Chartanalyse Software Die wichtigsten Funktionen für 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Die beste Chartanalyse Software 2020: Welche Funktionen sind erforderlich?

Trader, die nicht ausschließlich auf die Marktanalyse und auf Newstrading setzen wollen, benötigen eine Software, mit welcher sie die Kursverläufe analysieren können. Auf der Basis dieser Ergebnisse werden dann die entsprechenden Handelsentscheidungen getroffen.

Im Internet finden sich sowohl kostenlose Tools, als auch Software, die gegen eine Gebühr erworben werden kann. Wir zeigen, welche Funktionen für erfolgsorientierte Trader wichtig sind und wie Händler die für sie am besten geeignet Software finden können.

Jetzt beim Aktiendepot Testsieger flatex handeln

Chartanalyse: Die Möglichkeiten und Grenzen

Trader, die sich nicht ausschließlich auf die Marktanalyse verlassen oder Newstrading betreiben wollen, müssen sich mit der technischen Analyse der Handelskurse auseinandersetzen. Hierfür bieten zahlreiche Hersteller Software an, welche kostenlos verfügbar ist, gekauft werden kann oder gegen eine Gebühr für einen festgelegten Zeitraum genutzt werden kann.

Bei der großen Auswahl an Angeboten ist es schwer, den Überblick zu behalten. Welche Funktionen sind sinnvoll, und welche werden möglicherweise gar nicht benötigt.

Zunächst ist es wichtig für die Trader, sich bewusst zu machen, was sie mit der Chartanalyse bezwecken möchten. Die Nutzer der technischen Analyse sind der Meinung, dass alle relevanten Informationen zu den zukünftigen Handelskursen bereits im Chart enthalten sind. Mit Hilfe verschiedener Zeichenwerkzeuge und Indikatoren lassen sich Prognosen über den zukünftigen Verlauf der Handelskurse anstellen. Hierbei handelt es sich allerdings niemals um eine exakte Vorhersage des Kursverlaufs, denn eine solche ist auf Grund der zahlreichen Faktoren, durch welche die Charts beeinflusst werde auch den besten Analysten nicht möglich. Die Chartanalyse bietet somit nur einen Ausblick auf den wahrscheinlichsten weiteren Verlauf des Handelskurses. Daher sollten sich die Nutzer auch bei ausgiebiger Analyse niemals darauf verlassen, dass das vorhergesagte Ereignis auch mit Sicherheit eintritt. Auch professionelle Trader müssen Verluste einkalkulieren. Das Ziel der Chartanalyse ist es somit nicht, jeden Trade mit einem Gewinn abzuschließen. Die Analyse dient vielmehr dazu, Entscheidungen mit positivem Erwartungswert zu treffen und mit einem angemessenen Risikomanagement dafür zu sorgen, dass bei einer ausreichend hohen Anzahl an durchgeführten Trades die Gesamtsumme der Gewinne höher ist, als die der Verluste.

Handelsplattformen mit integrierter Software

Bei vielen Brokern handeln die Kunden über eine eigene Handelsplattform, welche mit mehr oder weniger zahlreichen Analysefunktionen ausgestattet ist. Andere Broker ermöglichen ihren Tradern den Handel über die Plattform eines externen Anbieters. Ein bekanntes Beispiel hierfür ist der MetaTrader 4, welcher als weltweit am häufigsten verwendete Handelssoftware gilt und zahlreiche Analysefunktionen und Tools zu bieten hat. Hier können umfangreiche Kursanalysen durchgeführt werden. Zusätzlich lassen sich auch Tools anderer Anbieter in die Software integrieren, so dass die Nutzer zusätzliche Funktionen nutzen können. Welche Tools hier im Einzelfall sinnvoll sind, hängt vom Wissensstand des jeweiligen Traders und dessen Handelsstrategie ab.

Jetzt beim Aktiendepot Testsieger flatex handeln

Kostenlose Chartanalyse Software: Wie nützlich ist sie?

Im Internet kursieren verschiedene kostenlose Tools, welche den Usern zusätzliche Analysefunktionen und weitere Vorzüge bieten. So können die Nutzer beispielsweise durch Handelsalarme über vielversprechende Trading-Möglichkeiten informiert werden.

Oftmals bieten bereits die kostenlos verfügbaren Programme eine so große Auswahl an Funktionen, dass diese gar nicht alle genutzt werden können. Welche Software hier im Einzelfall sinnvoll ist, ist stark abhängig von den Vorlieben, den Fähigkeiten und den geplanten Trades des Nutzers.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Chartanalyse Software kaufen: Wann ist es sinnvoll?

Nicht jede Chartanalyse Software ist kostenlos verfügbar. Bei vielen Tools und Programmen müssen die Trader eine Gebühr entrichten, um diese dauerhaft oder für einen festgelegten Zeitraum nutzen zu können.

Auch viele Broker bieten Erweiterungen für ihre Plattformen oder Zugang zu exklusiven Plattformen gegen eine Gebühr oder eine meist relativ hohe Einzahlung an. Oft sind hier tatsächlich hilfreiche Zusatzfunktionen enthalten, dennoch sollten die Trader sich nicht dazu verleiten lassen, mehr Geld einzuzahlen als ursprünglich geplant, das sie andernfalls beim Trading ihre individuelle Komfortzone verlassen müssen, was häufig zu schlechteren Entscheidungen führt. Kann die Software dagegen auf Grund einer ohnehin geplanten Einzahlung zusätzlich zum regulären Angebote genutzt werden, so lohnt es sich oft, sich diese näher anzuschauen und zu verwenden.

Weniger ist manchmal mehr

Viele Hersteller werben damit, die beste Chartanalyse Software anzubieten, da diese über besonders viele Funktionen verfügt. Hier sollten die Trader sich zunächst Gedanken machen, welche dieser Funktionen sie tatsächlich benötigen, ehe vorschnell eine Software erworben wird, welche der Trader gar nicht benötigt. Unter Umständen kann sich der Erwartungswert eines Traders durch zu komplexe Software sogar reduzieren.

Vor allem Trader, die noch nicht über besonders viel Handelserfahrung verfügen, sind gut damit beraten, sich zunächst ausgiebig mit den Basisfunktionen auseinanderzusetzen, welche in die Handelsplattformen der meisten Broker bereits integriert sind. Letztendlich ist es wichtig zu wissen, was die Ergebnisse der Analyse überhaupt aussagen und wie sie mit einem positiven Erwartungswert umgesetzt werden können. Die Analyse der Charts wird zwar von der Software übernommen, die Interpretation der Ergebnisse obliegt aber dem Nutzer. Daher ist es nicht sinnvoll, zu viele Funktionen zu nutzen, welche dann nicht angemessen interpretiert werden können. Gutes Trading ist schon mit den Basisfunktionen möglich, vorausgesetzt die Analyseergebnisse können in einen entsprechenden Kontext gesetzt und angewendet werden.

Die beste Chartanalyse Software bringt nur wenig Nutzen, wenn es bei anderen Faktoren Schwachstellen gibt. So sollten sich alle Trader zum Beispiel auch mit Handelspsychologie auseinandersetzen, um emotionale Entscheidungen als solche erkennen und vermeiden zu können. Auch das Risikomanagement ist ein wichtiges Thema beim Handel mit spekulativen Finanzprodukten. Da es auch bei ausführlicher Analyse zu Verlusten beim Trading kommen kann, sollte ein ausreichend hohes Handelsguthaben im Vergleich zum pro Trade gehandelten Volumen vorhanden sein, mit welchem die Varianz abgefedert werden kann.

Jetzt beim Aktiendepot Testsieger flatex handeln

Die beste Chartanalyse Software für automatisiertes Trading

Automatisiertes Trading wird längst nicht mehr nur von professionellen Händlern angewendet, sondern auch von vielen privaten Kleinanlegern. Es ist technisch kein Problem mehr, hunderte Handelskurse auf vorher festgelegte Muster im Kursverlauf scannen zu lassen und bei entsprechenden Voraussetzungen automatisch Trades platzieren zu lassen. Auch beim automatisierten Trading geht es allerdings nicht ohne gute Kenntnisse der Grundlagen. Wenn man einfach nur einen sogenannten Bot handeln lassen könnte und dieser würde kontinuierlich Gewinn machen, würden mehr Trader dementsprechend handeln. Beim automatisierten Trading ist es wichtig zu erkennen, auf welche Handelskurse das System mit positivem Erwartungswert angewendet kann und wann es nicht sinnvoll ist. Werbeangebote in welchen versprochen wird, dass die Kunden den jeweiligen Bot nur gegen eine Gebühr erwerben müssen und dieser dann täglich Gewinne für sie macht, können daher getrost ignoriert werde.

Chartanalyse Software mit dem Demokonto testen

Bei vielen Brokern können die Kunden nicht nur ein Handelskonto eröffnen, sondern bekommen auch kostenlos ein Demokonto zur Verfügung gestellt, über welches sie ohne finanzielles Risiko mit virtuellem Guthaben handeln können. So können die User sich ausführlich mit den Funktionen der Software vertraut machen, ohne dass dabei eigenes Kapital eingesetzt werden muss.

Auch bei kostenpflichtiger Software besteht oftmals die Möglichkeit, diese für einen begrenzten Zeitraum unverbindlich zu testen. Hiervon sollten die Kunden Gebrauch machen, da so der unnötige Kauf einer für den Trader nicht geeigneten Software vermieden werden kann.

Fazit: DIE beste Chartanalyse Software gibt es nichts

Aus der großen Auswahl verfügbarer Chartanalyse Software lässt sich kein eindeutiger Gewinner ausmachen. Während einige zusätzliche Informationen für professionelle Trader mit komplexen Handelsstrategien nützlich sein können, können sie einen Neueinsteiger unter Umständen verwirren und diesen sogar am Vorankommen hindern. Auch viele erfahrene Trader verzichten bewusst auf bestimmte Funktionen, um sich stattdessen vor jedem Trade intensiver mit den Basisfunktionen auseinandersetzen zu können.

Auf der Suche nach der besten Chartanalyse Software sollten die Kunden daher stets überlegen, welche Funktionen ihnen beim Trading helfen und welche die Aufmerksamkeit vom Wesentlichen ablenken und ihnen dadurch schaden könnten.

Wer zusätzlich zu den über die Plattform des Brokers angebotenen Funktionen weitere Tools nutzen möchte, sollte mit Hilfe eines Demokontos mehrere zusätzliche kostenlose Programme ausprobieren. So können sie beim realistischen Trading mit virtuellem Guthaben selber feststellen, welche Funktionen sie benötigen und gegebenenfalls eine entsprechende Zusatzsoftware kaufen.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Die Trading-Software

Unsere Software hilft Dir, mehr Geld
an der Börse zu verdienen!

Trader Wingman

Der Trader Wingman überwacht für dich den Mark in Echtzeit. Lasse dir zum Beispiel Breakouts in den stärksten Wachstumsaktien der Welt schicken.

Chartsignale mit Trefferquoten

Unsere Software erkennt Chartsignale in Echtzeit und zeigt dir statistische Echtzeit-Trefferquoten von. So kannst du prüfen, ob ein Signal gerade gut funktioniert.

Trading-Strategien

Erfolgreiche Trader handeln nach einem Plan. Aus etwa 8000 Aktien weltweit gilt es, die aussichtsreichen herauszufiltern. Dafür brauchst du klare Strategien.

„>Chartanalyse BYD: wann gelingt endlich der Breakout aus dem Abwärtstrend?

„>Chartanalyse Volkswagen: China wird stärker – Aktie vor Turnaround?

„>Chartanalyse Apple: Zusammenarbeit mit Amazon – Aktie bereit zum Durchstarten?

Aktuelle Signale aus dem Trader-Wingman

Signal Aktie
Longsignal:
GD 200 long
PHOENIX SOLAR AG O.N. Performance: 15
Shortsignal:
Charttechnik fallender Keil
BASTEI LUEBBE AG O.N. Performance: 4.05
Longsignal:
Dynamic Breakout Attack
COMPUGROUP MED.SE O.N. Performance: 3.46
Longsignal:
Charttechnik Widerstandslinie (lang)
COMPUGROUP MED.SE O.N. Performance: 3.46
Shortsignal:
Candlestick Shooting Star
ADLER REAL ESTATE AG Performance: 2.98
Longsignal:
Candlestick Hammer
UNITED LABELS O.N. Performance: 2.33
Shortsignal:
GD 200 short
ENERGIEKONTOR O.N. Performance: 1.93
Longsignal:
GD 200 long
ENERGIEKONTOR O.N. Performance: 1.93
Shortsignal:
Charttechnik Unterstützungslinie
STRATEC SE NA O.N. Performance: 1.34
Longsignal:
neues 52-Wochenhoch
STRATEC SE NA O.N. Performance: 1.34

PHOENIX SOLAR AG O.N. Performance: 15

Trading-Software

Echzeit-Signalticker für alle wichtigen Märkte. Lass dir zum Beispiel Kaufsignale in den wichtigsten Währungspaaren anzeigen.

Radar-Boxen zeigen dir die passenden Aktien zu Trading-Stratiegen. Zum Beispiel Breakouts in den Top-150-Growth-Stocks.

Beherrsche den Markt. Lass dir die Aktien aller wichtigen Marktsegmente in Echtzeit sortieren oder filtern.

Unsere Trade Rader zeigt dir welche Signale wie oft ausgelöst wurden und welche statistischen Trefferquoten die Signale haben.

Der Trader Wingman meldet dir in Echtzeit, wenn bestimmte Chartsignale auf ausgewählten Märkten getriggert wurden.

Systematisch Geld verdienen

Wir haben ein klares Ziel: Systematisch an der Börse Geld verdienen! Dabei nehmen wir Sie an die Hand und erklären in einfachen Schritten unsere Vorgehensweisen. Sie profitieren vom Research unserer 4 Profi-Trader in den Live Trading-Sektionen. Wir sind Ihre Wegbegleiter auf dem Weg zum Börsenerfolg. Wir identifizieren systematisch Trading-Chancen für Sie. In den Live-Trading-Sektionen verbinden wir Coaching mit Inspirationen für neue Trades.

Ich halte nichs davon, über die Top-Kursgewinner zufällig zu stolpern. Wenn unter den 2000 größten US-Aktien ein Bulle dabei ist, möchte ich ihn im Depot haben. Dafür arbeite ich hart.

Simon Betschinger

Simon handelt seit 1998 aktiv die Märkte. Er ist Diplom Volkswirt und kennt damit die Kapitalmärkte sowohl in der Theorie als auch in der Praxis Simon ist Verfechter der Livemore-Schule. Diese besagt, dass Trader nicht versuchen sollten den die Marktentwicklung vorherzusagen. Denn das ist nicht möglich. Erfolgreiche Trader entwickeln Strategien, um auf die Impulse des Marktes richtig zu regieren. Simon handelt seit 2006 etwa 15 verschiede Trading-Strategien. Sämtliche seiner Einstiege sind regelbasiert und gehorchen klaren Anforderungsprofilen.

Trading kann Spaß machen, wenn man einem vertrauenswürdigen Plan folgt.

Marc Schumacher

Marc hat sich auf das Trading mit Aktien spezialisiert. Er handelte gerne trendstarke Titel, die aus engen Handelsspannen nach oben ausbrechen. Sein Handelsstil ist sehr konsequent. Wenn ein Ausbruchsversuch nicht von Erfolg gekrönt ist, stellt Marc die Titel sehr schnell wieder glatt.

Ein Trade muss die Voraussetzung erfüllen: Es gibt plausible Argumente dafür, dass die Aktie genau jetzt steigt. Nicht in einem Jahr, nicht in einem Monat, sondern jetzt.

Jörg Meyer

Jörg handelt schwerpunktmäßig amerikanische Wachstumsaktien. Er orientiert sich bei der fundamentalen Werteauswahl am CANSLIM-System von William O`Neil. Wichtig ist für Jörg, dass eine Aktien vom gesamten Branchentrend gestützt wird. Er hat beobachtet, dass Ausbrüche und Trendbewegungen dann sehr viel zuverlässiger vorherzusagen sind.

Meine Aufgabe ist es, die großen Zukunftstrends und die dazugehörigen Aktien zu identifizieren.

Leonid Kulikov

Leonid Kulikov beobachtet täglich alle Aktien, die Quartalsergebnisse gemeldet haben. Er sucht nach Firmen, deren tatsächliche Umsatz- und Ergebnisentwicklung deutlich über den Konsonsprognosen der Analysten verläuft. Dann liegt ein Pivotal-News-Point vor. Solche Schlüsselereignisse führen oft dazu, dass Analysten ihre Gewinnschätzungen deutlich nach oben revidieren müssen und die Aktien deshalb zu mehrmonatigen Rallybewegungen starten.

Trader-Wingman

Der Trader Wingman ist dein Begleiter für den Handel. Hierbei handelt es sich um eine künstlicher Trader Intelligenz, die die Märkte in Echtzeit nach euren Vorgaben überwacht. Neue Signale und Formationen werden in Echtzeit identifiziert und an euch gemeldet.

Der Trader Wingman ist zum einen – unserer Meinung nach – der beste Echtzeit-Chartsignal-Ticker, den du auf der Welt finden wirst. Zum anderen ist der Trader Wingman ein intelligenter Kommentator, der dich auf interessante Trading-Chancen aufmerksam macht. Du als Trader sollst das Gefühl haben, dass ein Profi-Trader direkt neben dir sitzt, der dich beim Handeln unterstützt.

Ein besonders wertvolle Hilfe sind unsere Echtzeit-Trefferquoten. Sie zeigen welche Chartsignale gerade gut funktionieren und welche überhaupt nicht funktioniert. Die Märkte bewegen sich in Trends und Zyklen. Die Verhaltensweisen wechseln nicht Tag für Tag. Marktstimmung bleiben oft für mehrere Wochen oder gar Monate erhalten. Mit unseren statistischen Trefferquoten können wir sehr schnell erkennen, welche Handelstaktiken funktionieren.

Trade Radar

Das Trader Radar screent etwa 5.000 Aktien weltweit in Echtzeit. Zu jedem Signal wird eine Echtzeit-Trefferquote berechnet, die dir zeigt, wie gut ein Signal funktioniert.

Das Trader Radar screent etwa 5.000 Aktien weltweit in Echtzeit. Zu jedem Signal wird eine Echtzeit-Trefferquote berechnet, die dir zeigt, wie gut ein Signal funktioniert. Das Trader Radar screent etwa 5.000 Aktien weltweit in Echtzeit. Zu jedem Signal wird eine Echtzeit-Trefferquote berechnet, die dir zeigt, wie gut ein Signal funktioniert. Zu jedem Signal wird eine Echtzeit-Trefferquote.

berechnet, die dir zeigt, wie gut ein Signal funktioniert.

Kostenlose Trading-Software: die besten 3 Börsenprogramme im Vergleich!

Wer in 2020 sein Geld gewinnbringend und richtig anlegen möchte, der benötigt nicht unbedingt einen Finanzberater oder Börsenspekulanten. Inzwischen gibt es zahlreiche Möglichkeiten in Form von kleinen Programmen und Applikationen das Geschehen auf dem Wertpapier-Markt zu verfolgen. Dazu werden kostenlose Börsenprogramme angeboten, die durch ihre vielseitigen und umfangreichen Funktionen überzeugen. Wir stellen ihnen die Top 3 im Bereich kostenlose Trading-Software hier etwas genauer vor.

Top 2: TraderStar – Vielseitig und erweiterbar

Bei TraderStar (kostenlos Downloaden bei heise.de) handelt es sich um eine kostenlose Börsensoftware der neuen Generation, mit zahlreichen Vorteilen gegenüber anderen Programmen in diesem Bereich. Es eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Börsen-Profis. Es zeigt alle wichtigen Informationen zu Fonds, Aktien, Währungen, Futures, Indizes, Währungen, Optionen und anderen relevanten Börsenwerten detailliert auf. Auch historische Werte können eingesehen werden und genutzt werden, um die Grundlage für Anlagestrategien zu entwickeln. Zu den weiteren wichtigen Funktionen der Software gehört auch ein Wirtschaftskalender und das optimieren und testen von eigenen Strategien auf der Grundlage von historischen Daten.

Der große Vorteil der Software besteht darin, dass seine Funktionalität erweitert werden kann. So können Programmierer auch eigene Indikatoren auf Grundlage von Java-Script entwickeln. Alles in allem wurde diese Börsen-Software mit einem hohen Wachstumspotential programmiert, so dass jeder Trader seine finanzielle Stabilität erzielen kann.

Da TraderStar kostenlos ist, muss der Nutzer leider mit Werbeeinblendungen leben. Dank der vielseitigen Funktionsvielfalt und der ansprechenden Bedienoberfläche, ist dieser kleine Nachteil aber absolut zu verschmerzen.

Video: TraderStar – Eindrücke & Benutzeroberfläche

Top 3: DAXA-Chart Privat – Überwachung von über 100 Depots

Die Börsensoftware DAXA-Chart Privat überzeugt durch seine komfortable und übersichtliche Depotverwaltung. Dank des Tools ist die Überwachung von über 100 Depots möglich. Zum weiteren Funktionsumfang gehört eine aussagekräftige Chartanalyse mit einem Betrachtungszeitraum von bis zu 8 Jahren. Zusätzlich dazu können Charts übereinandergelegt und ausgedruckt werden. Auch doppelte Signallinien, frei definierbare Durchschnittslinien und das grundsätzliche Zeichnen im Chart ist möglich. Des Weiteren besteht die Möglichkeit Favoritenlisten anzulegen und fundamentale und technische Sortierungskriterien zu nutzen. Zu den wichtigsten Funktionen gehört außerdem eine professionelle Listenauswertung und Kaufempfehlungen. Die kostenlose Trading-Software beinhaltet schon eine Datenbank mit 120 ausgewählten Datensätzen und Kurse der letzten 8 Jahre.

Video: Börsensoftware DAXA-Chart / Dividenden-Aristokraten

Enthalten sind unter anderem:
Währungen, Fonds, Aktien und Indizes. Im Bereich Aktien sind alle Fundamental- und Stammdaten komplett eingegeben. Dabei handelt es sich im Einzelnen über den Unternehmensgewinn je Aktie für 8 Jahre, Cash-Flow je Aktie für 6 Jahre, Dividende je Aktie für 7 Jahre, Buchwert je Aktie sowie Aktienanteil in Streubesitz, Grundkapital, Staatszugehörigkeit, Währung, Indxzugehörigkeit usw. Ein weiteres Highlight der von DAXA-Chart Privat ist die ausführliche Hilfe: Sie enthält umfangreiche Börseninformationen in Form von Buchtipps, Anlegertipps und Internetseiten von Aktiengesellschaften sowie ein Börsen-Glossar. Via Internet-Download wird die Kursdatenbank automatisch aktualisiert. Das Börsenprogramm ist absolut kostenlos.

Top 1: Meta Trader 4 – Die beliebteste Trading-Software

Die kostenlose Meta Trader 4 Software gehört zu der weltweit beliebtesten Plattform für CDF- und Forex-Trading. Sie eignet sich nicht nur für Forex- und CDF-Einsteiger sondern auch für Profis. Nicht nur Realtime-Charts, Realtime-Kurse und eine sekundenschnelle Orderaufgabe sind in der kostenlosen Software enthalten sondern auch eine Echtzeit Gewinn- und Verlustanzeige, Indikatoren für die technische Analyse und vieles mehr. Direkt im Chart kann per 1-Click eine Orderaufgabe erstellt werden. Für die Nutzung des Programms wird nur eine Internet-Verbindung benötigt. Alle Programmfunktionen sind so übersichtlich und klar strukturiert gestaltet, dass sie intuitiv bedient werden können. Ab sofort ist Meta Trader 4 auch als App für iPhone und iPad verfügbar.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

  • kostenfreie Realtime Pushkurse und Realtimecharts
  • komplett konfigurierbar mit eigenen Ansichten. Nutzbar über mehrere Bildschirme
  • schnelle One-Klick Orderaufgabe, Take Profit und Stop Loss direkt bei der primären Orderaufgabe möglich
  • Echtzeit Gewinn- und Verlustanzeige
  • Automatisiertes Trading über EAs
  • Eigenes Programmieren via MQL möglich

Mit diesen drei Programmen lassen sich problemlos aktuelle Bewegungen der einzelnen Aktien verfolgen, an unterschiedlichen Märkten grafisch darstellen und in Realtime verfolgen. Das macht wiederum deutlich, dass gute Software in diesem Bereich nichts kosten muss und trotzdem überzeugen die Programme durch ihre Bedienfreundlichkeit und mit ihre vielseitigen Features. Zudem werden meist auch Agenturmeldungen zum aktuellen Kurs oder zu den unterschiedlichen Bewegungen und Hintergründen zur Verfügung gestellt. Gute Software für Trading-Anfänger und Trading-Profis muss demnach nicht unbedingt was kosten.

Foto © Andrey_Popov – Shutterstock.com

Der Autor

Peter Maurer

Nach seiner Ausbildung bei einer großen deutschen Bank wechselte der Bankkaufmann in den Strukturvertrieb und erlangte in einer freiweilligen Weiterbildung den Titel des Fachwirten für Finanzdienstleistungen. Finanzen, Fonds, Versicherungen sind sein Leben. Mittlerweile ist Peter Maurer nicht nur Finanzexperte, sondern auch freiberuflicher Immobilienmakler, Immoscout und passionierter Angler in Berlin. Auf die Frage „Was ist der Sinn des Lebens?“ antwortet er erhaben: „Eine Persönlichkeit zu werden.“

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen von A bis Z
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: