Admiral Markets Swap – Zinsloses Handeln von Devisen

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Admiral Markets Swap – Zinsloses Handeln von Devisen

Der britische Broker Admiral Markets bietet in vielerlei Hinsicht ein durch und durch ansprechendes Angebot für deutsche Trader: Die Webseite ist sehr übersichtlich gestaltet und die Anmeldung beziehungsweise Einzahlung verläuft schnell und unkompliziert ab. Natürlich ist es sehr wichtig, dass auch die Kostenpunkte eines Brokers bekannt sind, denn bereits vermeintlich geringe Spread-Unterschiede sorgen dafür, dass über einen längeren Zeitraum betrachtet hohe Kostenersparnisse vorhanden sein können – aber genauso können auch zusätzliche Belastungen entstehen. Es ist also sehr wichtig, dass ein seriöser Broker seine Kunden transparent über die anfallenden Kosten informiert und im Idealfall über unterschiedliche Kontomodelle verfügt. Auch in diesem Punkt kann die Plattform überzeugen, gibt es doch dank Admiral Markets Swap kostenlose Accounts, die genutzt werden können. So steht einem Handel rund um die Uhr nichts mehr im Weg.

Verschiedene Kontomodelle bei Admiral Markets

Admiral Markets Spreads Bildquelle: Admiral Markets

Welches Konto gewählt werden sollte, hängt also letztendlich von den eigenen Bedürfnissen und Ambitionen ab. Dabei kann jedes Konto spezielle Vorteile bieten, die sich an eine Vielzahl an Trader richten und ihnen eine umfassende Hilfe beim Handeln zusichern. Dadurch werden verschiedene Trader-Typen angesprochen, die spezifische Konditionen suchen.

Die verschiedenen Spread-Bedingungen

Admiral Markets Gebühren Quelle: Admiral Markets

Wer sich für das Admiral.Prime Konto entschieden hat, der darf sich zum Beispiel über variable ECN Interbanken-Spreads freuen, die ab 0 Pips vorhanden sind. Hinzu kommt eine Vielzahl an Währungspaare, EUR/USD können beispielsweise ab 0,6 Pips Spread gehandelt werden können. Eine ausführliche Liste mit sämtlichen geltenden Spreads kann natürlich auf der Homepage der Online-Plattform gefunden werden, sodass jeder Trader problemlos herausfinden kann, welche Handelsgebühren genau vorhanden sind.

Swap Free Accounts

Bei dieser speziellen Kontoform handelt es sich um eine absolute Sonderform von Admiral Markets, die manchen Kunden die Möglichkeit bietet mit Devisen zu handeln, ohne dass Steuern gezahlt werden müssen. Die als „Admiral Markets Swaps“ bekannten Accounts richten sich ausschließlich an Kunden, die auf Grund ihrer Religion nicht in der Lage sind die Zinsen zu bezahlen. Diesen wenigen Betroffenen wird mit Hilfe der speziellen Accounts die Möglichkeit geschaffen, trotzdem am Devisenhandeln teilzunehmen. Im Regelfall fallen nämlich bei den normalen Handelskonten Zinsen an, wenn diese im Bereich Forex-Trading agieren und dadurch Finanzierungskosten produzieren. Dies ist zum Beispiel immer der Fall, wenn ein Kunde über Nacht eine Handelsposition halten möchte.

Das britische Unternehmen Admiral Markets möchte allerdings jedem Kunden die Chance geben das Angebot der Plattform zu nutzen, weshalb die speziellen Swap Free Trading-Konten eingerichtet werden und dann zur Verfügung stehen. Das spezielle Modell berechnet dann keine Swaps, wohingegen sämtliche anderen Konditionen im normalen Rahmen der Kontomodelle liegen. Es fallen also keine höheren Spreads an umso die wegfallenden Swaps auszugleichen. Dabei muss allerdings noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass dieses Kontomodell nur von Kunden genutzt werden kann, die über einen nachweisbaren entsprechend religiösen Hintergrund verfügen.

Beachtung von weiteren Kostenfaktoren

Grundsätzlich ist die Eröffnung sowie die Führung eines Kontos bei Admiral Markets vollkommen kostenfrei und es fallen keine zusätzlichen Gebühren seitens der Plattform an. Selbst bei der Einzahlung werden keine Servicegebühren erhoben – ganz egal, welche Zahlungsmethode ausgewählt wird. Allerdings gibt es bei der Auszahlung zusätzliche Kosten in Form einer Gebühr, die bei 15 Euro beziehungsweise 25 US-Dollar liegt, solange eine Banküberweisung gewählt wird. Wer hingegen Neteller, Skrill oder Kreditkarte wählt, der muss mit einer Gebühr von 0,9 Prozent der Auszahlungssumme rechnen. Insgesamt stehen fünf verschiedene (Aus)Zahlungsmethoden zur Verfügung:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Skrill
  • Neteller
  • SOFORT Überweisung

Admiral Markets Zahlungsmethoden Quelle: Admiral Markets

Auch für den internen Transfer zwischen den Trading-Konten eines Kontoinhabers können Gebühren anfallen, solange unterschiedliche Währungen gewählt werden: Bei Konten gleicher Währung fallen keine Kosten an, ansonsten betragen die Konvertierungskosten ein Prozent der Summe. Abhängig von der gewählten Kontoart und dem gehandelten Instrument entstehen zudem Orderkosten, wobei teilweise Kommissionen (Forex) anfallen. Eine entsprechende Auflistung von Swap-Gebühren und potentiell erhobenen Kommissionen kann ebenfalls auf der deutschen Webseite des Anbieters gefunden werden.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Fazit: Attraktiv und transparent

Tatsächlich sollte jeder Broker eine so klarer, transparente Übersicht von Swap-Gebühren, Spread-Bedingungen und Preisgestaltung besitzen, denn jeder Trader kann problemlos herausfinden, welche potentiellen Gebühren auf ihn zukommen und worauf geachtet werden sollte. Hinzu kommen die drei unterschiedlichen Konto-Modelle, die für jeden Trader Vorteile bieten können und die auf die speziellen Bedürfnisse unterschiedlicher Typen zugeschnitten sind. Vor allem die detaillierten Listen, die über die Homepage von Admiral Markets abgerufen werden können, zeigen ganz genau, mit welchem Konto die eigenen Trading-Bedürfnisse gestillt werden. Eine sinnvolle Idee bieten zudem die Swap Free Accounts, die sich speziell an die Trader richten, die auf Grund ihrer Religion keine Zinsen zahlen können, jedoch trotzdem auf dem Markt der Devisen handeln möchten. So kann wirklich jeder Kunde zufrieden gestellt werden.

Weiter zu AdmiralMarkets und Traidingkonto eröffnen

Die Admiral Markets Group besteht (unter anderem) aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets UK Ltd

Admiral Markets UK Ltd

Handelsrechner

Unser Handelsrechner hilft Ihnen bei Ihren Entscheidungen, bevor Sie handeln. Unter anderem können Sie nun:

  1. Ihren Gewinn/Verlust prognostizieren
  2. Ergebnisse für verschiedene Eröffnungs- und Schlusskurse vergleichen
  3. Die erforderliche Margin berechnen
  4. Details der Pip-Werte einsehen

Glossar

Buy / Sell — Durch den Handel mit Forex & CFDs können Sie sowohl von steigenden wie auch fallenden Kursen profitieren. Gehen Sie Long (also Buy), wenn die Kurse steigen, und Short (also Sell), wenn Sie sinkende Kurse erwarten.

Kommission — Mit unserem Trade.MT4 Kontomodell handeln Sie die meisten Instrumente ohne Kommission, Sie zahlen nur den Spread. Im Kontomodell Zero.MT4 handeln Sie hingegen mit Spreads ab 0 Pips, zzgl. einer Kommission.

Kontraktgröße — Entspricht dem gehandelten Volumen auf dem Forex- oder CFD-Markt, welches als Multiplikation einer Standard-Lot-Größe mit der Menge der Lots errechnet wird. Ein Standard-Lot in Forex entspricht 100.000 Einheiten der Basiswährung. Die Angaben zu den CFDs und anderen Instrumenten finden Sie in den jeweiligen Kontraktdetails.

Instrument — Auch bezeichnet als „Symbol“. Das Handelsinstrument, mit dem Sie Long (Buy) oder Short (Sell) gehen.

Hebel — Das Verhältnis zwischen dem bewegten Wert am Markt zu den für die Eröffnung einer Position erforderlichen Geldmitteln, die Margin (ein Hebel von 1:500 bedeutet zum Beispiel, dass ein Wert von 100.000 Euro eine Margin von 200 Euro erfordert). Ihren persönlichen Hebel können Sie im Kundenportal TRADER ROOM verändern. Dies gilt für Forex – beachten Sie bitte, dass der Hebel für die meisten CFDs fest voreingestellt und nicht änderbar ist.

Lot — Gängige Volumen-Angabe in der Welt des Devisenhandels (Händler sprechen in der Regel über Lots in Forex und über Kontrakte bei den CFDs).

  • 1.00 bezieht sich auf 1 Standard-Lot oder 100.000 Einheiten der Basiswährung.
  • 0.10 bezieht sich auf einen Minilot oder 10.000 Einheiten der Basiswährung.
  • 0.01 bezieht sich auf einen Microlot oder 1.000 Einheiten der Basiswährung.

Wichtig: Im Fall von CFDs entspricht 1 Lot = 1 CFD.

Margin — So viel Kapital (Margin) ist notwendig, um eine Order zu eröffnen und zu halten.

Pip Wert — Pip steht für „Prozentsatz in Punkten“ (percentage in points) und bezeichnet die meistverwendete Zuwachsangabe bei den Währungspaaren. Bei Forex-Instrumenten mit 5 Nachkommastellen (z. B. GBPUSD – 1.32451) entspricht ein Pip einem Zuwachs von 0,00010; Bei Forex-Instrumenten mit 3 Nachkommastellen (z. B. USDJPY – 101.522) beläuft sich der Zuwachs auf 0,010. Bei den Indizes entspricht 1 Pip einem Index-Punkt. Bei anderen Instrumenten entspricht 1 Pip der jeweiligen Tick-Größe.

Gewinn — Ihr Gewinn oder Verlust (mit einem Minus gekennzeichnet), ausgehend von den Daten, die Sie eingetragen haben.

SWAP / 3 x SWAP — Für Forex-Märkte wird üblicherweise ein dreifacher Swap in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (23:59 MT4-Serverzeit) berechnet. Dies gilt als Kompensation für die Tage Samstag und Sonntag. Für andere Instrumente (u.a. DAX30) wird der dreifache Swap am Freitag kalkuliert. Weitere Informationen über einzelne Instrumente finden Sie auf unserer Webseite im Bereich Kontraktdetails.

Tick — Die kleinste Änderung eines Finanzinstruments, zum Beispiel 0,00001 für EUR/USD im Forex und 0,1 Punkte für den DAX30 Index CFD

Zeit — Der Swap wird im Zeitintervall zwischen 23:59:30 bis 23:59:59 (Handelsserver-Zeit) berechnet.

CP — Der „close price“ (letzter Kurs vor der Schließung) spielt eine Rolle für die Kalkulation der Swap-Kosten bei Aktien-CFDs.

Disclaimer

Alle Angaben sowie Berechnungen im Handelsrechner sind ausschließlich informativer Natur und stellen keine Grundlage für die Entscheidung über Ihre eigenen Trades dar. Änderungen und Fehler vorbehalten.

Die Admiral Markets Group besteht (unter anderem) aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets UK Ltd

Admiral Markets UK Ltd

Indizes

Traden Sie die weltweit beliebtesten Indizes, Long & Short. Profitieren Sie von steigenden und fallenden Kursen. 1

Unsere Top Index CFDs

Vorteile des Index CFD Tradings

Bis zu 1:20 für Retail Clients.

Handeln Sie ohne Ablaufdatum

Handeln Sie 24 Stunden, 5 Tage die Woche.
Finden Sie jederzeit Ihre Handelsgelegenheit.

Handeln Sie ohne Kommission

Starten Sie ab 100 EUR.
Sparen Sie durch eine 0-Kommission.

Unsere meistgehandelten Werte

DJI30

Dow Jones Index CFD, cash (USD)

  • Hebel bis zu 1:20 für Retail Clients.
  • Hebel bis zu 1:20 für Retail Clients.
  • Kontraktgröße, Index Levels 1.0
  • Typischer Spread, Pips 1.0
  • Min. Kontraktgröße, Lots 0.1
DAX30

DAX30 Index CFD, cash (EUR)

  • Hebel bis zu 1:20 für Retail Clients.
  • Hebel bis zu 1:20 für Retail Clients.
  • Kontraktgröße, Index Levels 1.0
  • Typischer Spread, Pips 0.8
  • Min. Kontraktgröße, Lots 0.1

Index CFD Tradingideen

Auszug von aktuell gehandelten Indizes unserer Kunden: Long oder Short, Gewinn & Verlust.

Warum Admiral Markets?

  • Autorisiert und reguliert durch die britische Financial Conduct Authority
  • Negative Balance Protection Policy
  • Hebel bis zu 1:30 für Retail Clients
  • Mindesteinlage 100 EUR
  • Forex Spreads ab 0 Pips
  • Dow Jones-Nachrichten und -Analysen
  • Keine Einschränkungen für Ihren Handel, Stil oder Ihre Strategie
  • Beste Liquidität: Forex Top Tier1 Liquiditätsprovider
  • 90% der Orders werden innerhalb von 150 Millisekunden ausgeführt
  • MetaTrader 4 und MetaTrader 5

Spread-Vergleich für Index CFDs

Alle Daten wurden der Website des jeweiligen Anbieters im November 2020 entnommen.

Admiral Markets Spreads sind während der Haupthandelszeiten typisch.
Spreads von anderen Broker sind entweder typisch oder minimal für die Haupthandelszeiten angegeben und hängen vom jeweiligen Angebot des Brokers ab.

Weitere CFDs, die Sie noch interessieren können

1 Die Handelsinstrumente auf dieser Seite sind Contracts for Differences, CFDs, Derivate.

MetaTrader 4

Forex & CFD Handelssoftware

iPhone App

MT4 für Ihr iPhone

MetaTrader 5

Die neueste Version des MetaTrader

MT4 für Mac OS X

MetaTrader 4 für Mac

Android App

MT4 für Android

MT WebTrader

Traden via Browser

Über uns
Start Trading
Märkte
Handelsplattformen
Analysen
Trading lernen
Partnerschaft

Risikohinweis: Der Handel mit Devisen und CFDs ist mit einem enormen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für Sie geeignet! Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Verluste erleiden, die gleich Ihrer gesamten Investition sind. Daher sollten Sie keine Gelder einsetzen, deren Verlust Sie im schlimmsten Fall nicht verkraften könnten. Sie sollten sicherstellen, all diese Risiken verstanden zu haben. Bevor Sie den Service von Admiral Markets UK Ltd, Admiral Markets Cyprus Ltd oder Admiral Markets PTY Ltd in Anspruch nehmen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie mit den verbundenen Risiken beim Trading vertraut sind.

Der Inhalt dieser Webseite darf NICHT als Anlageberatung missverstanden werden! Wir empfehlen, sofern notwendig, sich von unabhängiger Stelle beraten zu lassen.

Alle Erwähnung von `Admiral Markets` auf dieser Webseite beziehen sich zusammenwirkend auf Admiral Markets UK Ltd, Admiral Markets Cyprus Ltd und Admiral Markets PTY Ltd. Admiral Markets Investment Unternehmen gehören der Admiral Markets Group AS an.

Admiral Markets UK Ltd ist in England und Wales unter Companies House Registrierungsnummer 08171762 registriert. Autorisiert und reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA) Registrierungsnummer 595450. Adresse: 16 St. Clare Street, London, EC3N 1LQ, United Kingdom.

Admiral Markets Cyprus Ltd ist in Zypern registriert mit Firmenregistrierungsnummer 310328 bei der Abteilung des Registrar of Companies and Official Receiver. Admiral Markets Cyprus Ltd ist autorisiert und reguliert von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC), Lizenznummer 201/13. Adresse: Dramas 2, 1st floor, 1077 Nicosia, Cyprus

Admiral Markets Pty Ltd registriertes Büro: Level 10, 17 Castlereagh Street Sydney NSW 2000. Admiral Markets Pty Ltd (ABN 63 151 613 839) hält eine Australische Finanzdienstleister-Lizens (AFSL), mit der das Unternehmen seine finanziellen Dienstleistungen in Australien ausüben kann, begrenzt durch die Dienste, die von seiner AFSL Nr. 410681 abgedeckt werden.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen von A bis Z
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: