Binäre Optionen Broker Vergleich jetzt mit Uebersicht zur Lizenz und Regulierung

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen Broker Vergleich jetzt mit Uebersicht zur Lizenz und Regulierung

Da die Lizenzierung und Regulierung eine immer grössere Rolle spielt, haben wir unsere Broker-Vergleichs-Tabelle um Informationen zur Lizenz erweitert.

Binäre Optionen Broker Vergleich jetzt mit Informationen zur Lizenz

Binäre Optionen Broker gibt es nun seit etwas mehr als drei Jahren. Eine noch sehr kurze Zeit, das Feld der binären Optionen ist ja nach wie vor sehr jung.
Da bisher eine Regulierung oft noch schwierig war und es etliche Broker gab, die ohne Lizenz gearbeitet haben, war es für Kunden meist sehr schwer zu erkennen, ob ein Broker seriös arbeitet oder eventuell ein schwarzes Schaf unter den zur Zeit über 200 existierenden Brokern ist.

Um den Markt zu regulieren gibt es Aufsichtsbehörden, die unabhängig arbeiten und die Broker überprüfen und strenge Auflagen haben. Die CySec ist beispielsweise eine solche Aufsichtsbehörde und beaufsichtigt die Broker, die ihren Sitz auf Zypern haben – was bei den meisten der Fall ist.

Welcher unserer aufgeführten und getesteten Broker von einer Aufsichtsbehörde kontrolliert und reguliert wird und eine offizielle Lizenz erhalten hat, können Sie nun auch in unserer Broker-Vergleichstabelle nachlesen. Da all unsere vorgestellten Broker ausnahmslos deutschsprachige Websites haben und wir auch in Zukunft nur deutschsprachige Broker testen werden, haben wir diese Spalte entfernt und mit Informationen zur Lizenz und Regulierung ersetzt.

So können Sie sich sicher sein, sich nur bei seriösen Brokern als Kunde zu registrieren.

Broker Übersicht 2020: Empfehlenswerte Online Broker für Binäre Optionen

Wer mit binären Optionen handeln möchte, muss hierzu ein Konto bei einem entsprechenden Broker eröffnen. Auf dem Markt tummeln sich mittlerweile zahlreiche Anbieter, so dass gerade Neueinsteiger leicht den Überblick verlieren können. Doch gute Broker heben sich auf Basis weniger Kriterien schnell von der grauen Masse ab.

Maximale und durchschnittliche Rendite

Eines der wichtigsten Kriterien für die Auswahl eines binäre Optionen Brokers ist die Rendite, die beim Handel erzielt werden kann. Hierbei sind wiederum zwei Varianten zu beachten:

  • Maximale Rendite: Viele Broker werben damit, dass Trader sehr hohe Maximalrendite erwirtschaften können. Grundsätzlich ist dies ein Pluspunkt, allerdings sollte nicht nur auf den maximal erzielbaren Gewinn geachtet werden.
  • Durchschnittliche Rendite: Denn nicht bei allen Positionen werden Trader diesen Wert erreichen können. Daher gilt es, auch einen Blick auf die durchschnittliche Rendite zu werfen. Allerdings ist es deutlich schwieriger, Informationen hierüber abzurufen. Auf den Websites der Broker werden Trader nur selten fündig, so dass unabhängige und objektive Ratgeber über den jeweiligen Anbieter studiert werden sollten.

In Bezug auf die maximale Rendite zählen Werte zwischen 85 und 90 Prozent zu den Spitzenreitern in der Branche. Broker, die solche Gewinne ermöglichen, sind unter anderem BDSwiss und IQ Option.

Seriosität und Sicherheit

Bei der Auswahl des Brokers ist aber nicht nur auf Renditeaspekte zu achten. Insbesondere die Sicherheit ist beim Handel mit binären Optionen ein wichtiges Thema, denn in der Branche gibt es – wie überall – einige schwarze Schafe. Gute Broker sind an folgenden Aspekten zu erkennen:

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Immer wieder finden sich vermeintliche Top-Broker mit Sitz auf Karibikinseln oder anderen Steuerparadiesen außerhalb der EU. Hier ist definitiv Vorsicht geboten, denn nicht umsonst gibt es aus Brüssel strikte Vorschriften für Finanzdienstleister. Daher sollten Trader nur auf solche Broker vertrauen, die innerhalb der EU reguliert werden. Beliebte Firmensitze sind dabei Großbritannien und Zypern.

Wer mit binären Optionen handelt, zahlt viel Geld auf sein Konto ein. Dieses sollte nach Möglichkeit durch einen staatlichen Sicherungsfonds oder andere gesetzliche Regelungen geschützt sein. Auch die getrennte Verwahrung von Unternehmensvermögen und Kundengeldern sorgt dafür, dass die Einlagen von Tradern absolut sicher sind.

Auch in dieser Kategorie finden sich etliche Broker, die höchsten Ansprüchen genügen. Neben den bereits genannten BDSwiss und IQ Option zählen insbesondere ETX Capital und 365TRADING zu den am striktesten regulierten Brokern.

Jetzt direkt zu IQ Option

Viele Basiswerte erhöhen die Handelsmöglichkeiten

Jeder binären Option liegt ein Basiswert zugrunde, auf dessen Kursentwicklung Trader praktisch eine Wette abschließen. Welche Basiswerte im Detail für den Handel verfügbar sind, hängt stark vom jeweiligen Broker ab. Grundsätzlich gilt dabei natürlich, dass mehr Auswahl ein Pluspunkt ist. Allerdings sollten Trader immer auch darauf achten, ob der Broker die von ihnen bevorzugten Basiswerte im Angebot hat. Wer beispielsweise ausschließlich mit Rohstoffen handelt, der profitiert wenig von hunderten Basiswerten im Aktienbereich.

Entsprechende Informationen über das Produktangebot finden Trader auf den Websites der Broker oder in unabhängigen Testberichten. Besonders hoch ist die Vielfalt an Basiswerten bei den Top-Brokern für binäre Optionen. Dazu zählen insbesondere BDSwiss, IQ Option und 365trading.

Weiterführende Informationen zu Top-Brokern

Nachfolgende finden Trader eine Liste von binäre Optionen Broker, die für den Handel absolut zu empfehlen sind. Die Verlinkungen führen zu unabhängigen Testberichten, welche die Anbieter detailliert unter die Lupe nehmen:

Binäre Optionen mit BDSwiss handeln

BDSwiss Erfahrungsbericht und Test

Der Binäre Optionen Broker BDSwiss (ehemals Banc de Swiss) hat seinen Sitz auf Zypern und gehört zu den großen, seriösen und angesehenen Adressen dieser Branche. Er verfügt über eine Lizenz der CySEC (zypriotische Finanzaufsichtsbehörde) und unterhält in Deutschland eine Niederlassung in Frankfurt. Von hier aus erfolgt die umfassende Betreuung deutschsprachiger Kunden.

BDSwiss Vorteile:

    offiziell reguliert Handeln ab nur 10€ Konto ab nur 100€ Über 200 Basiswerte sehr hohe Renditen

BDSwiss Minuspunkte:

    keine Range Optionen, dafür aber alle (!) anderen

Der Broker Bdswiss bietet seit dem 15. März 2020 ausschließlich den CFD Handel auf Aktien, Indizes, Devisen, Rohstoffe und Kryptowährungen an. Binäre Optionen werden nicht mehr angeboten. Wir empfehlen Ihnen daher den Handel mit CFDs bei Bdswiss.

* Risikohinweis: Der Handel mit Forex/CFDs und binären Optionen birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Sie können dabei all Ihr Vermögen verlieren.

Die BDSwiss gilt als Spezialanbieter auf diesem Sektor und verwendet die ausgefeilte Plattform SpotOption, die sich durch eine hohe Usability (Nutzerfreundlichkeit) auszeichnet. Downloads oder Softwareinstallationen sind nicht erforderlich, das Programm kann von jedem Rechner der Welt aus und natürlich auch mobil genutzt werden. Trading erfolgt hierbei browserbasiert, ein Sicherheitsserver mit SSL-Verschlüsselung gewährleistet den Schutz der Nutzerdaten. Der Support von BDSwiss erfolgt für deutsche Kunden auf Deutsch und mit sehr hoher Expertise und Geschwindigkeit via Mail, Live-Chat oder telefonisch. Die Kontoeröffnung ist laut Angaben des Betreibers in einer Minute erledigt, hierzu sind nur wenige Daten und die Beantwortung eines kurzen Fragebogens erforderlich.

Der Broker bietet außer Range-Optionen alle grundlegenden Varianten Binärer Optionen an, wobei anstelle der Range-Optionen Pairs gehandelt werden können, die eine interessante Bereicherung des Tradings darstellen:

    Call und Put: Trader können kurz-, mittel- und langfristig auf steigende oder fallende Kurse ihres gewählten Basiswertes setzen. Touch-Optionen: Hierbei spekulieren die Anleger auf das Berühren einer Preisgrenze. Wenn die Spekulation aufgeht, belohnt dies der Broker mit High Yield Profiten bis zu mehreren Hundert Prozent. 30/60 Sekunden: Der ultrakurzfristige Handel bezieht sich auf Call- oder Put-Optionen, deren Ergebnis in einer halben oder ganzen Minute feststeht. Pairs: Diese interessante Optionsart vergleicht die Entwicklung zweier thematisch zusammenhängender Assets, bei denen der Trader darauf spekuliert, welches sich in der Optionslaufzeit besser entwickelt. Das könnten beispielsweise die Konzerne Apple und Microsoft oder BMW und Daimler sein, auch zwischen den Rohstoffen Gold und Silber oder den Indizes Dax und Dow können Pairs gehandelt werden. Diese Optionsart ist für fundamental interessierte Trader sehr reizvoll, die in einem bestimmten Börsensegment die Entwicklung einzelner Assets beobachten.

Die handelbaren Basiswerte sind Aktien, darauf abgeleitete Indizes wie der Dax oder der Dow Jones, Währungen und Rohstoffe. Im Sommer 2020 bietet der Binäre Optionen Broker Banc de Swiss mehr als 200 Basiswerte an, das ist im Branchendurchschnitt sehr viel. Auch die maximale Rendite fällt mit 89 % bei Standard-Optionen und 500 % bei den High Yields sehr hoch aus. Der Broker zeigt die mögliche Rendite jeweils bei einem Handelsvorschlag an.

Der Broker ermöglicht die Kapitalisierung eines Kontos schon ab 100 Euro, der Mindesteinsatz für eine Binäre Option beträgt nur 10 Euro. Diese Vorteile sollten sich die Trader gut vor Augen führen, denn hiermit sind kleine Experimente mit echtem Geld möglich. Da Binäre Optionen grundsätzlich gebührenfrei gehandelt werden, riskieren die Trader hiermit nicht allzu viel. Im Gegenzug bietet die BDSwiss allerdings kein Demokonto an. Das mag man als Kritikpunkt sehen, allerdings ist es aus Sicht erfahrener Trader wesentlich vorteilhafter für einen Lernprozess, mit wenig, aber echtem Geld anstelle eines Demokontos den Lernprozess durchzuführen. Trader verhalten sich mit echtem Geld einfach anders. Als Einzahlungsmethoden stehen Kredit- und Maestrokarten (!), Sofortüberweisung, PaysafeCard, Giropay, Ukash, EPS (vormals Netpay), Postepay und Offline Bank Transfers zur Verfügung. Mit diesen Zahlungsmethoden deckt BDSwiss die Wünsche deutscher Trader überwiegend ab, lediglich PayPal könnte der eine oder andere Nutzer vermissen.

    Die BDSwiss Plattform funktioniert browserbasiert ohne Softwareinstallation. Die Mindestkapitalisierung ist schon ab 100 Euro möglich. Der Mindesteinsatz pro Trade beträgt nur 10 Euro. Die Handelsarten decken bis auf „Range“ das komplette Feld der Binären Optionen ab, „Pairs“ bereichern zusätzlich den Handel. Es stehen über 200 Basiswerte zur Verfügung. Die Einzahlungsmethoden sind sehr umfänglich und komfortabel. Die Gewinne auf BDSwiss fallen sehr hoch aus. Der Broker punktet mit einer unkomplizierten Kontoeröffnung und einer einfach zu bedienenden Handelsplattform. BDSwiss ist lizenziert und verfügt über eine deutsche Niederlassung mit deutschsprachigem Support.

Es handelt sich hier um einen seriösen, gut aufgestellten Broker für Binäre Optionen, der den Tradern viele Vorzüge und Highlights bietet und kaum Wünsche offenlässt. Das professionelle Know-how der Supporter konnte im Test rundum überzeugen, dabei waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Frankfurter Zentrale sehr freundlich und beantworteten geduldig auch „Anfängerfragen“. Der Broker darf daher empfohlen werden.

BDSwiss Details
Website www.bdswiss.com/de
Gründung 2020
Sitz Zypern/dt. Niederlassung in Frankfurt
Lizenz/Regulierung CySec
Deutsche Website
Plattform SpotOption
Webtrader
BDSwiss Handel
Mindesteinzahlung 100 €
Min. Handelssumme 10 €
Max. Rendite 89%
Max. Rendite (High Yield) 500%
Verlustabsicherung bis 10%
Optionstypen Call/Put, One Touch, 30 und 60 Sek, Options Builder
Zusatzfunktionen PRO Trader, Pair Trading, Ladder, FX/CFD
Laufzeiten 30 Sek, 60 Sek, 30 Min, 1 Std, 24 Std
Kontoführung EUR, USD
BDSwiss Assets
Aktien 26
Indizes 25
Rohstoffe 7
Devisen 14
BDSwiss Specials
Demokonto
Mobiles Trading
Weitere Besonderheiten
Bonus
BDSwiss Kontakt
Deutscher Support
Support via Live-Chat, E-Mail, Skype, Telefon
Adresse Keplero Holdings Ltd.,
Mainzer Landstrasse 47,
60329 Frankfurt am Main

Der Broker Bdswiss bietet seit dem 15. März 2020 ausschließlich den CFD Handel auf Aktien, Indizes, Devisen, Rohstoffe und Kryptowährungen an. Binäre Optionen werden nicht mehr angeboten. Wir empfehlen Ihnen daher den Handel mit CFDs bei Bdswiss.

* Risikohinweis: Der Handel mit Forex/CFDs und binären Optionen birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Sie können dabei all Ihr Vermögen verlieren.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen von A bis Z
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: