trend war bearish (rot). Die Fibonacci Level und Extensions werden automatisch gezeichnet wenn der Trend zu Ende ist. Sie basieren auf dem höchsten und tiefsten Punkt des Trends.

4. ZEITBASIERTE FIBONACCI LEVEL

Trader können zwischen 5 Zeiteinheiten wählen, die vom Paket verwendet werden können, um die Fibonacci Linien und Extensions automatisch zu zeichnen.

Dieses Beispiel zeigt Fibonacci Level basierend auf der aktuellen Woche. Da der aktuelle Wochentag Dienstag ist, basieren die Fibonacci Level auf dem Hoch und Tief von Montag und Dienstag. Die Extensions werden hingegen immer auf Basis der Level der Vorwoche gezeichnet.

Unterhalb des Hauptcharts werden nochmals die Fibonacci Level und Extensions der Vorwoche angezeigt.

Dieses Video zeigt Ihnen die Funktion der automatischen Fibonaccis:

5. TRADEN MIT FIBONACCI-RETRACEMENTS

Ein Fibonacci-Retracement ist also ein Begriff aus der Technischen Analyse, der bestimmte Widerstands- oder Unterstützungsbereiche definiert. Es ist ein bekanntes Werkzeug, das auf Kennzahlen beruht, die der Mathematiker Leonardo Fibonacci bereits im 13. Jahrhundert definiert hat.

Vorteile des Fibonacci-Tools:

  • Es bietet dem Trader wichtige horizontalen Preislevels an, an denen ein „Retracement“ stattfinden kann.
  • Die Retracements werden häufig auch verwendet, um das Ende einer Korrektur zu ermitteln.
  • Die horizontale Linien können in die Zukunft verlängert werden oder nicht. Natürlich sind sie in jeder Farbe und Linienstärke zu verändern.
  • Das Tool kann als reine Zeichnung verwendet werden oder auch als Sentimentor für ein Entry in eine Position eingesetzt werden!
  • Auch als Stop-Setzung lässt sich das Tool automatisiert nutzen.
  • Unter dem Begriff „Optionen“ kann die Fibonacci-Skalierung invertiert werden.

6. DER EINSATZ VON FIBONACCI-RETRACEMENTS ALS TEIL EINER HANDELSSTRATEGIE

Die Fibonacci-Retracements können als Teil einer Trendhandelsstrategie verwendet werden, wenn der Trader darum bemüht ist, risikoarme Einstiege im Verhältnis zur Tendenz des vorangehenden Trends zu identifizieren. Der Trader geht dann davon aus, dass der Kurs an bestimmten Fibonacci-Niveaus abprallen und sich in die entgegengesetzte Richtung bewegen wird.

In dem Beispiel hier oben im Tageschart des FDAX gab es zunächst einen klaren Aufwärtstrend (links im Chart), der dann sukzessive korrigiert wurde. Die jeweiligen Hochs lagen von Mal zu Mal ein Stück tiefer. Dank der Fibonacci-Levels konnte ein Trader drei Mal eine erfolgreiche Shortposition (rote Pfeile) eröffnen. Im ersten Fall wurde das 76 %-Level als Short-Einstieg genutzt. Im zweiten kam das klassische 62 % Level zum Tragen, das hier nicht ganz präzise mit dem Kurs übereinstimmte. Aber im dritten Short drehte der Kurs perfekt am 50 %-Level, was erneut zu einem profitablen Trade führte.

Bezüglich der Kursziele konnte der Trader sich ebenfalls an den tiefer liegenden Levels orientieren. Hier hielten sich die Kurse wie so oft nicht exakt an den Levels. Allerdings kann der Trader die Entscheidung treffen aus dem Trade auszusteigen sobald ein bestimmtes Fibonacci-Level erreicht wird. Dies kann in den Einstellungen automatisiert durch eine Stop-Order vorab eingestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass die Wahrscheinlichkeit einer Umkehrung steigt, wenn mehrere technische Signale zusammenkommen, insbesondere im Zusammenhang mit bestimmten Fibonacci-Levels wie 38% oder 50%. Dies kann der Trader natürlich zu seinem Vorteil nutzen. Scharfe Korrekturen nach extremen Trendbewegungen machen oft halt an genau diesen beiden genannten Levels.

7. IST DAS FIBONACCI-RETRACEMENT EIN UNIVERSALWERKZEUG?

Obwohl die Fibonacci-Zahlen die Grundlage bilden von zahlreichen Werkzeugen oder Methoden der Technischen Analyse (unter anderem in der Elliot Wellen-Theorie) würde ein Trader einen Fehler machen, wenn er sie als Universalwerkzeug betrachten würde. Von allen Fibonacci-Handelsinstrumenten wird das Fibonacci-Retracement am häufigsten verwendet. Dies ist zum Teil auf seine relative Einfachheit und zum Teil auch auf seine Anwendbarkeit auf praktisch jedes Handelsinstrument zurückzuführen. Sie werden verwendet, um Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu identifizieren und zu bestimmen, Stop-Loss-Orders oder Kursziele zu identifizieren, und sie fungieren auch als wichtiges Tool in Countertrend-Handelsstrategien.

Es gibt jedoch einige technische und konzeptionelle Nachteile, die Trader bei der Verwendung eines Fibonacci-Retracements beachten sollte. Die Verwendung des Fibonacci-Retracements ist subjektiv, da verschiedene Trader natürlich unterschiedliche Levels hervorheben oder nicht. Trader, die mit dem Tool Gewinne erzielen, sind natürlich von ihrer Wirksamkeit überzeugt, während diejenigen, die Geld verlieren, es oft für unzuverlässig halten. Wenn alle Trader die gleichen Niveaus oder technischen Indikatoren beobachten und verwenden, wird die Preisbewegung mit hoher Wahrscheinlichkeit dieser Tatsache widerspiegeln.

Deutsches Kundeninstitut Brokervergleich:

„Gerne möchte ich Sie darüber informieren, dass WH SelfInvest im Gesamtergebnis mit 5 von 5 möglichen Sternen mit der BESTEN Note „sehr gut“ (1,3) abgeschnitten hat. Damit sind Sie CFD-Broker 2020. Herzlichen Glückwunsch!“

Dies sind die Ergebnisse von WH SelfInvest in den Unterkategorien:

  • Handel: 5 von 5 Sterne, sehr gut.
  • Handelsplattform: 5 von 5 Sterne, sehr gut.
  • Mobiles Traden: 5 von 5 Sterne, sehr gut.
  • Kundenservice: 5 von 5 Sterne, sehr gut.“

Nehmen Sie an kostenlosen Trading Webinaren und Seminaren mit Profi-Trader teil.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen von A bis Z
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: